Handy entlädt am Ladekabel

sanfterengel

sanfterengel

Ambitioniertes Mitglied
15
Hallo,

seit Ende letzter Woche (Donnerstag oder so, also 3-4 Tage her) lädt mein Handy nicht mehr auf. Erst dachte ich, das Ladekabel sei einfach kaputt. Mit nem anderen Kabel funktionierte es. So einfach scheint nach Beobachtung das Problem nun doch nicht zu sein.
Folgende Symptome:
- mein Ladekabel hat tatsächlich nen Wackelkontakt, neues ist bestellt
- Handy lädt nur auf, wenn es ausgeschalten ist
- sowohl an Steckdosenkabel, wie auch am Kabel im Auto entlädt das Handy, wenn es eingeschalten ist
- bereits seit 1-2 Wochen lädt es sehr langsam auf, normalerweise reicht eine Nacht, um es voll zu haben. teilweise waren in dieser Zeitspanne dann nur etwa 50-60% geladen

Infos zum Handy:
- habe es August 2014 gebraucht gekauft
- keine Garantie
- Müsste ein Samsung Galaxy S2 GT-I9100 sein
- es ist eine Cyanogenmodversion drauf - welche kann ich gerade nicht sagen, ich versuche das Handy zu laden
- Veränderungen mWn nur, dass ich einige ungenutzte Apps deinstalliert und den FB-Messenger installiert habe
- ich nutze regelmäßig die Programme Clean Master und Battery Doctor
- Neustart ändert nichts


Aufgefallen, dass es wohl daran liegt, ob das Handy eingeschalten ist, ist mir eben auf Arbeit. Gestern habe ich dort das Handy mit dem Kabel eines Kollegen aufgeladen. Heute hatte ich noch etwa 33% und noch eine halbe Stunde zu arbeiten. Habe das selbe Kabel genommen, Handy angesteckt - nach der Arbeit waren noch 4% Akku drauf. Dabei fiel mir dann ein, dass ich gestern das Handy ausgeschalten hatte und wenn ich mich richtig erinnere, es immer nur dann auflud, wenn es ausgeschalten war, im Gegensatz dazu Akku zog, wenn es beim Laden eingeschalten war.

Was kann ich also machen? Freue mich auf Antworten.

Liebe Grüße

Kathrin
 
Dein erster Verdacht mit dem Kabel ist berechtigt. Bei einem mindest gut 1 Jahr alten Akku, würde ich aber auch den verdächtigen.
 
Hallo,

welcher Verdacht? Mit dem kaputteln Kabel? Der hat sich ja bereits bestätigt. Aber das Problem besteht auch bei anderen Kabeln.

Den Akku habe ich vor ca 2 Monaten getauscht, der kann es eigentlich nicht sein.

Danke schonmal!

Liebe Grüße

Kathrin
 
Wenn Du eine Möglichkeit hast den Akku extern zu laden würde ich das versuchen. Könnte auch die USB-Buchse sein, andererseits geht das Laden ja im ausgeschalteten Zustand. Eventuell mal ein BBS-Log erstellen oder sowas in der Art. Ich würde zumindest einen Schaden am Mainboard nicht ausschließen, eventuell ist es auch nur ein Wackelkontakt, aber den zu finden kann schwer sein.
[doublepost=1448794156,1448794057][/doublepost]Das kann dann ein Fall für das Werkstatt Forum sein.
 
  • Danke
Reaktionen: sanfterengel
Was ist ein BBS-Log?
 
Dankeschön noch mal. Die Idee, extern zu laden war gut. Habe ein entsprechendes Ladegerät und einen Etsatzakku gekauft und nutze die nun im Wechsel.
 
  • Danke
Reaktionen: SaschaKH

Ähnliche Themen

C
  • Cherubsamuel
Antworten
3
Aufrufe
3.137
Cherubsamuel
C
B
  • benderos
Antworten
1
Aufrufe
1.087
Nick Knight
Nick Knight
D
Antworten
1
Aufrufe
1.087
Nick Knight
Nick Knight
Zurück
Oben Unten