Akku zieht stärker im Standby, wenn das Handy aufrecht steht

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku zieht stärker im Standby, wenn das Handy aufrecht steht im Samsung Galaxy S10 Lite Forum im Bereich Samsung Forum.
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

mir ist was sehr merkwürdiges aufgefallen. Ich habe das Gerät jetzt ca. eine Woche und wenn ich das S10 Lite bei der Arbeit aufrecht in einen Smartphone-Ständer neben mich stelle, kann ich richtig zusehen, wie der Akku fällt. Da habe ich locker im Standby 3 bis 4% Akkuverlust pro Stunde. Lege ich das Gerät aber flach auf den Tisch, bin ich bei 1 bis 1,5% Akkuverlust. Wie kann das denn sein?! Könnt ihr das bei euch auch mal prüfen.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Hallo Quarzer,

rein technisch kann ich es mir natürlich nicht direkt erklären , denn die Sensoren haben keinen Einfluss

- Wie lange/oft hast du das denn schon mal beobachtet ?
- Es kann auch sein , dass es bei aufrechter Position zu abgeschirmten Empfangsstörungen kommt ( GSM/LTE,WLAN,GPS,BT ....)

Beobachte bitte das Ganze mal auch an anderen Stellen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Ich arbeite jeden Tag 8h und in der Zeit wird der Akku meist zwischen 20 bis 25% leer genuckelt. Das habe ich bisher die ganze Woche feststellen können und habe dann abends meist nur noch um die 30 % Akku bei vlt 2 bis 3h SOT (lade das Gerät abends auf 100% und nach dem Aufstehen habe ich meist um die 90%). Das kann ja nicht ganz sein. Lege ich das Gerät aber nur 5 cm neben den Ständer hört der massive Drain auf. Sehr seltsam. hm... Meinst du das der Metallständer den Empfang beeinflusst? Ich bekomme demnächst ne Hülle, dann gibts keinen direkten Kontakt mehr zwischen Rahmen und Ständer. Dann teste ich das mal erneut aus.

Ist vlt wirklich schon die Lösung. Würde den Ständer schon gerne weiter nutzen wollen, da es so sehr angenehm von der Bedienung ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Richtig , du musst im Ausschlussverfahren suchen.

Also mal keinen Ständer benutzten,, Orte wechseln etc etc.
Damit du dir sicher sein kannst , dass es nicht am Smartphone hängt
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Wenn der Ständer metallische Beschaffenheit ist, geht das zu Lasten des Netzes.
Wo liegen denn im Akkuverbrauch die Apps bzw was verbraucht dort am meisten.
Mobilfunk Standby?
 
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Wo kann es denn einsehen, wie viel Akku die Hintergrundfunktionen verbrauchen? In der Akku-Einsicht stehen ja nur die nutzbaren Apps wie YouTube usw usf.

Vielen Dank
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Die meisten Services werden i.d.R. gar nicht angezeigt - erst recht nicht der Stromverbrauch einzelner Hardwarechips.
Mit dieser Überlegung bewegst du dich m.E. in die falsche Richtung.

Ich vermute -wie eingangs erwähnt und rene nochmals geschrieben hat - dass es am metallischen Ständer liegt,
und das Teil ackern muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@Quarzer
Akku Nutzung /Akku VerbraucHard und Software
Wenn Mobilfunk Standby oben liegt, sollte es das sein
 
MuP

MuP

Inventar
Das Metall des Ständers ist eine Möglichkeit.
Lässt sich aber testen, indem das Mobile woanders ohne diesen Einfluss senkrecht hingestellt wird.

Das für waagerechten Betrieb ausgelegte Antennendesign für Wifi und Mobilfunk kann dann die Ursache für vermehrten Stromverbrauch sein.

Jede wiederholte Kommunikation mit Router oder Funkturm aufgrund schlechten Empfangs in senkrechter Position kostet dann zusätzlich Akkufüllung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank euch allen. Ich habe das Gerät jetzt mal provisorisch in eine Plaste-Schale gestellt. Mal schauen, was der Akku hier macht.

@rene3006 Ich bin irgendwie zu doof diese Einstellung zu finden. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
MuP

MuP

Inventar
Kein Samsung sondern Pixel mit Android 10:

Einstellungen > Akku > Burger > Akkunutzung > Burger > App-Nutzung anzeigen ?

Screenshot_20200508-115143.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Ähm... :D Burger?
Ich gehe wie folgt vor: Einstellungen --> Gerätewartung --> Akku --> Akkuverbrauch

Anbei der Screenshot.

Direkt nach Einstellungen habe ich kein Menu-Punkt "Akku"
 

Anhänge

swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
@Quarzer

Mit Burger meint er das Menu - meist oben in der rechten Ecke - die drei Punkte sehen aus wie ein Burger :)

@MuP - Hat Samsung A10 nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Ahhhh.... Samsung hat so eine Darstellung nicht. Ich nutze auch die AccuBattery Pro App, aber auch dort ist leider nicht allzu viel aufschlußreiches zu finden.
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Richtig, denn wie schon eben erwähnt , werden bei Samsung nicht alle Services angezeigt - egal mit welcher App.
Das stellt Samsung nicht zur Verfügung - Ist auch unrelevant , da die Angabe eh eine Eieruhr wäre
 
Zuletzt bearbeitet:
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Alles klar. Ich mach Live-Tests, in dem das Gerät jetzt in einem provisorischem Plastik-Ständer steht. Seit dem Start des Threads sind gerade mal 2% Akku weg. Und das obowhl ist das Gerät jetzt mehrfach an und aus gemacht und bestimmt 30 bis 45 Minuten durchforstet habe.

Erster Indiz --> Metallständer ist nicht so gut. Mein Blackberry KeyOne hatte damit kein Probleme und das hatte auch einen Metallrahmen. Nunja, zumindest Fehler gefunden und ich versuche es dann nochmal mit der Hülle bzw. hole ich mir einen neuen Ständer aus Plastik.

Vielen Dank schon mal.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Installiere dir mal Network Cell Info Lite. Und beobachte mal die dBm Werte vom Empfang, steigt der Wert an, auf dem Ständer als wenn es frei liegt kannst du zu 98% davon ausgehen, daß dein Empfang sich massiv verschlechtert. Und dadurch hast du dann auch den höheren Verbrauch.
 
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Geheimnis gelüftet:
Habe die beiden Screenshots mal angehangen. Einmal stehend direkt nebem dem Metallständer im Plastik und einmal nackt auf dem Metallständer. Ich denke die Zahlen sprechen für sich. :D

Viele Grüße
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
Quarzer schrieb:
einmal nackt auf dem Metallständer.
Auch noch nackt!?
Na dann ist es kein Wunder, dann wirst du mit dem Metall noch zusätzlich die Antennen in dem Metallrahmen des Gerätes überbrücken, das reduziert die Empfangs und Sendequalität deutlich.
Daher muss das Gerät auch deutlich stärker senden.
 
Quarzer

Quarzer

Erfahrenes Mitglied
Hülle bekomme ich heute erst. Aber somit hat sich das Geheimnis geklärt. :)