S10+ SM-G975U mit AT&T Branding - Branding entfernen oder Smartphone komplett neu aufsetzen?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SM-G975U mit AT&T Branding - Branding entfernen oder Smartphone komplett neu aufsetzen? im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
OssiMarzahn76

OssiMarzahn76

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
wie schon in meiner Begrüßung als Neuling hier erwähnt habe ich mir ein S10+ auf ebay geschossen bei dem ich zu spät bemerkt habe das es sich um ein US-Model mit einem AT&T Branding handelt. (War in der Anzeige nicht ersichtlich)
SIM-Karte (Vodafone/Prepaid) wurde vom Smartphone sofort anstandslos erkannt, LTE läuft ohne Probleme und auch die Datenübertragung von meinem alten S9+ via Smartswitch verlief ohne verluste.
Das Gerät läuft mit Android 10 und der letzte Sicherheitspatch ist vom 1.Juni 2020.
Nun habe ich ein wenig geforscht und musste feststellen das dieses Gerät ohne eine SIM-Karte von AT&T von neuen Updates quasi komplett abgeschnitten ist und es somit nicht mal mehr eine neue Android Version bekommen würde.😕
Meine Frage nun ist, ließe sich das Branding irgendwie entfernen so dass das Gerät frei für OTA Updates ist oder müsste hier das System komplett neu aufgesetzt werden und wenn ja braucht man dafür ausschlieslich ein ROM das auf einen Snapdragon ausgelegt ist?
Ich möchte hier anmerken das ich was das aktuelle flashen von Smartphones keine Ahnung habe aber es gibt ja immer ein erstes mal.😊
Zur besseren Übersicht bzgl. der Software und Ausstattung hänge ich mal ein paar Screenshots an falls es hilft.
Ich hoffe mal das ich hier Glück habe und bedanke mich schon mal vorab für eure Tipps und Hilfe.🤗
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
@OssiMarzahn76
schick es zurück und kaufe dir ein EU Modell.
Alles andere ist unsinn.

Es regt mich maßlos auf, dass es so viele Verkäufer gibt, die "aufbereitete" US Modelle in Deutschland/Europa anbieten.
 
OssiMarzahn76

OssiMarzahn76

Neues Mitglied
WOW😳
Ok,Danke für die schnelle Antwort.
 
I

ilias1969

Stammgast
Hast du schon bei Samsung gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt das Branding loszuwerden?
 
maik005

maik005

Urgestein
@ilias1969
die sagen dazu nur:
1. nein.
2. kein Support für nicht-EU-Geräte
 
OssiMarzahn76

OssiMarzahn76

Neues Mitglied
ilias1969 schrieb:
Hast du schon bei Samsung gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt das Branding loszuwerden?
Das würde höchstwahrscheinlich ins Leere laufen weil es sich ja um ein US-Modell handelt und Samsung bestrebt ist möglichst neue Geräte zu verkaufen. Denke mal das deshalb von deren Seite nicht viel zu erwarten ist.
Meine Hoffnung war nun halt hier jemanden zu finden der eventuell schon Erfahrungen in dieser Richtung hat und mir diesbezüglich eventuell weiterhelfen könnte.
Ein einfaches Ja das ein flashen möglich ist, mit einer eventuellen Verlinkung zu einem passenden ROM, oder einem "Nein geht garnicht" würde mir schon reichen.🤷🏻‍♂️