WLAN geht nicht (i9000 neu - Firmware 2.2)

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN geht nicht (i9000 neu - Firmware 2.2) im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

RR#66

Neues Mitglied
Guten Morgen,

habe gerade alle Artikel über WLAN-Probleme durchgestöbert, aber leider nichts hilfreiches gefunden.

Mein "altes" i9000 hat sich immer ausgeschalten weshalb ich seit gestern ein neues Gerät bekommen habe mit Firmware 2.2

Ich bekomme keine WLAN-Verbindung.

Einstellung - WLAN-Einstellungen - WLAN (Haken ist drin)
dann kommt immer die gleiche Meldung "Verbindung wird hergestellt" und dann "getrennt".

Meine Frau kommt mir ihrem i9000 ohne Probleme ins WLAN

Weiß jemand ne Problemlösung. Besten Dank.
 
Sharism

Sharism

Fortgeschrittenes Mitglied
schalt mal modem aus und warte 1 min oder länger

wenns nicht hilft dann unter Einstellungen bei Wlan netze die verbindung gedrückt halten -> verbindung entfernen und dann noch mal einrichten also pw für das waln netz und so :laugh:
 
S

schwandl

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht hast du im Router eingestellt, dass nur bestimmte MAC Adressen rein dürfen. Wenn du ein neues Gerät hast, hat sich auch die MAC Adresse geändert.

lg
 
Duffy003

Duffy003

Experte
Bei der FritzBox z.B. kann man einstellen, dass keine neuen WLan-Geräte zugelassen werden sollen ...
 
R

RR#66

Neues Mitglied
Erstmal Danke.

Leider hat bis jetzt noch nichts funktioniert. Router - Fritzbox ist alles richtig eingestellt.

...sonst noch jemand ne Idee???
 
D

d_moeller

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm, versuch doch erstmal ohne Verschlüsselung eine Verbindung zu bekommen. Kurze Zeit kannst du ja in der FritzBox die Verschlüsselung abschalten und sehen ob die Verbindung damit klappt. Dann hat man zumindestens grundsätzlich eine Verbindung und muss dann prüfen, warum es mit WPA2 dann nicht tut..
 
R

RR#66

Neues Mitglied
auch das habe ich versucht. Keine Verbindung.

Hab das Teil eingeschickt und gestern ein neues bekommen.

...und es funktioniert mit WLAN - war also doch eine Softwareproblem
 
M

marioaw

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe folgendes Problem, ich habe bei mir zu Hause kein Problem mit W-LAN aber wenn ich bei meiner Bettnachbarin bin dann bekomme ich es nicht hin. Ich denke das Problem liegt in der Vodafone EasyBox 802 – hat da jemand Erfahrungen mit?
Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
 
Duffy003

Duffy003

Experte
Vielleicht sind keine neuen Wlan-Geräte zugelassen.
Oder die MAC-Adressen gesperrt...
...
 
M

marioaw

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke erst mal für deine Antwort. Neue Geräte werden zugelassen war ja mit meinem alten Handy auch verbunden, ich denke eher das es an der MAC Adresse liegt. Ich weiß aber nicht was ich da einstellen muss an der EasyBox und hatte gehofft das hier jemand mal mitlesen tut der dieselbe Hardware benutzt wie ich.
 
Effe101

Effe101

Experte
Google mal nach der ip Adresse des Routers, dann diese ip Adresse in den Browser am pc eingeben. Auf dem Router anmelden und dort das Menü durchsuchen wo man die mac Adressen einengen kann. Die mac Adresse des Handys eingeben fertig.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
M

marioaw

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke ich werde es noch einmal versuchen. Ich habe es gestern schon probiert die MAC Adresse einzugeben und dabei den Router zerschossen so dass ich ihm ein Hard Reset verpassen musste.
Versuch macht klug, wahrscheinlich habe ich irgendetwas falsch gemacht.
 
M

marioaw

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe jetzt die MAC Adresse eingetragen und auch freigegeben aber ich bekomme leider keine Verbindung zustande.
Ich habe unter Daten, Firewall und der MAC Filtertabelle alle Adressen eingetragen + haken gesetzt bei Kontrolle der MAC-Adressen
Dann unter Daten, Wireless – Access Control die MAC-Adressen eingetragen und Die Filterfunktion eingeschaltet
Danke für eure Hilfe.
Sollte einer noch eine gute Idee haben wäre ich sehr dankbar.


PS: Das Netzwerk heißt LISA-PC_Netzwerk, hatte das schon mal umbenannt aber eventuell habe ich ja was falsch gemacht. Können die vielen Zeichen auch zum knackpunkt werden?
 
Zuletzt bearbeitet: