1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Cosa, 27.03.2013 #1
    Cosa

    Cosa Threadstarter Neuer Benutzer

    So hallo erstmal an alle bin neu hier im Forum und brauche dringend eure Hilfe!

    Kleine Hintergrundinformation meine handy ist gerootet und lief auf Cyanogenmod 10.

    Nun zu meinem Problem ein Entwickler hatte eine neues recovery (clockwork) released und auch eine neue Version meiner ROM. Nun hab ich natürlich ganz normal via ODIN das neue recovery geflashed. ODIN zeigte keine fehler an und das handy bootete auch wieder ganz normal nach dem rooten. Nun wollte ich zum nächsten Schritt übergehen indem ich mein Handy auf die Werkseinstellung zurücksetze und habe die SD-Karte gleich mitformatieren lassen. Das Handy startet ja danach ganz normal neu nur DIESESMAL nicht. Das handy bootete nur noch in den Recovery modus was plötzlich nur noch massig fehler anzeigste und das Android-Männchen im Hintergrund lag auf dem Boden mit einem Roten Warnsymbol. Downloadmodus komm ich noch rein genau so wie ich das Recovery.

    Wenn ich versuche das Handy normal zu botten geht es nur bis zum Bildschirm mit Samsung Galaxy / Cynogenmod 10 bleibt dann so für 10-15 Sekunden und dann geht das Handy aus.

    Bitte um Hilfe brauche das Handy auch beruflich.
     
  2. TzGuf, 27.03.2013 #2
    TzGuf

    TzGuf Android-Lexikon

    In den Downloadmodus und mit Odin wieder CWM 5.5.0.4 flashen, dann CM10 drüberbügeln.

    Gesendet von meinem Nexus 4
     
  3. Cosa, 27.03.2013 #3
    Cosa

    Cosa Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich hab ja nichts mehr auf der SD-Karte...

    Das heißt ich müsste erstmal wieder schaffen das Handy zum laufen zu bringen um überhaupt was raufziehen zu können. Und mit na anderen Version zu flashen hab ich schon probiert. Also recovery.
     
  4. OPC_300, 27.03.2013 #4
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    Hallo dann flash über ODIN einfach eine originale Firmware, dann in die Recovery Booten und factory reset machen dann biste wieder im System drin. mfg

    Firmware:Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: I9001XXKQM_I9001DBTKQ2_DBT.zip

    Anleitung falls benötigt: https://www.android-hilfe.de/forum/...ingerbread-community-os-versionen.286156.html
     
  5. lars95, 27.03.2013 #5
    lars95

    lars95 Android-Hilfe.de Mitglied

    Man kann sonst bei CWM 5.5.0.4 auch den USB-Speicher mounten und sich dann ein ZIP-File auf das Handy ziehen und sofort flashen....
     
  6. TzGuf, 27.03.2013 #6
    TzGuf

    TzGuf Android-Lexikon

    ^ eben...wieso dann nochmal zurück auf Stock?

    Gesendet von meinem Nexus 4
     
  7. Cosa, 27.03.2013 #7
    Cosa

    Cosa Threadstarter Neuer Benutzer

    Wenn ich es mounten will steht bei mir aufm PC das der Datenträger erstmal formatiert werden muss bevor ich drauf zugreifen kann... aber bin mir nicht sicher ob ich das machen sollte.
     
  8. OPC_300, 27.03.2013 #8
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    Würde ich immer zur Sicherheit machen, die 10 Minuten habe ich auch noch dafür das zu machen man kann es natürlich auch so machen wie oben beschreiben. mfg
     
  9. Cosa, 27.03.2013 #9
    Cosa

    Cosa Threadstarter Neuer Benutzer

    So hab jetzt das ältere Recovery wieder raufgezeogen also version 5.5.0.4!

    Jetzt bin ich im Recovery und jetzt hab ich nur noch den fehler
    E: Can't mount /cache/recovery/command

    Was soll ich jetzt tun?
     
  10. OPC_300, 27.03.2013 #10
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    Mach es so wie ich es gesagt habe ist am einfachsten. mfg
     
  11. Cosa, 27.03.2013 #11
    Cosa

    Cosa Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok ich werds mal gleich probieren...

    Einfach wie bisher flashen ja? Bei One Package dann die Stock Rom einbinden ?
     
  12. OPC_300, 27.03.2013 #12
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    Genau
     
  13. Cosa, 27.03.2013 #13
    Cosa

    Cosa Threadstarter Neuer Benutzer

    So habs gemacht...

    Handy bootet wieder nur bis Samsung Galaxy s plus logo es bleibt so und dann geht das handy nach einer Weile alleine aus... -.-
     
  14. OPC_300, 27.03.2013 #14
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    In die recovery booten und factory reset machen dann geht es . mfg

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. Cosa, 27.03.2013 #15
    Cosa

    Cosa Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habs versucht....

    Da steht zwar das er es wiped aber es passiert nix weiter und nach einer Zeit geht das Handy aus... ich glaube es ist wirklich gebricked-.-

    Das ding ist ich hätte noch ein Jahr garantie. Kann man es versuch da es ja zurzeit sogesehen "Stock" ist einfach einschicken lassen und so tun man wüsste von nix?
     
  16. OPC_300, 27.03.2013 #16
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    Versuchen ich weiß jetzt auf die schnelle auch keine Lösung.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. NintendoLink07, 27.03.2013 #17
    NintendoLink07

    NintendoLink07 Neuer Benutzer

    Hallo Community!

    Ich hab mich heute durch das Forum gewühlt und habe dasselbe Problem wie der TE!

    Schon neu CWM und Stock Rom draufgemacht, hilft nicht.

    Zudem ist es bei mir auch so, dass bei Wipe Date / Factory Reset das Phone anzeigt, dass es wipen will, aber dann bleibt es hängen.

    Der Bildschirm wird schwarz, jedoch ist es immer noch an, da man erst den Akku rausnehmen muss um neu zu booten.
     
  18. OPC_300, 27.03.2013 #18
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    Habt ihr mal versucht den Boot loader neu zu flashen das der ein weg hat ? mfg
     
  19. NintendoLink07, 27.03.2013 #19
    NintendoLink07

    NintendoLink07 Neuer Benutzer

    Jap, auch schon neu geflasht.
    Aber gebracht hat's leider gar nichts.
     
  20. OPC_300, 27.03.2013 #20
    OPC_300

    OPC_300 Android-Lexikon

    Was macht ihr den eure Handys Leute ? Kann ich euch jetzt auch nicht helfen müsste mir das gerät angucken, ist immer bisschen schwierig wenn man nur raten kann. mfg

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:10 Uhr wurde um 20:19 Uhr ergänzt:

    Akku mal für paar Minuten raus nehmen wieder rein factory reset machen probieren wenn das nicht geht versuch mal über odin eine andere recovery zu flashen da drüber nen factory reset machen, wenn das nicht geht hilft glaube ich nur noch einschicken weil du ja sagtest das du kein cm10 auf deiner internen sd karte hast sonst hätte man probieren können das zu flashen. mfg