Computereigenes Netwerk für das Handy öffnen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Computereigenes Netwerk für das Handy öffnen im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DaChilla

Neues Mitglied
Abend,
Wie in der Überschrift schon angedeutet will ich wissen wie ich das PC-eigene Netwerk (DSL-LAN Verbindung) für mein Handy öffnen kann. (Meines Wissens konnte man dies ab Android 3.x.x , war aber bis heute nur mit einem android 2.3.6 fähigen Handy ausgerüstet)


Mfg DaChilla
 
P

Pseudofreak

Stammgast
Da gibt es nix zu öffnen :)
(internes) Neztwerk ist Netzwerk...
Willst du vom handy aus auf die Dateien vom PC zugreifen? Versteh ich das richtig?
dann einfach den ES Datei Explorer installieren, im App dann auf LAN wechseln, und suchen. Alle Freigaben im LAN werden angezeigt und man kann problemlos drauf zugreifen (Voraussetzung ist wlan Verbindung am Handy und natürlich Freigegebene Ordner am PC)
 
D

DaChilla

Neues Mitglied
ja Pseudofreak .....
schreib ichs nochmal ne nummer einfacher.

-->mit einem Smartphone, welches android 3.x.x verwendet, kann man das INTERNET des Computers auch fürs Handy freigeben, sprich du surfst auf deinem Handy (An den Pc angeschlossen) mit deiner DSL-Geschwindigkeit von zuhause

-->Ich will nix von wlan oder Dateinfreigabe hören, es geht nur darum die INTERNETGESCHWINDIGKEIT des PCs auf das Handy zu übertragen.

Also nochmal gibt es eine Möglichkeit die Features der vorherigen Androidversion zu nutzen ?

Mfg DaChilla
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Android 3.x (HoneyComb) wurde nie für Smartphones freigegeben, das war nur für Tablets.

Das Android kann sein Internet dem PC/Notebook zur Verfügung stellen via USB oder WLAN Theetering.

Wenn du es anders herum haben möchtest, dann kenne ich nur die Möglichkeit am PC eine HotSpot einzurichten und diesen vom Android aus nutzen.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
D

DaChilla

Neues Mitglied
Ich will ja nicht rummosern, aber einem Kollege mit dem htc desire S war es problemlos möglich sein Internet für sein Handy freizugeben.
Es gab 4 oder 5 Menüpunkte bei der USB-PC-Verbindung, und nicht nur jämmerliche 2 =(

Mfg DaChilla
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Sajo

Sajo

Stammgast
was du suchst is doch einfach usb thethering umgedreht oder nicht?
klar geht das aber nur in eine richtung, vom handy zu pc.

mit root geht das bestimmt auch andersrum. musst du mal bei xda schauen

ist aber alles andere als einfach
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1371345
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
DaChilla schrieb:
Ich will ja nicht rummosern, aber einem Kollege mit dem htc desire S war es problemlos möglich
Du hast ein Sumsum Galaxy S2 mit der Schrottsoftware Kies (=mies).
Da kannst du rummosern so viel du möchtest, das wird aber nicht den Funktionsumfang von Kies erweitern.

Es ist wie es ist, jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen.
Mein Kollege hat ein Sony Xperia (Wasweissichmodell), das Miststück hat keinen USB-Modus um es mit einem PC ohne SonySoftware zu verbinden und auf die interne und externe SD zuzugreifen.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
@DaChilla

Ich sehe im Moment nur unnütze Argumentationen. Kauf dir ein HTC und gut, wenn du davon so am schwärmen bist.
mblaster4711 hat dir alle Möglichkeiten aufgezeigt. Mach was draus. Wenn du noch dienliche Tipps zu deinem Thema haben solltest, bitte PN an mich und kann hier wieder auf machen.
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.