Display Problem Samsung Galaxy S Plus - Bitte um Hilfe

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display Problem Samsung Galaxy S Plus - Bitte um Hilfe im Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

Rashiel

Gast
bingel schrieb:
sooo, heute SMS bekommen, morgen kommts an . . . ich freu mich . . . hoffenlich Diesmal ohne Defekt!

Da ich nicht erst einen neuen Tread aufmache will, frag i gleich ma hier . . . :

Software Update, ist das okay oder erlischt da die Garantie?

Und meine zweite frage, das handy verbindet sich ja oft miten internet, wenn ich ins ausland fahre, kann man das dann abschalten? hab keine lust auf rechnungen die mich umhauen . . .

Grüße
Huhu,

- wenn du das Update direkt via KIES machst, erlischt keine Garantie.
Es gibt noch eine andere mir bekannte Möglichkeit, flashen..
Aber damit kenne ich mich leider nicht wirklich aus und da KANN es auch passieren, dass deine Garantie erlischt.

- Einfach das Mobile Netz nicht einschalten.
Solange du das ausgeschaltet lässt, sollte sich dein SGS+ auch nicht automatisch mit dem Internet verbinden.
 
Woschdi

Woschdi

Dauergast
Kies = offiziell und Garantie bleibt bestehen
Odin = kein offizielle/inoffizielle FWs + Custom Roms flashbar! Samsung soll angeblich sehr kulant bei Rep. sein, kann ich nicht bestätigen, da ich noch keine Probleme hatte. Du kannst aber jederzeit wieder auf die Originale Providersoftware zurückflashen und somit erlischt auch die Garantie nicht ;) ! Vorher ein bisschen einlesen und dann sollte es auch klappen ;)
(Angaben ohne Gewähr :D) ich benutze nur Odin... wenn Du bissl liest, weißte auch warum :D

Du kannst direkt beim Provider das Datenroaming im Ausland deaktivieren lassen, dann ist nur noch GSM in ausländischen Netzen möglich, ergo keine Verbindung zum Internet und keine Kosten, auch wenn die Datenverbindung evtl. vergessen wird abzuschalten oder versehentlich aktiviert wird ;)

Gruß
 
B

bingel

Neues Mitglied
Meinst du im Menü, Daten Roaming ?! Das ist ausgeschalten . . . !
 
R

Rashiel

Gast
Huhu,

dann solltest du auch kein Problem im Ausland bekommen.
Du kannst dich ja vorsichtshalber nochmal bei deinem Provider/Handyanbieter informieren, oder dir schriftliche Info von denen einholen.
Aber wenn das ausgeschaltet ist, dann sollte "normalerweise" nichts passieren.

BR
 
Woschdi

Woschdi

Dauergast
Nein, das meine ich nicht! Im Telefon selber kannst Du ja die Datennetzverbinung aktivieren bzw. deaktivieren ;) - wenn Du im Ausland bist, einfach deaktivieren, dann passiert nix! Wenn Du die Datennetzverbindung deaktiviert hast, bist Du im GSM Netz und kannst ergo nur telefonieren und SMSen.

Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst - also egal ob es im Telefon aktiviert oder deaktiviert ist - rufst Du bei der Kundenhotline an und bittest sie, das Datenroaming zu deaktivieren. Ergo auch wenn Du vergisst die Datennetzverbindung zu kappen und ins Ausland fährst, passiert nix und Du hälst Dich im Ausland nur im GSM Netz auf (egal was in Deinem Handy eingestellt ist), weil es sich ja providerbedingt gar nicht in ausländische 3G einwählen kann! HAb ich bei mir auch so gemacht, bevor ich so ne Reiseoption hatte ;)

Gruß