SGS-Updatepolitik, Speed und Akku

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SGS-Updatepolitik, Speed und Akku im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Merhanne

Neues Mitglied
Moinsen,
ich stehe eigentlich kurz vorm Kauf des Samsung Galaxy S.
Jetzt hab ich ein paar Fragen, da ich hier ja eigentlich schon viel negatives lese. Zur Not würde ich sonst wohl das Nexus S nehmen, wobei ich das nicht so gut wie das SGS finde!

1.)Wie ist das mit der Updatepolitik?? Was für Nachteile habe ich dadurch beim sgs? Ist das schlimm oder zu verkraften?

2.)Ich lese überall von Performance-problemen...wie schlimm sind diese, mrkt man deutliche Ruckler?

3.)Hat man ein Nachteil dadurch, dass nur ein Single Core Prozessor verbaut ist?? Ich spiele gern am handy, werde ich irgendwann aufgrund fehlender Leistung auf Spiele verzichten müssen?

4.)Früher gab es viele Beschwerden über den Akku des sgs. Wie ist das mittlerweile, ist der Akku immer noch so schlecht?

5.)Gibt es noch irgendetwas, das mich nach dem Kauf enttäuschen könnte?

Thx im Vorraus,
Lg Merhanne
 
TheBigX

TheBigX

Erfahrenes Mitglied
1. Fast Monatlich kommen neue Leaks von Firmwares

2 + 3. Leistungstechnisch brauchst du dir beim SGS keine Gedanken machen, denn dort ist einer der schnellsten für Smartphones erhältliche Grafikprozessor verbaut. Auch die CPU ist noch nicht am Limit.

4. Der Akku kann mit der aktuellen JVT, je nach Nutzungsgrad und Einstellungen, bis zu 4 Tage leben

5. Das SGS hat eines der größten Communitys im Netz. Es gibt so viele Tweaks und ROMs, dass man leicht den Überblick verlieren kann.
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Über die Politik von Samsung kann man nicht meckern.
Ich hatte es mit 2.1 gekauft und dann kam 2.2, dann 2.2.1 und 2.3.3
Da kann man nichts sagen, Samsung hat aus der Vergangenheit gelernt.

Der Akku ist die Achilles Ferse, aber bei jedem Smartphone.
Die Technik, der Akkus hinkt meilenweit hinterher.
Ein Tag sollte aber drin sein, eventuell auch 2, je nach Nutzung. Von Laufzeiten, von 1 Woche solltest Dich trennen, dass muss Dir bewusst sein.


Getalptalkt von unterwegs
 
M

Merhanne

Neues Mitglied
also das mit dem akku ist kein problem, kenn ich von meinem ipod touch:D
möchte jetzt aber einfach auf android umsteigen, 4,3 zoll sind mir aber zu groß, deswegen das sgs.
 
DrMole

DrMole

Lexikon
Solche Threads gibt es schon zu genüge und deine Fragen wurden alle beantwortet.

--closed--
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.