Frage zum Standardbrowser / Google Verlauf nicht löschbar

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zum Standardbrowser / Google Verlauf nicht löschbar im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

PWS

Ambitioniertes Mitglied
hallo,

ich hab das handy nun schon ein paar tage, ich nutze den standard browser, der bereits auf dem handy drauf war und kriege aber den google verlauf nicht gelöscht, ich klick auf die einstellungen, lösche alle cookies, cache, verlauf, passwörter usw... ich klicke danach auf den task manager und beende den browser, starte den browser neu und alles scheint gelöscht... bis auf den google verlauf!!! sobald ich in das suchfeld auf google klicke, werden mir alle vorherigen suchen angezeigt

hat jemand eine lösung für das problem? am besten wäre, wenn der browser auch immer beim beenden, sämtliche daten wie cookies, cache, verlauf etc. löscht, so wie bei firefox auf dem pc

ich habe bereits andere browser ausprobiert, aber der standard gefällt mir soweit am besten ;)

mfg
paul
 
Zuletzt bearbeitet:
Metzi

Metzi

Experte
weiss dazu leider keine Lösung,
dennoch würde ich dir gern mal den Dolphin-Browser
empfehlen, bisher hatte mir auch nichts anderes zugesagt,
jedoch das Teil ist einfach GUT, auch von den Einstellmöglichkeiten
her und Plugins usw.

Schau ihn dir mal an:thumbup:, wenn nicht schon bereits geschehen
 
Plempel

Plempel

Neues Mitglied
Versuch es mal mit den Einstellungen bei Google.
Ich würde mich auch nicht einloggen.



P.S. Dolphin ist ein Datensammler, gibt hier bzw. bei xda Threads dazu.
Ich verwende den Boat Browser

gesendet von meinem Xperia Neo mit der Android-Hilfe.de App
 
D

darkwin59

Neues Mitglied
Ich starte den Browser, gehe in die Optionen, dort auf Einstellungen, dort auf den Punkt:
Cache leeren
Verlauf löschen
Alle Cookiedaten löschen
Dann ist bei mir der Verlauf gelöscht. Sollte bei dir auch klappen.
 
P

PWS

Ambitioniertes Mitglied
Metzi schrieb:
Schau ihn dir mal an:thumbup:, wenn nicht schon bereits geschehen
fand den browser soweit auch in ordnung

Plempel schrieb:
Versuch es mal mit den Einstellungen bei Google.
Ich würde mich auch nicht einloggen.

P.S. Dolphin ist ein Datensammler, gibt hier bzw. bei xda Threads dazu.
Ich verwende den Boat Browser
danke, jedoch löscht sich diese einstellung wieder, sobald ich bei mir die cache, cookies usw. leere... dann speichert google erneut den verlauf... (bin nie im browser bei google eingeloggt, kann mir höchstens vorstellen, dass eine art super-cookie gibt oder die account-Daten vom handy heimlich verwendet werden?)

diesen xda thread habe ich mir vor ca. 2 std angeschaut, da stand dabei, dass diese datenspeicherung gestoppt wurde? (bei den updates)

darkwin59 schrieb:
Ich starte den Browser, gehe in die Optionen, dort auf Einstellungen, dort auf den Punkt:
Cache leeren
Verlauf löschen
Alle Cookiedaten löschen
Dann ist bei mir der Verlauf gelöscht. Sollte bei dir auch klappen.
klick mal in das google suchfeld, da müssten die suchworte weiterhin erscheinen

hast du auch android 2.3.4?
 
timmylein

timmylein

Experte
Die App Zdbox bietet Dir die Möglichkeit ,Cache und Verlauf ( auch der Google Suche) zuverlässig zu löschen.

Sent from my ARCHOS 80G9 using Tapatalk
 
GrinzKatze

GrinzKatze

Neues Mitglied
schonmal die linke taste gedrückt und unter sucheinstellungen die "Verknüpfung" gelöscht ?
 
D

darkwin59

Neues Mitglied
@PWS
Du hattest Recht, die Suchanfragen (3) waren noch da. Ich hatte mich mit dem Adressenfeld vertan, dort waren die Links verschwunden.
Den Suchverlauf habe ich jetzt aber auch gelöscht bekommen und zwar so:
Auf der Google-Startseite bin ich auf die Einstellungen gegangen, dort siehst du ganz oben den Punkt Suchprotokoll.
Da kannst du das Suchprotokol löschen, bzw. dass es eben nicht gespeichert werden soll.