MAC-Adresse ändern

  • 27 Antworten
  • Neuster Beitrag
Nightly

Nightly

Ikone
Chapy schrieb:
Mal angenommen ich habe ein netzwerk mit mac filterung nun habe ich vom router das passwort vergessen ist es dann illegal in meinem eigenen Netzwerk die Mac adresse meines laptop zu nutzen ?


Hi,

Mal angenommen, es ist dein Router, dann kannst Du den auch resetten :cool2:
 
Nightly

Nightly

Ikone
flying hellfish schrieb:
Es kann hier ja mal einer berichten ob es klappt. In diesem Sinne: macht keinen Scheiss! ^^

"nvram.txt" ... no more words ----:rolleyes2:
 
kamikaze2075

kamikaze2075

Erfahrenes Mitglied
Nightly schrieb:
Dann beschreibe deine Netzwerkprobleme (nebst Router/Modell)doch: oft liegt es erfahrungsgemäß einfach nur an den Router Einstellungen ( Mac Adresse nicht freigegeben, etc ...),nicht am SGS. :cool2:

Keine Ahnung, welchen Router Du nutzt, aber z.B. in der FritzBox wird gerne übersehen, den Haken bei ""Keine neuen WLAN-Netzwerkgeräte zulassen" rauszumachen :cool2: - das alte 50 cm Problem eben :rolleyes2:

Bewährt hat sich, den DHCP im Router nicht zu nutzen und stattdessen eine statische IP zu vergeben; das wäre mein Ansatz ;)

Die meisten Router haben heute einen MAC Filter integriert. Ist dieser aktiviert, können nur die im Filter hinterlegten MAC Adressen sich mit dem WLAN/LAN verbinden. Mehr auf WLAN bezogen. Fällt mir dazu noch ein. Vielleicht auch ein Verschlüsselungsproblem betreffend deiner WLAN Security inkl. Key.

greetz
 
S

saschaha

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
Ich würde gerne das thema gerne nocheinmal auferleben lassen,und zwar haben meine frau und ich das gleiche handy ein xperia z....mit custom rom.... uns ist aufgefallen das wenn ich im wlanbin ihr wlan nicht geht,zwar angeizeigt aber es.geht kein internet. Wenn sie wlan deaktiviert und wieder aktiviert geht ihres aber meins nicht mehr. Ich habe nun rausgefunden das per dhc die gleiche ip zugewiesen wird und auch das ihr handy die gleiche mac adresse hat,demnach ist es ja logisch das wir nicht zeitgleich ins netzbetz können. Hat jemand vieleicht eine idee wiewir wir das ändern können ?
Danke im voraus
 
A

antsa

Gast
Das Handy kann nicht die gleiche MAC Adresse haben, dann wär ja was beim Chiphersteller schief gelaufen.
Um dein Problem zu lösen, musst du einem der Handys eine feste IP zuweisen

Gesendet von meinem GT-I9100
 
L

larsdanzi

Neues Mitglied
Also, da die meisten 'mac changer' nichts taugen hab ich mich selbst auf die suche gemacht und zwei Dateien gefunden, die geändert werden müssen.
Die eine heißt "softmac" und befindet sich hier:
/data/misc/wifi/softmac

Die andere:
/data/property/persist.wifi.mac

In beiden Dateien steht deine aktuelle macadresse und um sie zu ändern musst du sie einfach durch die neue ersetzen.

*in manchen Dateimanagern kannst du die Dateien nicht öffnen,
dazu empfehle ich "root Browser"♉♐
Ich hoffe, ich habe damit irgendjemandem geholfen =D
 
Heizoelkocher

Heizoelkocher

Erfahrenes Mitglied
Ich geb' auch noch einmal meinen Senf hinzu:

1. Illegal ??? Es gibt einen ganz anderen Grund: wir werden verstärkt "getrackt". Jede App will unsere Seriennummer, Mac-Adresse, Mobilfunknummer, IMEI usw. haben um die Daten für Marketingzwecke zu verwenden.
Dazu gehört auch das Verfolgen und Wiedererkennen einzelner Personen anhand der WLAN-Mac-Adresse.

Es ist also durchaus legitim, seine Mac-Adresse zu verbergen oder zu verschleiern!

2. Es gibt eine fertige App von einem Systemprogrammierer (Chainfire): Pry-Fi-v1.20

Schönen Tach noch!
Uwe
 
Cartman70

Cartman70

Stammgast
@Heizoelkocher

Pry fi funktioniert aber in Android 8 nicht mehr...
Und Mac changer auch nicht..
 
Oben Unten