Fragen zum SGS: USA-Aufenthalt; KFZ-Ladekabel

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen zum SGS: USA-Aufenthalt; KFZ-Ladekabel im Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
N

nowayz

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe einige Fragen zum SGS+:

- Kann ich es problemlos in den USA verwenden? gibts da was zu beachten?

- Ich habe für mein SGS+ einen USB-Stecker für den Zigarettenanzünder. Mit einem passenden USB-Adapterkabel lade ich das Handy auf. Bei Navigation entläft sich der Akku trotzdem. Das Ladegerät liefert wohl nicht genug ladestrom.
Welche Ladegeräte liefern ausreichend strom? Das Originalgerät von Samsung wahrscheinlich, gibts auch günstigere Alternativen?

Danke!
 
E

Emjot

Stammgast
Ich gehe davon aus, dass du dein Handy in den USA einwandfrei nutzen kannst (dank Quad-Band).

Für das Problem mit dem Laden gibt es soweit ich weiß noch keine Lösung: Das Problem ist nicht, dass das Ladegerät zu schwach ist, sondern dass das Handy eine Ladestrombegrenzung von 650 mA besitzt, um den Akku zu schonen.
 
N

nowayz

Neues Mitglied
Hallo,

Danke für die Antworten, ich glaube XellaR hat mein Anliegen falsch verstanden:

Ich habe bereits ein USB-Ladegerät im Auto. Bei der Nutzung von als Navi wird der akku nicht mehr geladen, er verliert sogar Ladung.
Liegt das an meinem noname Zigarettenadapter oder habe ich das Problem auch z.B. mit dem original Samsung Adapter?
 
XeLLaR

XeLLaR

Experte
Kann sein. Ich würde mal einen anderen holen, und testen.
 
D

duan2012

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe das KFZ Originalladegerät von Samsung (die gesamte Ladeschale) und bei mir funkioniert das Laden bei Navigation. Jedoch funktioniert das Samsung Ladegerät nur mit Stock-Samsung Kernels, pass da also bei Verwendung einer Costum ROM auf!

Bei heißen Temperaturen kann es jedoch sein, dass der Ladevorgang unterbrochen wird wegen Überhitzung (kam bei mir erst einmal vor).

Mfg
Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App