S10+ Benachrichtigungston seit Android 11 nicht veränderbar

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Benachrichtigungston seit Android 11 nicht veränderbar im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
M

mrtns

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe seit dem Update auf A11 und One UI 3 das Problem, dass sich der Benachrichtigungston geändert hat ohne das ich etwas umgestellt habe. Ich habe/hatte als Default Ton Prism, aber nun kommen die meisten Nachrichten mit dem Samsung Standard-Ton Spaceline.
Komischerweise kommen Nachrichten von Quizduell und Gmail weiterhin mit Prism, WhatsApp und Playstation Messages aber z.B. mit Spaceline, obwohl sowohl in der App als auch in den Einstellungen Prism eingestellt ist.

Ein Softreset und das umstellen im Safe Mode haben leider nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann bzw. was ich tun kann?
Oder vielleicht dasselbe Problem?
 
holms

holms

Lexikon
@mrtns Hallo, am Beispiel WhatsApp

Stell den Ton mal in den App-Infos von WhatsApp ein, nicht in den Einstellungen der App.

Also Im Gerät zu Einstellungen > Apps > WhatsApp > Benachrichtigungen
 
M

mrtns

Neues Mitglied
@holms Moin, dort ist auch bereits Prism eingestellt, aber die Benachrichtigungen kommen trotzdem mit dem anderen Ton
 
Nexbert

Nexbert

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte dasselbe Problem und ewig gebraucht bis ich Samsung Whistle ( mein Benachrichtigungton ) wieder für manche Apps drin hatte.
 
Ruedigerhamburg

Ruedigerhamburg

Neues Mitglied
Hallo, bin neu hier. Habe ebenefalls das Problem mit Samsung S10e und kürzlich neu geladenem Android 11, dass meine individuellen Töne (z.B. Telefon) nicht mehr ausgegeben werden und stattdessen der Standardton bei allen Apps abgespielt wird. Leider nervt das in der Praxis. Beim Telefon habe ich, wie vor Android11 auch schon, eine individuelle wma-Datei unter dem Verzeichnis "Ringtones" hinterlegt, die aus dem Verzeichnis auch abspielbar mit dem Player ist (also "funktioniert") und sowohl unter den Einstellungen des Telefons als auch unter "Töne und Vibrationen" in den globalen Einstellungen hinnterlegt ist und angezeigt wird. Habe bereits etliches an Zeit investiert, um die Töne wieder zu individualisieren - erfolglos. Weiß jemand Hilfe?

Danke, Ruedigerhamburg
 
Nexbert

Nexbert

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte dasselbe Problem dass ich die vorhandene Datei nicht auswählen konnte in den Benachrichtigungseinstellungen der App.
Hatte sie einmal als wma und das andere war glaube ich ogg gespeichert.
Habe dann die mp3 Version der Datei aufs Telefon gespielt und diese konnte ich auswählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nexbert

Nexbert

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja stimmt, ich habe jetzt extra nochmal nachgesehen in meinem Dateiordner, es war nicht wma sondern wav was vorher funktionierte.
 
Ruedigerhamburg

Ruedigerhamburg

Neues Mitglied
Es hat geholfen, wav funktioniert! mp3 führte auf den richtigen Weg "anderer Dateityp", hatte ich bereits probiert, funktionierte jedoch nicht. wav war es dann letztlich.

Nocheinmal: herzlichen Dank an alle, die geholfen haben!
 
M

mrtns

Neues Mitglied
Schön zu hören, dass es bei euch geklappt hat!
Bin leider nicht ganz so bewandert bei dem Thema und würde auch gerne einen der voreingestellten Töne nehmen. Ist dies auch auf dem Weg möglich?

Habe auch festgestellt, dass die Nachrichten ja seit A11 in Konversationen und Erinnerungsbenachrichtigungen aufgeteilt werden.
Gefühlt kommen nur die Konversationen (WhatsApp) mit dem falschen Ton und die Erinnerungsbenachrichtigungen (u.a. Gmail) mit dem richtigen eingestellten Ton.