Touchpad funktioniert/reagiert/geht nicht mehr

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touchpad funktioniert/reagiert/geht nicht mehr im Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
G

gagawahn

Neues Mitglied
Guten Mittag,
nachdem mein Galaxy S Plus bald schon ein halbes Jahr einwandfrei funktioniert hat, war es dann gestern soweit: Ich hatte mehrere Programme gleichzeitig laufenund das Handy reagierte nicht mehr (Musik und vor allem Whatsapp). Ausschalten ging auch nicht, deshalb hab ich zunächst einmal den Akku rausgenommen und dann neugestartet.
Das ging auch, bis ich mein Passwort eingeben sollte, was ich nicht konnte, da das Touchpad nicht ging. Interessanterweise ging die "Zurück"-Taste und die Power Taste.
Hatte dann nach mehrmaligem Neustart, reboot und einem kompletten reset iwann keinen Akku mehr und habe es ans Ladegerät gehängt, angemacht und es ging - Klasse.
Habe dann ein paar Apps installiert (unter anderem Whats App) und nach 3 Minuten hatte es sich erneut aufgehängt.
Nun bin ich wieder am Anfang: Das Handy startet einwandfrei, ich kann aber das Touchpad nicht bedienen mit Ausnahme der Menü- und Zurück-Taste.

Kann mir jemand einen Ratschlag geben?
Ich wäre überaus dankbar:)

Der ursprüngliche Beitrag von 11:24 Uhr wurde um 12:39 Uhr ergänzt:

Glaubt jemand, dass flashen etwas bringen würde?
 
G

gagawahn

Neues Mitglied
hab ich schon gemacht, danke trotzdem....
 
Nice72

Nice72

Ambitioniertes Mitglied
Wird dann wohl ein Hardware defekt sein :-(
 
G

gagawahn

Neues Mitglied
jetzt ging es wieder zwei minuten....dann wieder nicht.....und flashen bringt da gar nichts?
 
Th3 Witch3r

Th3 Witch3r

Experte
gagawahn schrieb:
jetzt ging es wieder zwei minuten....dann wieder nicht.....und flashen bringt da gar nichts?
Könnte sein ich würde es mal versuchen, einschinken kannste es immer noch.
Hier eine Anleitung: https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=165843

Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
 
Nice72

Nice72

Ambitioniertes Mitglied
Mehr kann man dann auch nicht mehr machen.
 
G

gagawahn

Neues Mitglied
danke, hat aber auch nichts gebracht...verdammt...das gibts doch nich....wo schickt man das ein, hab keinen plan....
 
Nice72

Nice72

Ambitioniertes Mitglied
1 VERSAND
Bitte senden Sie das Gerät ausreichend frankiert in einer transportsicheren Verpackung (nicht dem Originalkarton) ein. Verschließen Sie die Verpackung so, dass ein unbefugtes Öffnen während des Transportes nachvollziehbar ist.
Samsung empfiehlt Ihnen den Versand als Paket, da dieses (je nach Anbieter) versichert ist und nachverfolgt werden kann. Wir benötigen in jedem Fall folgende Angaben von Ihnen: Eine detaillierte Fehlerbeschreibung mit der IMEI- und Seriennummer des Gerätes (zu finden im Mobiltelefon unter dem Akku) Ihre Adresse und Ihre Samsung Kundennummer Eine Kopie des Kaufbeleges bzw. Lieferscheins

1.1 WICHTIG

Bitte schicken Sie das Gerät mit Akku, Ladekabel, Abdeckklappe und ggf. Speicherkarte ein, vermerken Sie dieses unbedingt auf dem Lieferschein bzw. Kaufbeleg und auf der Fehlerbeschreibung!
Bitte sichern Sie vorher die auf dem Mobiltelefon gespeicherten Daten, da sie sonst verloren gehen. Beachten Sie bitte, dass Sie eventuell eine Nachbelastung erhalten, falls es sich nicht um einen Garantiefall handelt.
Informationen zu unseren Garantiebedingungen finden Sie unter
http://samsung.de/de/support/garantiebedingungen.aspx.

1.2 SERVICEPARTNER

Bitte senden Sie das Gerät wie oben beschrieben an:
Samsung Mobile Reparatur-Center
c/o Bitronic Service Line GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 3c
14532 Kleinmachnow


Kunden-Support

Sollten die oben beschriebenen Schritte nicht erfolgreich sein, kontaktieren Sie bitte unsere Hotline unter 01805 M SAMSUNG (01805 6 7267864)*.
Damit Ihnen unsere Techniker schnell weiterhelfen können, halten Sie bitte Ihr Samsung Gerät und Ihre Kundennummer während des Gesprächs bereit.
*(0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)
 
G

gagawahn

Neues Mitglied
Garantie hab ich da glaub keine mehr drauf, war ein amazon warehouse deal...schon mehr als ein halbes jahr her....
wenn ich das jetzt abschicke, machen die mir da nen kostenangebot, oder reparieren die das gleich un ich muss dann zahlen...ansonst kann ich mir ja gleich ein neues handy kaufen:(
 
Nice72

Nice72

Ambitioniertes Mitglied
Bekommst bei kein Garantie einen Kostenvoranschlag (Austauschgerät).
 
G

gagawahn

Neues Mitglied
ok, danke. aber mal im ernst: wnen es ein hardware fehler ist, dann kann ich mir gleich ein neues kaufen...das wird sicher 200 Euro kosten, oder?
 
Nice72

Nice72

Ambitioniertes Mitglied
Günstig wird es nicht.