Zugriffsbeschränkung Android/Data seit Update des S10 Lite auf Android 12

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zugriffsbeschränkung Android/Data seit Update des S10 Lite auf Android 12 im Samsung Galaxy S10 Lite Forum im Bereich Samsung Forum.
B

Blacky12

Stammgast
Ich synchronisiere eine Datei zwischen einem Windowsprogramm und einer App manuell. Die Änderungen erfolgen auf dem PC und die betreffende Datei kopiere ich aufs S10 lite. Sie befindet sich im Verzeichnis Android/Data. Unter Android 10 habe ich mit MyPhoneExplorer das Smartphone über WLAN mit dem PC mit Windows 10 verbunden, dann in Android/Data die alte Datei gelöscht und die neue Datei reinkopiert. Nach dem Update auf Android 11 hatte MPE keinen Zugriff mehr auf Android/Data. Deshalb habe ich dann das S10 lite über USB-Kabel mit dem PC verbunden und dann mit dem Windows Explorer die alte Datei in Android/Data gelöscht und die neue reinkopiert. Seit dem Update auf Android 12 kann ich zwar mit dem Windows Explorer (S10 lite und PC mit USB-Kabel verbunden) auf Android/Data zugreifen und die alte Datei löschen, aber keine Datei mehr reinkopieren. Jetzt kann der Windows Explorer die Datei nur noch in "Android" kopieren und von dort verschiebe ich sie mit einer Dateimanager-App von Android nach Android/Data. Das ist doch Schwachsinn. Warum kann der Windows Explorer eine Datei in Android/Data löschen aber keine Datei in dieses Verzeichnis kopieren? Umgekehrt hätte ich es noch verstanden.
 
B

bestbefore2018

Stammgast
Blacky12 schrieb:
Jetzt kann der Windows Explorer die Datei nur noch in "Android" kopieren und von dort verschiebe ich sie mit einer Dateimanager-App von Android nach Android/Data.
Das ist ja fast schon ein Fortschritt -- auf Galaxy A40 Android 11 geht das nicht: Schreibzugriff mit dem Android Dateimanager *nur* auf Android/media. data und obb nicht beschreibbar.
Wer es nachvollziehen möchte, es gibt im Playstore eine simple Mini-App um den versteckten Android Dateimanager zu starten:
Files - Apps on Google Play
EDIT: streicht den Kommentar-- hatte nicht genau genug gelesen: "mit einer Dateimanager-App"
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Experte
@Blacky12 Bist du wirklich sicher, dass du löschen, aber nichts erstellen kannst? Denn löschen ist - systemtechnisch gesehen - auch ein Schreibvorgang.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Hört sich fast nach ein Schreibzugriff an, was aber widerrum durch löschen aufgehoben ist.

Entziehe mal alle Berechtigungen und wieder aktivieren.
Oder schau da erstmal
 
B

Blacky12

Stammgast
@chrs267
Ja, schon mehrfach erlebt. Ich kann die alte Datei löschen, die neue dann aber nicht reinkopieren. Das verwundert mich auch sehr.

@rene3006
Wie kann ich denn dem Windows Explorer auf dem Smartphone Rechte entziehen und aktivieren, das brauchte ich im Gegensatz zu den Apps auf dem Smartphone noch nie.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
Ok,ich dachte es ging um MPE
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bestbefore2018

Stammgast
Blacky12 schrieb:
Ja, schon mehrfach erlebt. Ich kann die alte Datei löschen, die neue dann aber nicht reinkopieren. Das verwundert mich auch sehr.
Und es wundert *mich* dass das bei Dir auf A11 noch funktioniert hatte.
Galaxy A40, Anschluss über USB an Ubuntu 18.04 (MTP -- Media Transfer Protocol).
War da bei mir mit der zusätzlichen SD-Card schon genau so, löschen in Anroid/data möglich aber nicht beschreiben. Android/data intern hatte ich nicht probiert, da für meine Anwendung (Navi Offline Karten) uninteressant.
 
Ähnliche Themen - Zugriffsbeschränkung Android/Data seit Update des S10 Lite auf Android 12 Antworten Datum
24