Absturz / Keine Kiesverbindung

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Absturz / Keine Kiesverbindung im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Z

zip-freak

Neues Mitglied
Hallo,
ich möchte vorweg sagen, dass ich absoluter android-noob bin. Wenn irgend jemand mir also wirklich helfen möchte, dann macht erklärungen bitte so, dass ich sie auch als volldepp verstehen kann. Habe das Handy seit weihnachten.... und damit zum ersten mal android!

Ich habe das SGS2 (GT-I9100) mit android 4.0.4, ein weiteres update gibts anscheinend noch nicht...

Ich habe folgende fragen/probleme:

1:
Ich hatte Täglich etwa 2 mal totalabsturz, sodass ich den akku raus nehmen musste um neu zu starten. Habe dann folgendes gemacht, was ich in einem anderen Forum als Tipp gefunden hatte:
--------
Handy abschalten
Drücke nun gleichzeitig auf die Taste (hoch) - Home Taste - Power Taste
Hierdurch gelangst du ins Recovery Menü in dem du bitte mal auf
Wipe Cache Partition und Wipe Data/Factory Reset klickst.

Anschließend wähle bitte die Option Reboot System Now aus, damit das Gerät neu getartet wird.
---------

Leider wurde da nicht erwähnt, dass anschließend alle Daten futsch sind... Soweit nicht schlimm, nach neuinstallation der apps haben sich fast alle sachen von allein wieder hergestellt.

DAS PROBLEM: Mein Handy verbindet nicht mehr mit Kies (Vers: 2.5.1.12123_2). Somit kann ich meine Kontakte, die ich im Outlook hab, nicht mehr mit dem Handy synchronisieren. Ich habe alles mögliche versucht, und viel im Internet geschaut, doch es macht es einfach nicht.
--> Fehlende Hardware ID
Das thema hab ich gegooglt und auch hier gesucht.... einiges zu gefunden, gebracht hats alles nichts :crying:

Bereits versucht:
- Kies neu augesetzt.
- Treiber im geräte manager deinstalliert und dann neu installieren lassen.
- verschiedene reihenfolgen beim starten (manchmal mit manchmal ohne kabel etc...)

GIBT ES EINE ALTERNATIVE ZU KIES?

Wenn nein, hat jemand noch irgendwelche Ideen wie ich das scheiß Kies wieder zum laufen bekomme?
-----------------------------------------------
2
Wofür (kurz und knapp) brauche ich ein "Samsung -konto" ? Mein S2 möchte dies einrichten... Was bringt mir das?
----------------------------------------------
3
Ich habe zwar O2 als anbieter, jedoch ist eine Telekom version auf dem S2 installiert gewesen (es erscheint beim starten ein T-symbol).
Dabei sind unheimlich viele Anwendungen vorinstalliert, die mich alle kein stück interessieren!
Im gegensatz zu meinen installierten Apps, kann ich diese jedoch nicht löschen?! Wie bekomm ich den mist da runter ohne mir irgendwas am system zu zerschießen?
----------------------------------------------

Um Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar! Ich bin mir sicher, dass ich einige meiner fragen auch über die Sufu rausbekommen hätte, doch ich sitz bereits seit 3 stunden hier und bin am verzweifeln weil ich meine Kontakte nicht aufs Handy bekomme!!! :cursing:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo zip-freak,

damit die Leute dir wirklich weiterhelfen können, wäre die Checkliste schon mal ein Anfang

interessant wäre zu wissen, ob das S2 neu gekauft worden ist..., wenn ja, wo und warum mit T-Branding ?

es gibt auch die erste Hilfe/Anlaufstelle, denke aber eher später von Bedeutung

mfg

J-P
 
Brunoz

Brunoz

Neues Mitglied
Hallo,

vielleicht hilft dir meine Anleitung um wieder dein S2 mit Kies zum Laufen zu bringen.

Als erstes suche dir im Netz eine ältere S2-Treiber Version

SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones 1.4.103.0

Habe dazu leider kein Link mehr! (Mit dieser Version funktioniert es bei mir Problemlos). Ob eine neuere Version auch funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen.

Danach führe folgende Schritte durch:

- Handy ausstecken
- SAMSUNG USB Driver for Mobile Phones deinstallieren (unter Software)
- Samsung USB Driver als Administrator neu installieren (rechte Maustaste ... als Administrator ausführen)
- Sehr Wichtig! Handy einstecken und Windows-Treiberupdate unterbrechen!
Sobald unten rechts bei der Uhr, das Symbol erscheint, das der Treiber installiert wird, musst man dieses Symbol doppelklicken und im erscheinendem Fenster den Satz anklicken, das die Treiber (die Win sich aus dem Netz zieht) nicht installiert werden sollen. Anschließend werden die heruntergeladene Treiber verwendet bzw. installiert.
- Anschließend PC neu starten
- Nach Neustart das Handy aus- und wieder einstecken
- Kies starten

Das ist keine Profi-Anleitung :glare: aber funktionieren tut dies bei mir immer wieder.

Ich hoffe ich konnte es verständlich rüberbringen :)

Gruß
Brunoz
 
Z

zip-freak

Neues Mitglied
Es ist ein neues Handy, wo gekauft... weiß ich nicht war ein weihnachts geschenk, doch was ist da interessant dran? Man, ich bin verzweifelt...
Ein handy ist ziemlich NUTZLOS wenn man keine kontakte drauf bekommt!:razz:

  • Posting des Ergebnisses von *#1234#
PDA: I9100BOLPM
PHONE: I9100BOLP7
CSC I9100DTMLPF
Build Info: Fri Aug 24 17:14:30 KST 2012


  • Bild/Screenshot der Telefon-Infos
Keine ahnung wie: hier die infos abgeschireben:
Modellnummer: GT-I9100
Andoid: 4.0.4
Basisbandversion: I9100BOLP7
Kernel: 3.0.15-1056084


  • Garantie noch vorhanden: Ja/Nein
Ja


  • Root vorhanden/Root nicht vorhanden
Was ist das?


  • Falls Root vorhanden, welche Methode: Flashen eines Custom-Kernels (falls ja welcher), Root über flashen in der Recovery
HÄ?


  • Seit wann tritt der Fehler auf? Welche Veränderungen wurden vorgenommen?
Seit heute, veränderungen waren
--------
Handy abschalten
Drücke nun gleichzeitig auf die Taste (hoch) - Home Taste - Power Taste
Hierdurch gelangst du ins Recovery Menü in dem du bitte mal auf
Wipe Cache Partition und Wipe Data/Factory Reset klickst.

Anschließend wähle bitte die Option Reboot System Now aus, damit das Gerät neu getartet wird.
---------
Vorgenommen aufgrund von häufigen abstürzen des Handys!


  • Hast du einen Fullwipe gemacht oder wie hast du vor dem Flashen dein Gerät vorbereitet?
HÄ?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
1. Sag mir erst mal woher du das hast:

--------
Handy abschalten
Drücke nun gleichzeitig auf die Taste (hoch) - Home Taste - Power Taste
Hierdurch gelangst du ins Recovery Menü in dem du bitte mal auf
Wipe Cache Partition und Wipe Data/Factory Reset klickst.

Anschließend wähle bitte die Option Reboot System Now aus, damit das Gerät neu getartet wird.
---------

Dann kann ich das ändern...
2. KEIN WIPE MACHEN!!!
3. Da Garantie würde ich in einen Laden gehen u die das neu flashen lassen
4. wenn du O2 Kunde bist frage ich mich allerdings wieso du dann eine Telekom FW hast

Der ursprüngliche Beitrag von 15:34 Uhr wurde um 15:37 Uhr ergänzt:

zip-freak schrieb:
Es ist ein neues Handy, wo gekauft... weiß ich nicht war ein weihnachts geschenk, doch was ist da interessant dran?
Interessant ist, dass das Handy dann ja nicht von O2 ist!
 
Z

zip-freak

Neues Mitglied
Diese anleitung hatte ich gefunden als ich danach gesucht hab, was man alles gegen abstürzen des handys machen kann. Ist jedoch aus einem anderen forum.... darf ich das hier verlinken?

Das handy ist anscheinend nicht von O2 richtig. Habe es ohne vertrag bekommen, da ich meinen bestehenden O2 vertrag weiter benutze. Ist da was schlimm dran?

Kann ich die Garantie nicht nur dort einlösen, wo das handy gekauft wurde?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Wenn die Anleitung aus einem anderen Forum ist, dann bringt das nichts. Dort kann ich ja nichts ändern. Wir weisen hier eigentlich bei allen Anleitungen auf den BrickBug hin.
So wie es aus sieht ist es von der Telekom u nicht von O2, es sei denn die spielen zusammen. Das weiß ich nicht. Aber da Garantie, einfach da hin bringen wo es gekauft wurde. Kann ja auch sein, dass es kein neues ist!
 
Gregor901

Gregor901

Lexikon
Klingt ein wenig dubios die Geschichte.....
 
Z

zip-freak

Neues Mitglied
Ich verstehe nicht ganz was da dubios ist? Das handy wurde von meinem vater gekauft... ohne simlock eben... NEU
Ich habs zu weihnachten bekommen und da meine O2 karte rein gesteckt.... was ist daran dubios?

Ich hatte ab und zu abstürze wesshalb ich nach lösungen gegooglt hatte, und diese eine war eine von vielen sachen die man ausprobieren sollte...

NUN ZUM WICHTIGEN:
Die Anleitung von Brunoz hat mir geholfen! Das handy ist mit Kies verbunden!!!! VIELEN DANK!!!! Dann kann ich endlich synchonisieren. Hab für heute auch absolut kein bock mehr mich weiter damit zu beschäftigen.... Ohman.
Ich hoff nur, das jetzt wenigstens die abstürze weg sind.... mal schauen
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Es wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als ein Mal sauber zu flashen
 
Z

zip-freak

Neues Mitglied
macht man sowas selber oder muss das der Laden machen?

Kies funktioniert jetzt wieder...

Kann mir noch jemand die 2 anderen fragen von oben kurz beantworten?

Und ich hab noch immer das problem, dass sich das Teil aufhängt! Mehrmals am tag! Es ist dann einfach Blackscreen und ich kann erst neustarten wenn der Akku draußen war.
Das ganze passiert NIE im betrieb... sondern nur im standby... sowohl in der hosentasche wie auch nachts wenn es einfach nur rumliegt.

WAS KANN DAS SEIN?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo zip-freak,

wenn du das S2 wirklich neu bekommen hast, geh mit deinem Vater in das Geschäft, die sollen das für dich regeln!
Wenn durch den Factory Reset ein T-Mobil Branding erscheint, ist es offensichtlich nicht SIM-Lock frei.

Das war vorhin mit dubios gemeint :thumbup:

Es gab hier schon Threads, in denen darüber berichtet wurde.

Merkwürdig ist das Ganze schon, aber finde es raus und frag den Verkäufer.

mfg

J-P
 
M

mizch

Experte
Branding und SIM-Lock sind zwei verschiedene Paar Stiefel. Natürlich kann ein Fon mit T-Mobile-Branding simlock-frei sein. Da ist nichts dubios daran.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Nicht lange fragen und überlegen, den Papa in den Laden schicken, er soll das Teil umtauschen.
Wenn die das nicht machen, bleibt nur einsenden an wsupport oder datrepair.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Da ist nun wirklich nix dubioses dran. Wenn man Geld sparen möchte, kauft man sich in der Regel ein Handy mit Branding, ist einfach billiger. Kann man ja entbranden wenn man sich auskennt. Da du (zip-Freak) dich da aber nicht auskennst, wäre es wie bereits gesagt, angebracht das Handy umtauschen zu lassen. Oder eben, wenn du ne Woche drauf verzichten kannst, es reparieren zu lassen.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
@zip-freak

Wir pflegen hier eigentlich einen vernünftigen Umgangston mit allen Beteiligten und bitten daher auch dich, halte dich daran. Ausdrücke wie du sie im Post benutzt, müssen nicht sein. Ich weiß, wenn die Emotionen hochkochen, kann das schon mal rausrutschen.

Der ursprüngliche Beitrag von 07:33 Uhr wurde um 07:35 Uhr ergänzt:

Damit ist zu diesem Thema auch nun wirklich alles gesagt, denke ich. Darum mache ich hier erst mal zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.