USB-Modus deaktiviert Bluetooth

M

Michaela1985

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

folgendes "Problem": wenn ich mein Galaxy S via USB mit de PC verbinde, muss ich immer bestätigen, dass ich Bluetooth am Handy deaktivieren muss...kann man das irgendwie umgehen?

Es nervt, dass ich Bluetooth danach immer wieder aktivieren muss (brauche es für Auto-Freisprecheinrichtung)...

Die Suche habe ich benutzt, aber auf den ersten Blick keinen entsprechenden Thread gefunden...

Ich bedanke mich schon im Voraus für eure Hilfe! :cool2:
 
M

Michaela1985

Neues Mitglied
Threadstarter
Kann mir hier niemand helfen?

Ich wäre schon mit einer Begründung, warum das so ist, zufrieden :)
 
backylasek

backylasek

Experte
hallo...keine ahnung...aber hast du usb schon unterschiedlich ausprobiert?????massenspeicher/kies/mediaplayer und ob dann noch das problem besteht????wieso ist dir das wichtig???
 
M

Michaela1985

Neues Mitglied
Threadstarter
erstmal danke für deine Antwort!

Ja, hab versch. USB ausprobiert - als Massenspeicher zB bleibt zwar USB aktiv, aber das nützt mir nichts, weil ich, wenn ich mein SGS anschließe, nur die Kies-Verbindung brauch...

Naja, ich muss es wohl so hinnehmen..

Aber zu deiner Frage warum es mir wichtig ist: Ich habe im Auto eine Bluetooth-Freispreicheinrichtung, deshalb hab ich BT immer aktiviert. Wenn ich mein Handy jetzt an den PC hänge und ich deshalb BT deaktivieren muss, vergess ich meistens, es nachher wieder zu aktivieren...und dann nervt es unheimlich wenn ich im Auto sitz und merk dass die Verbindung nicht aktiv ist..

Ist natürlich nicht wirklich "wichtig", aber wenns so wär wie ich es mir wünsch, wärs natürlich besser! :)
 
S

SeppSen01

Neues Mitglied
Das liegt vermutlich daran dass beide Funktionen den selben Hardware-Port ansprechen un natürlich nicht gleichzeitig darauf zugreifen können.
 
G

Gengar

Neues Mitglied
Ich würde Dir unabhängig von Deinem Problem dazu raten, Bluetooth nur dann einzuschalten, wenn Du es wirklich benutzt. Es ist zwar schön, dass vieles automatisch funktioniert, doch aus Gründen der Sicherheit sollte man hier abwägen. Es ist nämlich durchaus möglich, dass sich böswillige Menschen per Bluetooth in Dein Gerät einklinken und dann Deine Internetverbindung verwenden, oder auch SMSe verschicken. Ich habe selbst eine Freisprecheinrichtung und finde es nun nicht gerade sehr aufwendig, die Benachrichtigungsleiste kurz runter zuziehen und kurz auf den BT-Knopf zu drücken.
Überlege Dir das einfach mal.
 
M

Michaela1985

Neues Mitglied
Threadstarter
nunja, ich glaube nunmal an das gute im Menschen und gehe davon aus dass es wenig böswillige Menschen gibt die sich in mein Gerät einklinken wollen. :smile:

Du findest es nicht aufwendig, ich halt schon - es nervt ungemein, wenn ich im Auto sitze, telefonieren will und merke dass ich wieder mal vergessen habe BT zu aktivieren.

Aber danke an alle für eure Hilfe, ich werde es so hinnehmen müssen! :)
 
L

Lauser2000

Neues Mitglied
Der Thread ist zwar schon ein wenig älter aber für die, die noch keine Lösung gefunden haben schreib ich hier mal eine Anleitung

Mich hat auch immer genervt wenn ich das Samsung Galxy S2 an den PC mittels USB gestopselt habe, dass die Bluetooth Verbindung weg war und nach dem Trennen nicht mehr automatisch wieder eingeschaltet wurde.

Ich habe mir dazu einen Task mit dem App " Tasker " gemacht hier die Anleitung ich hoffe so verständlich dass es auch ein Laie kann

1.Tasker öffnen
2. unten auf das grüne +Plus Zeichen drücken
3. Name z.B. " Bluetooth Auto an " eingeben
4. Es öffnet sich Erster Kontext da klickt Ihr auf " Status "
5. Im nächsten Fenster (Select State Category) klickt Ihr auf " Laden "
6. Im nächsten Fenster (Wähle Aktion Laden) klickt Ihr auf " Power "
7. Im nächsten Fenster (Power) wählt Ihr unter Quelle statt Beide " USB " und bei Umkehren muss das Häckchen gesetzt werden
mit den Grünen Häcken bestätigen
8. Neues Fenster öffnet sich (Aufgabe wählen) das klickt Ihr auf " Neuer Task +"
9. da gibst einen Namen rein z.B. Blue
10. dann kommt ein Fenster (Aufgabe editieren) da klickt Ihr wieder auf das Blaue +Plus Zeichen (links)
11. auf der nächsten Seite (Aktionskategorie auswählen) da klickt Ihr auf Netzwerk
12. nächste Seite (Wähle Aktion Netzwerk) da klickt Ihr auf Bluetooth
13. nächste Seite (Bluetooth) stellt bei setzen auf " An " mit dem grünen Häckchen bestätigen
14. auf den nächsten Fenster (Aufgabe editieren / Blue) nochmals mit dem grünen Häckchen bestätigen

Das sollte es gewesen sein

Probiert es aus. Nach rausziehen des USB Kabels geht Bluetooth automatisch wieder an.

Im Auto wo am Kabel ja nur eine Stromversorgung und keine USB Verbindung ist, macht dieser Task gar nicht, somit ist Bluetooth immer an, außer wenn Ihr gerade das Handy mit dem PC über USB verbindet (bei mir zumindest, ich weis nicht ob wer im Auto über Kabel eine USB Verbindung hat und zusätzlich Bluetooth braucht)
 
M

Michaela1985

Neues Mitglied
Threadstarter
danke für den Tipp!

Leider ist mir die App dafür zu teuer, aber trotzdem danke :)
 
Oben Unten