Apps verschwunden

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps verschwunden im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
C

chrizfrank

Neues Mitglied
Hey,
erstmal vielen Dank für die Hilfe im voraus, ich bin hier neu und das ist quasi meine letzte Rettung (hoffentlich).

Ich sass vor ein paar Stunden am Schreibtisch, als sich aufeinmal mein Handy ganz von allein neugestartet hat. Daraufhin waren (fast) alle Apps weg. Whatsapp etc... auch der Playstore ist verschwunden. lediglich Internetexplorer, Kamera und so vorinstallierte Apps wie "Memo" sind noch vorhanden.
Unter Einstellungen>Anwendungsmanager>Installierte Apps werden diese zwar "angezeigt", jedoch ohne logo und lassen sich auch nicht öffnen. Lediglich eine einzige App die ich mal runtergeladen hatte "gnarbike" ist noch vorhanden und diese befindet sich auch noch bei "auf SD Karte (obwohl ich keine SD karte extra eingelegt habe).
Ich bin total verzweifelt, da ich jetzt zwar den google Play Store wieder manuell ueber den internetbrowser installiert habe, aber er sich nicht öffnen lässt ("google Play Store angehalten"). Ein Backup wie Titanium habe ich leider nicht (werde es aber falls ich alles wiederhergestellt bekomme als erstes installieren).

Bitte helft mir:(.

Liebe Grüße
Christian
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Als erster Anlaufpunkt zur Hilfe: Was für ein Telefonmodell und welche Androidversion ist darauf?
 
C

chrizfrank

Neues Mitglied
oh Sorry habe ich total vergessen. Ich habe ein Samsung Galaxy S2 - GT-I9100. Die Version ist 4.1.2
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Dann schubse ich Dich jetzt samt Beitrag in den richtigen Bereich, da es ja nicht allgemeinspezifisch ist ;)

Und verschoben..... Hier sitzen die Geräteprofis und können Dir bestimmt helfen.
 
M

mizch

Experte
Da scheint vor allem Deine Datenpartition hinüber zu sein. Grund könnte ein Amok laufendes Programm sein, aber auch eventuell ein Harwareproblem. Um einen Werksreset wirst Du kaum herumkommen. Dabei verlierst Du alle User-Daten und -Apps. Du musst das Gerät danach komplett neu aufsetzen.
 
T

t.dausch

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe seit gestern so ziemlich das gleiche Problem.

Gibt es eine andere Lösung außer ein Werksreset?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Nein.
Keine einfachen und zuverlässigen.
 
K

keara

Neues Mitglied
Hallo!
Ich glaube, mein Problem passt am besten mit hier rein.
Mein Samsung Galaxy S2 (I9100) muss sich über Nacht neugestartet haben. Heute morgen musste ich meine Pin eingeben. Seither fehlt ein Großteil meiner Apps. Meiner Meinung nach hängen alle verschwundenen Apps irgendwie mit Google zusammen, sei es, dass ich sie über den Playstore herunter geladen hatte oder vorinstallierte, die über Google laufen: Google Playstore, Navigation, Googlesuche .... Außerdem sieht meine externe SD-Karte nun komisch aus. Bei einem Großteil der Ordner ist der erste Buchstabe durch ein µ erstetzt, also z.B. µCIM statt DCIM, µNDROID statt ANDROID. Und meine dort gespeicherten Dateien sind weg, sprich die Ordner sind leer. In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass ich die Dateien von der SD-Karte mit Recuva wiederbekommen könnte.
Ich frage mich nun, was ist da eigentlich passiert und was eventuell kaputt gegangen? Wenn ich mein Handy jetzt in den Werkszustand zurück versetzte, muss ich alles manuell wieder herstellen. Eigentlich hatte ich ja eine Recovery App und aus Erfahrung weiß ich, dass man nicht an alles denkt, dass man vorher speichern sollte, weil es nach dem Reset weg ist. Nur leider ist die Recovery App auch weg. Angenommen es ist etwas an der Hardware kaputt gegangen, wie oben erwähnt, dann ist das Problem ja letztlich nicht behoben. Und was mache ich mit meiner externen SD-Karte? Muss ich nun davon ausgehen, dass die kaputt ist? Muss ich sie ersetzen? Und was passiert eigentlich, wenn ich die µs am PC durch die Buchstaben ersetze, die da eigentlich hin gehören (z.B. µCIM zu DCIM)?
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Externe SD-Karten können sich "einfach so" verabschieden. Versuche die SD-Karte neu zu formatieren. Sichere in Zukunft Deine Kartendaten am besten auf einem PC, auch die von der internen Karte. Die sauberste Lösung ist ein Werksreset - eigene Erfahrung. Hat auch den Vorteil, dass Dein Phone wieder zügig läuft.
 
Zuletzt bearbeitet: