[5.0] Tipp zur Optimierung der Akkulaufzeit: "Juice Defender"

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [5.0] Tipp zur Optimierung der Akkulaufzeit: "Juice Defender" im Samsung Galaxy S Wifi Media Player Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
wimpel69

wimpel69

Erfahrenes Mitglied
Komisch, wie unbeliebt die Samsung-Mediaplayer sind, obwohl sie doch direkt mit den iPod Touch konkurrieren und viele Vorteile bieten (größeres Display, mehr Medienformate, Erweiterbarkeit um bis zu 64(!) GB mit micro-SDHC, flexibleres Android-System(2.3.6)).

Ein Tip für die wenigen 5.0 Wifi-Besitzer, mit dem sie ihre Akkulaufzeit deutlich(!) verbessern können: Die App "Juice Defender" aus dem Play Store.

Während dieses Programm in der Einstellung "abgestimmt" (default) bei meinem Note nur lächerliche 5% Laufzeitverlängerung bewirkt, erreicht es auf dem Galaxy S stattliche 99%, also fast eine Verdoppelung.

Kann ich nur empfehlen! Gruß, wimpel69
 
noob_fl

noob_fl

Experte
Komisch, wie unbeliebt die Samsung-Mediaplayer sind
naja, weil fast jeder eh schon ein Smartphone hat, und daher ein MP3 Player in der preiskategorie, der im grunde genommen dieselbe Soft und Hardware bietet wie ein Smartphone, blos ohne telefonfunktion eher nicht gebraucht wird - da das Smartphone ja dieselbe funktion mit übernehmen kann.

ausserdem: Samsung ist wie Apple... sie klingen nicht ganz so toll :winki:

@ juicy defender... ohne root das non plus ultra um den Akku zu schonen, mit root gibts andere möglichkeiten dem akku die Laufzeit zu diktieren.

ich persönlich schalte lieber manuell die einzelnen funktionein die akku saugen ein und aus, so das der defender mir eigentlich nichts bringt - aber die app ist schon gut, vorallem wenn man etwas faul ist ;)
 
wimpel69

wimpel69

Erfahrenes Mitglied
Der Samsung klingt saogar sehr gut - wenn man nicht die vorinstallierte Musiksoftware benutzt! Ich habe PowerAmp installiert, damit klingt es sowohl voller (auch ohne EQ!) als auch lauter(!). Und da ich gute Kopfhöer verwende (Shure SRH-440, Marshall Major, Creatiive Aurvanva Live) ist das deutlich hörbar. Ich weiss nicht, das die Samsungtechniker da veranstaltet haben.

Und die fehlende Telefonfunktion ist doch eigentlich kein Hinderunggrund: Schließlich verkauft sich der iPod Touch auch nach wie vor neben dem iPhone. Und der Samsung-Player hat mehr als die doppelte Akkulaufzeit des Note, bei 5.0 Zoll Bildschirm (allerdings nur 800x480). Ich konnte bis 40 Stunden mp3 (245-320kBit) abspielen, und zwar immer wieder mit Display on/off - da hält kein Smartphone mit!

ich persönlich schalte lieber manuell die einzelnen funktionein die akku saugen ein und aus, so das der defender mir eigentlich nichts bringt
Wenn man sonst den Tag nicht rumkriegt .... ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 12:33 Uhr wurde um 12:50 Uhr ergänzt:

P.S.: Habe mich entschlossen, das 5.0 nicht zu rooten, weil die im Netz angebotene Software einen Virus enthielt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Es würde mich doch sehr wundern, wenn die Software tatsächlich einen Virus enthielte. Allerdings glaube ich Dir gerne, dass Dein Virenscanner Alarm geschlagen hat, denn zur Aktivierung des Root-Account müssen natürlich ähnliche Methoden verwendet werden, wie bei einer "bösen" Vorgangsweise. Nur dass hier der "Einbruch" gewollt ist, an anderen Stellen aber natürlich unerwünscht ist.
 
H

HDMPETZE

Neues Mitglied
Also auch ich habe den Juice defender ultimate habe alles deaktiviert was geht.Habe die dauer auf fFaktor 3',54 erhöt.Was mich stört ist das ich den Amazon appstor aktiv und angemeldet bleiben muss.Ohne dieses App kann man den Juice Defender nicht nutzen.Kann man das irgend wie abstellen,da ich den appstor nur wegen des jd eingerichtet habe und es sonst nicht benötige.Danke noch im vorraus.