System mit Magisk starten ohne USB Kabel im PC?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere System mit Magisk starten ohne USB Kabel im PC? im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
M

Meister Zebulon

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe mit Magisk 23.0 die AP_G973FXXSEFUL1_CL22340597_QB46766431_REV01_user_low_ship_meta_OS11.tar.md5 gepatcht und mit Odin3_v3.14.1_3B_PatcheD auf mein SM-G973F beyond1lte geflasht. Mit (Power + Bixby + Volume Up) + USB Kabel im PC → (Bootloader-Warnung) → (Alle Tasten loslassen) → (System mit Magisk) funktioniert.
Da ich aber das Handy hin und wieder ausschalten muß und dann nicht ein PC in der Nähe ist, habe ich gelesen das ein OTG Adapter auch funtionieren soll um das System mit Magisk zu starten. Leider klappt das bei mir nicht. Gibt es einen Patch oder eine Möglichkeit einen Adapter, was den S10 einen PC vorgaukelt? Das reboot App was ich drauf habe startet gleich im Recovery Modus. Schön wäre es wenn man einstellen könnte, dass es erst das Handy ausschaltet und dann der nächste Systemstart ins magisk Recovery geht. Gibt es ein Reboot App was das kann oder andere Möglichkeit?
Beste Grüße Zebulon
 
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich das Root System neu starten muss, schalte ich das Telefon über den Power Button bzw. dessen Menu aus, NICHT neu starten da sonst Neustart ohne Magisk ohne Root.

Wenn ich es dann wieder einschalte, startet es direkt mit Magisk und Root.
 
M

Meister Zebulon

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für den Tip. Aber leider klappt das bei mir nicht. Habe Magisk 23.0 auch mal neu installiert, ohne Erfolg. Ich schalte das Handy nachts aus, dann morgends den PC hochfahren um nur das Handy zu booten... Ich habe das S10 neu und bin gerade dabei es einzurichten. Ich muß da unbeding eine adequate Lösung finden ich brauche root.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Die twrp-3.6.0_9-1-beyond1lte.img habe ich mit Magik gepatcht und mit den TWPR App geflasht. Die Sicherung von Data wird immer mit Fehler 255 abgebrochen. Habe dann die Verzeichnisse über die TWPR stolpert mal gelöscht, aber dann stolpert es über ein anderes Verzeichniss... Werkseinstellungen herstellen funktioniert auch nicht. Das Handy bootet zwar, nach den Sperrbildschirm erscheint wie gewohnt Android startet, aber da bleibt es dann auch hängen.. Aber deswegen mache ich einen neuen Thread auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Meister Zebulon

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt die Firmware vom 20.10 runtergeladen und die AP_G973FXXSEFUJ2_CL22340597_QB45033251_REV01_user_low_ship_meta_OS11.tar.md5 gepatcht und geflasht. Jetzt funktioniert es mit den Ausschalten und System startet anschließend mit Magisk. Das Problem scheint wohl erst mit dem Firmwareupdate vom 01.12. aufzutreten. Also bleibe ich bei der alten bis sich eine Lösung auftut.
 
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
vielleicht war der Patch nicht ordentlich. ich fahre zumindest immer aktuell und bis dato ohne Probleme, nutze aber auch Magisk 22.0 da es damit nie Probleme gab...
 
Trackdeluxe

Trackdeluxe

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe einen USB Stick mit USB C Port das funktioniert
 
M

Meister Zebulon

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Antworten. Ich habe erst mit Magisk 22 gepatcht. Das Handy ist nach den Ausschalten im Magisk Recovery gebootet. Habe dann aber Probleme mit Safetynet und mit der Exposed Installation gehabt.Bei der Problembehebung, ist dann das Handy wieder ohne Magisk gestartet. Nur mit USB Kabel im PC mit Tastenkombi war es möglich mit Magisk zu booten. Der Vorschlag mit den Stick scheint zu funktionieren. Ich habe eine USB C Stick mit den OTG eingesteckt. Das scheint den Handy ein USB Kabel im PC vorzugaukeln. Danke für den Tip. Ich habe jetzt die Firmware mit Magisk 23 gepatcht und Magisk 23 installiert. Den Safetynet Patch installiert. Die Prüfung klappt jetzt. Über Magisk habe ich riru und lsposed installiert. Da gibt es noch Probleme. Lsposed teilweise aktiviert, CEPolicy wird nicht korrekt geladen... Da suche ich noch nach einer Lösung. Ich brauche verschiedene xposed Module. Interessant ist, dass wenn ich das Handy ausgeschaltet habe, machmal mit Magisk starten und manchmal nicht. Mit der Lösung OTG + USB C Stick kann ich leben. Habt ihr lsposed drauf? Welche Versionen, Firmware, Magisk, Riru, Lsposed?