Wlan in neuem Wlan quasi unterverteilen?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

nepi77

Neues Mitglied
Threadstarter
Hmm schwierig mich da jetzt genau auszudrücken :)

Wir haben bei uns in der Uni eine Möglichkeit ins WLAN zu kommen, allerdings funktioniert das mit meinem HP Touchpad leider nicht.
Mit meinem Handy komme ich jedoch rein.
Gibt es eine Möglichkeit, quasi mit dem Samsung Galaxy S eine neues WLAN zu öffnen, wo das Handy den Zugang zum Uni WLAN unterverteilt?

Also so ähnlich, wie mit dem UMTS Netz?
Bloß, dass er hier jetzt das Uni WLAN für den Zugang benutzt?
 
smudorudi

smudorudi

Erfahrenes Mitglied
Geht meiner Meinung nach nicht, da das WLan-Modul im SGS dann ja gleichzeitig Sender und Empfänger sein müsste.
 
P

punsch03

Erfahrenes Mitglied
Es gibt auch die Möglichkeit des Bluetooth - tetherings (z.B mit ICS)

Gesendet mit einem SGS mit CM9
 
TheBigX

TheBigX

Erfahrenes Mitglied
Rein theoretisch:

Schließe dein SGS über USB an dein Notebook und aktiviere USB tether.

Dann gehst du mit dem SGS in das Uni WLan und machst auf deinem Lappy einen Hotspot auf (Ad-Hoc Netzwerk).
Nun kann jeder mit dem von dir vergebenen Passwort über dein Lappy ins Uni WLan.
Gleichzeitig wird sogar noch dein SGS geladen :)
Idee?

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
 
Oben Unten