1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. 000001a, 17.12.2011 #1
    000001a

    000001a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    isch suche eine möglichkeit um anwendungen auf dem samsung orginalberiebsystem "abzuschießen"
    ich hab mir schon überlegt ob man nicht die "einstellungen"-app ersetzen oder eine fremde (z.b. aus dem cyanogenmod) hinzufügen kann?

    ich weis das teil ist limitirt, aber: "gibt es eine app dafür!" ?
     
  2. TheDarkRose, 17.12.2011 #2
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Anwendung abschießen? For what? Android verwaltet sich selbst am besten.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. 000001a, 17.12.2011 #3
    000001a

    000001a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    es geht mir nicht um arbeitsspeicher gewinn oder sowas...
    es gibt programme die schieße ich lieber ab, als regulär zu beenden.
    das geht z.t. schneller als sich durch die menüs zu wühlen
    z.b. trillian oder skype

    aber bitte hinterfage nicht den grund:
    Q: "why?"
    A: "because we can."
     
  4. HTCDesire, 17.12.2011 #4
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Welches Teil meinst du? Und was bedeutet "limitirt"?:cursing:
     
  5. 000001a, 17.12.2011 #5
    000001a

    000001a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    orginal beribsysteme sind immer limitiert,
    da ich das teil gerootet habe versuche ich es jetzt stück für stück aufzubohren... :p
    ja cyanogenmod habe ich auch schon drauf, aber ist leider n bissel verbugt
    und weil ich das orginal os noch gesichert habe, spiele ich damit n bisse rum :p
     
  6. HTCDesire, 17.12.2011 #6
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Na dann, da bin ich aber froh, dass ich überhaupt noch so ein beribsysteme mit meinem S2 bekommen habe.:drool:
     
  7. theflo, 17.12.2011 #7
    theflo

    theflo Erfahrener Benutzer

    Bergnest du auch alle Programme mit dem Taskmanager?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  8. mizch, 17.12.2011 #8
    mizch

    mizch Android-Guru

    Wieso drückst Du nicht einfach die Home-Taste und überlässt es Android, sich um den Rest zu kümmern? Wieso meinst Du ein Programm „regulär beenden” zu müssen? Was ist der Vorteil? Was ist für Dich daran der (Lust?)Gewinn gegenüber der Home-Taste? Gut, ein Internet-Radio oder Player läuft weiter, aber sonst?
     
  9. 000001a, 17.12.2011 #9
    000001a

    000001a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ok... noch mal
    ein beispiel:
    skype:
    wenn man es beendet ist es aktiv
    wenn man sich "abmeldet" dann beendet sich das ding auch wieder
    man muss aber beim nächsten starten seine login daten bzw. passwort wieder eingeben
    wenn ich es abschieße, dann ist das programm beendet und trozdem merkt er sich mein login,
    so wenn ich es wieder starte, das es sich wieder automatisch anmeldet

    axo, das abschießen habe ich immer mit dem langen drücken auf 'zurück' gemacht

    übrigen diese funktion scheind im ofizellen google-android normal zu geben,
    nur bei samsung halt nicht (mehr)