1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. errorist, 30.01.2012 #1
    errorist

    errorist Threadstarter Neuer Benutzer

    [FONT=&quot]Ich habe seit letzter Woche das Galaxy S2 mit Android Version 2.3.5[/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn ich es über Bluetooth mit der VW Premium Freisprecheinrichtung koppel und dann das Auto nach der Fahrt verlasse, entkoppelt es sich (ich entferne mich vom Auto). Dabei wird mir aber nicht mehr der Dienst e-Plus im Handy angezeigt, sondern das Britische Pfundzeichen. Gucke ich mir unter Einstellungen an, welche Anbieter verfügbar sind und meine bevorzugten Netzbetreiber, steht alles auf e-Plus. Alle Verbindungen funktionieren einwandfrei. Aktiviere ich den Flugzeugmodus und deaktiviere den danach sofort, erscheint e-Plus wieder als Anbieter. Bei meinem alten Galaxy S ist dieses Problem nicht aufgetreten. Da hatte ich einfach ab und zu kein Netz mehr und musste Handy neu starten.[/FONT]
    [FONT=&quot]Ist das ein Fehler von Android bzw. jemanden bekannt?[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Danke sehr.[/FONT]
     
  2. xType, 13.02.2012 #2
    xType

    xType Neuer Benutzer

    Hallo errorist,

    hast du schon etwas weiteres in Erfahrung bringen können? Habe mein Galaxy S2 seit 4 Tagen und habe nach dem Update auf 2.3.5 am Sonntag das Phänomen ebenfalls. Eine Einschränkung sonstiger Funktionen ist mir bislang noch nicht aufgefallen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Mark
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. vw freisprecheinrichtung entkoppeln

Du betrachtest das Thema "Entkoppeln von VW Freisprecheinrichtung." im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum",