S10 Lite Reviews

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S10 Lite Reviews im Samsung Galaxy S10 Lite Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Skittelser

Neues Mitglied
Servus allerseits, ich bin relativ neu hier im S10 Lite Forum und möchte mal kurz meine Erfahrungen mit diesem Smartphone beschreiben, gerne könnt ihr unter meinem Beitrag eure Erfahrungsberichte teilen ;)

Gehäuse & Material
Das S10 Lite besteht aus Glastik (Wie es Samsung nennt) und hat einen Alu-Rahmen, für mich persönlich ist mir Kunstoff sogar lieber da es die besseren Empfangseigenschaften vorweisen kann.

Deshalb verstehe ich so manch Kritik nicht, Jaaa natürlich ist das Gerät nicht gerade billig aber da es die meisten sowieso in ne Hülle packen, sollte es kein Dealbreaker sein.

Klinkenbuchse ist leider nicht dabei und leider auch nur ein Hybrid Dual Sim Slot, heißt dass man sich entweder für ne 2te Sim Karte entscheiden muss oder für ne Micro SD.

IP Zertifizierung oder Wireless Charging besitzt es nicht (Was mir persönlich egal ist), dafür dass es keine Stereo Lautsprecher hat, gefällt mir der Mono ziemlich gut, vor allem ist er sehr Laut.

Design & Display
Das Smartphone sieht von vorne sehr modern und subjektiv ziemlich schick aus. Ich finde die Punch Hole nicht schlimm, im Gegenteil nach paar Tagen bemerke ich sie nicht mal mehr und ist für mich die bessere Lösung als eine Notch.

Das 6,7 Zoll Super Amoled Display ist eines der Hauptgründe wieso ich mir das Smartphone gekauft hab, Netflix macht einfach einen Riesenspass auf dem Gerät. Es besitzt übrigens eine HDR Zertifizierung.

Software
One UI ist aus meiner Sicht die beste UI auf dem Smartphone Markt, ein Riesenfortschritt gegenüber der Alten Samsung Experience und vor allem Touchwiz UI.

Vor allem in Geschwindigkeit und Optik macht die UI eigentlich nichts falsch, Einstellungen findet man schnell und alles wirkt sehr aufgeräumt.

Anfangs hatte ich One UI 2.0 vorinstalliert, mittlerweile wurde ich auch mit One UI 2.1 versorgt, mit dem Update wurde auch die 4k60fps Videofunktion hinzugefügt. Außerdem kann auch im Super Steady Modus mit 4k aufgenommen werden und laut der Update Information wurde die Kamera verbessert.

Kamera
Fotos bei Tageslicht sind durchaus gut und können auch größtenteils mit der Konkurrenz im Oberklassen Segment mithalten. Anders sieht es Erwartungsgemäß bei Nacht aus, die Bilder werden schnell verrauscht und die Details gehen verloren, der Nachtmodus hellt zwar bisschen auf, jedoch würde ich hier eher zur GCam greifen da man da schon bessere Bilder hinkriegt.

Der 48 Mpx Modus bringt nur etwas bei sehr gutem Licht, im Alltag bemerkt man keine Unterschiede zum normalen Modus. Die Frontkamera macht gute Bilder, mein Gesicht wirkt aber immer etwas blass :D

Die Ultraweitwinkel Kamera ist ebenfalls gut und kann durchaus überzeugen, die Makro Kamera ist zwar ebenfalls gut, jedoch hätte ich eine Telezoom Linse besser gefunden.

Das Highlight am S10 Lite ist die Videokamera. Es ist ein echter Genuss mit 4k und Optischem Bildstabilisator zu filmen, die Videos können locker mit denen der Flagschiffen mithalten und was die Stabilisierung angeht, können sehr viele High-End Smartphones etwas vom S10 Lite lernen :p, Der Super Steady Modus ist zwar nett, kann ich aber im Alltag nicht gebrauchen, trotzdem Lob an Samsung.

Die Frage welcher Sensor in der Hauptkamrta verbaut ist hat mich ziemlich beschäftigt, und laut verschiedenen Spezifikations Apps, ist ein Sony IMX 586 verbaut.

Leistung
In Dieser Disziplin kann das S10 Lite ausnahmslos glänzen, Snapdragon 855, UFS 3.0 Speicher sowie 8 GB Ram machen das Smartphone zu einer Multitasking Maschine.

Im Gesamten Zeitraum in der ich das S10 Lite benutzt habe, sind mir NIE Lags oder Ruckler vorgekommen und das habe ich von Samsung leider oft anders erleben müssen, aber an der Leistung vom S10 Lite gibt es nichts zu meckern.

Akku
Da ich ein Hardcore Nutzer bin erwarte ich mir keine 10 Std. Dot. ^^, bin aber beim S10 Lite wirklich angetan was möglich ist. Ich schaffe locker 6-7 Stunden Dot und das ist ziemlich stark in meinem Fall.

Es sei aber erwähnt dass diese Werte auf Single Sim bezogen sind. Dual Sim zieht deutlich stärker beim Akku, vor allem wenn beide LTE nutzen.

Das einzige was mir wirklich negativ aufgefallen ist, ist der Hohe Standby Verbrauch....

Fazit
Für mich gibt es beim S10 Lite eigentlich nichts großartiges zum meckern, für die 500 Euro die ich bezahlt hab, bekomme ich ein Smartphone mit Ausgezeichnetem und Großem Display, Super Leistung und einer sehr guten Akkulaufzeit.

Die Kamera ist zwar nicht Spitzenmäßig, ich würde sie aber dennoch als "gut" bezeichnen, die Videokamera ist allererste Sahne.

Gehäuse & Material 8/10
Design & Display 9/10
Software 9/10
Kamera 7/10
Leistung 10/10
Akku 9/10
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Skittelser schrieb:
Glastik (Wie es Samsung nennt)
hab ich noch nie gehört?
Sicher, dass es kein Glas ist, ich gehe davon aus das du die Rückseite meinst.
 
S

Skittelser

Neues Mitglied
Ja absolut sicher, der Samsung Mitarbeiter beim Saturn meinte dass es ein Mix aus Glas und Plastik ist, und ja die Rückseite.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Skittelser schrieb:
Mix aus Glas und Plastik ist
also der selbe Marketing-Mist wie beim display des Galaxy Z.
Aber Kunststoffrückseite ist ja auch nicht schlecht, die bricht zumindest nicht so schnell 😉
Da es vermutlich sehr viele eh in einer Hülle haben hat man vom Glas eh nichts.
 
freakysands

freakysands

Lexikon
Der Ausdruck Glastik kommt nicht von ungefähr.
 
H

Handyinsider

Fortgeschrittenes Mitglied
Skittelser schrieb:
Ja absolut sicher, der Samsung Mitarbeiter beim Saturn meinte dass es ein Mix aus Glas und Plastik ist, und ja die Rückseite.
Um genau zu sein ist es ausschließlich Kunststoff, der aufgrund der Optik den Beinamen "Glastik" bekommen hat. Also allein aufgrund des optischen Erscheinungsbildes ("sieht aus wie Glas") kommt der Name zu Stande. Nicht, dass jetzt jemand denkt er hat da tatsächlich Glas-Anteile in seinem Smartphone enthalten. Irgendwo müssen die Einsparungen ja gemacht werden... ;)
 
B

Blacky12

Stammgast
Ich wusste schon vor dem Kauf durch Lesen diverser Reviews, dass das S10 lite eine Plastikrückseite hat und finde das gut. Wenn ich ein Handy kaufen möchte und das von mir ausgewählte Modell würde es in zwei Versionen geben, einmal mit Glasrückseite und einmal mit Plastikrückseite und sonst alles gleich, ich würde immer das mit Plastikrückseite wählen: Plastik bricht nicht so leicht wie Glas, wenn es mal runterfällt und außerdem packe ich das Handy sowieso in ein Cover.
 
J

Jorge64

Guru
Tolles Review, vielen Dank:).
Woher könnte denn der hohe Stand by Verbrauch Kommen?
Ist mir auch aufgefallen.
 
S

Skittelser

Neues Mitglied
@Jorge64 Viele Samsung Smartphones haben das Problem, warum der Standby im Vergleich zu anderen so viel Akku verbraucht ist mir auch noch nicht klar.

Anfangs dachte ich es liegt an den Exynos SoCs die allgemein eine schlechtere Batterieeffizienz haben, doch das S10 Lite z.b beweist dass es nicht am SoC liegt.

Vllt. kommen ja noch Updates in der das Batteriemanagement verbessert wird....
 
M

M--G

Gast
@Skittelser
Super Bericht. 👍