VoLTE und WiFi-Calling funktionieren bei Neuvertrag im Telefonica-Netz nicht

A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Moin,

hier wurde heute die neu bestellte SIM-Karte mit einem 1&1-Vertrag im Telefonica-Netzverbund zugestellt. Ich habe mich für die All-Net-Flat LTE M ohne Vertragslaufzeit entschieden.

Nachdem ich die Karte nun in mein Galaxy S10+ eingelegt hatte, war ich äußerst irritert, als ich feststellte das ich keine ausgehenden Telefonate führen konnte,weil mir das Gerät mitteilte dass alle gewählten Nummern ungültig seien. Bei meiner Recherche stellte sich dann heraus dass es an der „VoLTE“-Funktion liegt. Sobald ich diese abschaltete konnte ich telefonieren und die Fehlermeldung verschwand. Dies ist aber nicht meine Lösung, denn ich brauche VoLTE um telefonieren zu können, da das Netz hier in der Gegend nicht so toll ist und ich daher auf LTE ausweiche. Ich habe daher ein Gespräch mit 1&1 geführt,indem man sich den Sachverhalt anhörte und mir versuchte zu helfen. Dieses Szenario konnte auch an einem Huawei Mate 20 Pro nachgestellt werden, auch dieses bucht sich beim Aufbau von Verbindungen ins UMTS- oder GSM-Netz um anstelle im LTE-Netz zu verbleiben.

Ich habe testweise eine SIM-Karte des Anbieters „Netzclub“ eingelegt, der ebenfalls im Netzverbund der Telefonica agiert und siehe da, damit konnte ich wunderbar Testcalls via VoLTE herstellen. Sobald ich dann wieder die 1&1-SIM-Karte ins Handy einlegte buchte sich das Gerät vor jedem Gespräch, egal ob ein- oder ausgehend, wieder ins UMTS- oder GSM-Netz um.

Nun ist es so, dass in den Einstellungen des Smartphone unter „Einstellungen“/“Telefoninfo“/“Status“/“SIM-Kartenstatus“ unter „IMS-Registrierungsstatus“ seit kurzem „registriert“ angegeben ist, bis vor wenigen Stunden stand dort "nicht registriert". Dennoch kann ich diese Dienste nicht nutzen. Ich habe das Smartphone auch schon mehrfach neugestartet. Wenn ich in den Flugmodus wechsele und WLAN aktiviere, wird zwar das WiFi-Calling-Symbol angezeigt, allerdings kann ich dennoch keine ausgehenden Gespräche führen und bin auch eingehend nicht erreichbar.

Ich benötige aber VoLTE oder WiFi-Calling aufgrund der Bausubstanz, die einen Empfang des GSM- oder UMTS-Netzes erschwert.

Hat hier jemand vielleicht eine Idee für mich?
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Dafür hab ich jetzt keine Erklärung. Normalerweise sind alle SIM-Karten, die im Telefónica-Netz funken, VoLTE- und VoWIFI-fähig. Evtl. mal bei 1&1 nachhaken, die sollen den Anschluss mal resetten.
 
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Das habe ich schon getan. Die folgende Mail habe ich anschließend vonseiten 1&1 erhalten:

"Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Selbstverständlich haben wir Ihren Anschluss geprüft.

Die Systemseitigen Konfigurationen der Telefonie, Datendienste, SMS & Roaming haben wir für Sie eingehend geprüft und freuen uns Ihnen Mitteilen zu können, dass sämtliche Dienste einwandfrei funktionieren.

Wir freuen uns wenn, die Information ihnen weiterhilft.

Freundlicher Gruß

1&1 Business-Service-Team"

Ich bin ratlos.
 
N

nieb

Fortgeschrittenes Mitglied
Im anderen Sim Slot das gleiche Spiel ?
Evtl. mal ein anderes Handy mit VoLTE probieren. Wenn das gleiche passiert, dann SimKarte tauschen !

edit 1: ach, ich lese gerade das zweite Handy wurde schon probiert. Dann liegt es definitiv an 1&1.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ja, im anderen Slot ist dasselbe zu beobachten. Ich bin total ratlos. Ich habe 1&1 nun aktiviert, mir wird eine neue SIM zugesandt. Kann es vielleicht daran liegen, dass noch alte E-Plus-SIM versendet werden, die ggf. nicht VoLTE- und WiFi-Calling-fähig sind?
 
orgshooter

orgshooter

Erfahrenes Mitglied
@AndroidenMick
Hast du bei Dir mal die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt?
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
AndroidenMick schrieb:
Dieses Szenario konnte auch an einem Huawei Mate 20 Pro nachgestellt werden, auch dieses bucht sich beim Aufbau von Verbindungen ins UMTS- oder GSM-Netz um anstelle im LTE-Netz zu verbleiben.
Dann liegt es doch nicht am s10.

Wenn das mit der 1&1 SIM auch im Mate so ist, dann kanns ja nur am Anschluss liegen.....
 
H

Huawei-Thomas

Erfahrenes Mitglied
Bist du dir sicher das die SIM von 1&1 eine Telefonica für das o2 Netz ist?

Die vertreiben oft auch Karten von Vodafone und da gibt es solche Probleme bzw. sind bekannt.

Wenn du dir nicht sicher bist, lade dir die App Provide Check aus dem Playstore und gib deine Nummer ein.
Provider Check – Apps bei Google Play
Da siehst du auch in welchen Netz die Nummer aktiv ist und sogar ob diese von einen anderen Netz portiert wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ja ich bin bei der Telefonica, da bin ich mir sehr sicher und ja, ich habe die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt.
 
B

BeastyBoy

Neues Mitglied
im Netz von Telefonica scheint immer nur ein Handy Wifi-Call / WLAN-Call machen zu können; nämlich nur die Karte für auch die SMS aktiv sind... bei einer Multicard können so schnell Probleme auftreten...
 
sGässje

sGässje

Experte
das lässt sich problemlos mit dem entsprechenden MMI-Code pro SIM aktivieren
 
B

BeastyBoy

Neues Mitglied
So das beide Karten gleichzeitig funktionieren? - oder meinst du die *125# für die SMS Aktivierung?
 
sGässje

sGässje

Experte
Bei Dualsim zB von Vodafone darf immer nur ein Gerät "online" sein, sonst gibt das Probleme
Bei richtiger MultiSIM dürfen alle Geräte gleichzeitig online sein aber nur eines kann SMS empfangen. Das dafür gewünschte Gerät kann per MMI Code aktiviert werden, je nach Belieben
Ob damit auch Einschränkungen bezüglich VoLTE oder VoWifi verbunden sind, kann ich nicht sagen
 
B

BeastyBoy

Neues Mitglied
ich habe eine Geschäftskarte von der Telekom (MultiSIM) und eine von WinSIM (MultiCard). Bei der Telekom ist jede Karte individuell WLan-Call fähig (egal wann und wo sich die Handies im WiFi einbuchen), bei WinSIM bucht sich nur die Karte ins Wlan-Call ein, die auch für den SMS Empfang aktiviert ist. Dies kann, wie bei der Telekom auch, jeweils nur eine Karte sein. Ich bin deshalb von den MultiCards im Telefonica-Netz sehr enttäuscht.
 
Ähnliche Themen - VoLTE und WiFi-Calling funktionieren bei Neuvertrag im Telefonica-Netz nicht Antworten Datum
4
4
28
Oben Unten