Apps aus der internen Sd Karte werden nicht erkannt

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
Seavers11

Seavers11

Experte
Threadstarter
Ich habe das Problem das nach einem reboot die apps die auf der internen Sd Karte sind nicht angezeigt werden auch unter titanium backup werden sie als nicht installiert angezeigt!

Nach ein paar reboots geht's dann irgendwann.... Woran liegt das?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
In letzter Zeit viel mit dem PC herumkopiert? Auf meinem Wildfire hatte ich ein ähnliches Problem nachdem ich viele große Dateien kopiert hatte und das Fon ca. 2 1/2 Stunden am PC gehangen ist. Nach 5-6 Reboots (mache ich normal nie, aber... naja ich wollte es eben wissen) war es dann plötzlich verschwunden...
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Probiere mal einen Wipe des Cache und Dalvik...vlt. hilft das... ;)
 
pro.aggro

pro.aggro

Ikone
Gelöst? Dann änder doch bitte das Präfix des Titels in "Gelöst" und poste die Lösung direkt in deinen ersten Post! Das hilft dann anderen Usern.
 
Seavers11

Seavers11

Experte
Threadstarter
Nee leider besteht das Problem immernoch suche noch nach der Ursache

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
Gene S

Gene S

Lexikon
Sichere deine Daten und formatiere die SD Karte im Galaxy selber nicht am Pc.
Kannst da nach noch den Cache und Dalvik Wipen,mußte aber nicht unbedingt.
Sollte aber danach wieder gehen.Wenn das auch nicht geht dann hilft nur noch ein Full-reset.
Hatte das bei der Rom 2.3.3 und bei der 2.3.4,seit der 2.3.5 und der Checkrom V6 ist es nicht mehr aufgetreten.
Meistens tritt es auf,wenn man das Galaxy sehr offt am PC angeschlossen wird und man die Karte mit Musik,Bilder oder sonnst was beschreibt.Danach werden wohl die files nicht mehr richtig gelesen die von der App auf die Karte gelegt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Daytripper Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum 9
Oben Unten