"Mobilnetz nicht verfügbar" nach SIM-Kartenwechsel

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Mobilnetz nicht verfügbar" nach SIM-Kartenwechsel im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey,

hab seit ein paar Tagen ein Galaxy S2 und hab mir ne CallYa Prepaid Karte (Smartphone Fun Tarif) bestellt, die heute mit der Post ankam.

Bis gestern habe ich das Gerät (erfolgreich) mit meiner alten Eplus-Simkarte betrieben. Da mein S2 direkt ausm Vodafone Shop stammt und deshalb VF Branding hatte, habe ich gestern (mit eingesetzter Eplus Simkarte) nach Anleitung hier im Forum die dreiteilige KE7 Firmware geflasht und danach via Samsung Kies das Update auf 2.3.4 gemacht.
Alles ohne Probleme, nach dem Flashen und Updaten konnte ich wunderbar telefonieren, SMS schreiben usw...
Nun kam halt heute meine neue SIM Karte von VF an.
Ich also die alte Eplus Karte gegen die Neue ausgetauscht und nun bekomme ich kein Netz.
"Mobilnetz nicht verfügbar" sagt er mir, wenn ich einen Anruf tätigen will.

Was ist da los?
Muss ich evtl. nochmal den kompletten Flash/Update Vorgang wiederholen? Oder gibt's andere Möglichkeiten?
 
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
Ist die neue Karte überhaupt schon aktiv?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M´Gladbach

M´Gladbach

Experte
Falls du Simlock hast vergiss es....
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
Inwiefern "schon aktiv" ?
In der beigelegten "Anleitung" steht zumindest nicht, dass ich die irgendwie aktivieren muss.

Simlock hat das Handy nicht.
Außerdem kommt es doch direkt aus dem Vodafone Shop mit Vodafone Branding. Und dann soll es nicht mit ner VF SIM funktionieren? :D
 
M´Gladbach

M´Gladbach

Experte
Ups...hab´s verdreht....stimmen die Providerdaten im Handy....APN....etc...??
 
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
Okay, wenn da nichts in der Anleitung steht, dann wird Sie es wohl sein.
Ich kenne es nur von anderen Anbieten, das man sie erst aktivieren musste.
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja APN usw. ist alles eingetragen (web.vodafone.de), aber Telefonieren müsste man ja auch mit "falschen" APN Einstellungen können...
Hilfeeee ! :D
 
M´Gladbach

M´Gladbach

Experte
Also...bei mir steht unter Netz nur....Vodafone.de...:flapper:
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
aber Telefonieren hat nichts mit den APN Einstellungen zu tun... selbst wenn die falsch sind würde es gehen.... ich bekomme halt gar kein Netz.
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
soll ich mal einen "Wipe" (Recoverymodus, Werkseinstellungen wiederherstellen) machen?
Wäre nicht dramatisch, hab noch kaum / gar nix an Daten drauf.

Der stellt nach nem Wipe aber nicht meine alte Firmware mit Vodafone-Branding wieder her oder? :D

EDIT: Ok es liegt an der neuen SIM Karte. Hatte sie gerade in meinem alten Handy drin und dort erscheint sofort "SIM Inaktiv" und ich kann ebenfalls keine Anrufe tätigen.
Weiß jemand wie lang es dauert bis Vodafone die aktiviert? Oder muss man das irgendwie selbst machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
Dann hatte ich also nicht ganz unrecht.

Ich meine, wenn Du definitiv keine Hinweise, sei es während Deiner Bestellung oder im Anhang Deiner gelieferten Karte, auf einen Aktivierungsvorgang Deinerseits hast, dann kann es ja nur an der anderen Seite, sprich Vodafone, liegen.

Hast Du denn schon, mit Vodafone, Kontakt aufgenommen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
TheSir

TheSir

Stammgast
Wo hast du denn die Sim Karte gekauft?
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe sie direkt bei vodafone.de bestellt.
Das Problem hat sich mittlerweile erledigt :)
Ich hab bei Vodafone angerufen, daraufhin hat die Dame nochmal gecheckt dass die Karte auch aktiviert ist, dann sollte ich die SIM einmal raus- und wieder reinstecken und daraufhin ging dann alles.
Dann noch 15,- EUR aufgeladen, Tarif aktiviert und fertig =)