mp3-Player zeigt nicht vorhandene Songs

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere mp3-Player zeigt nicht vorhandene Songs im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Sirus

Neues Mitglied
Hallo Community!

Seit dem Update auf Android 4.0... habe ich folgendes Problem:

Immer wenn ich die SD-Karte aus dem Handy genommen habe macht es ein Media-Scann und findet alle Songs nochmal. Soll heißen, dass sie doppel bzw. drei- und vierfach vom mp3-Player erkannt werden. Wenn der Song dann abgespielt werden soll kommt die Meldung "Format wird nicht unterstützt"! Selbst wenn die SD-Karte aus dem Handy raus ist sind laut mp3-Player noch alle Songs da, aber sie können nicht abgespielt werden.

Nun meine Frage, wie kann ich die ganzen Einträge aus dem mp3-Player löschen, sodass er nur noch die wirklich vorhandenen Titel anzeigt?

Ich vermute, dass die mehrfache Anzeige der Titel daher kommt, dass ich die SD-Karte nie über die Software getrennt habe, bevor ich die entnommen habe. Allerdings is ja auch der Akku raus, wenn man die Karte entnimmt!

Meine Versuche: SD-Karte komplett gelöscht und durch das Handy formatiert, Google-Player ausprobiert, alle nichtvorhandenen Songs von Hand gelöscht (nach kurzer Zeit waren sie wieder mehrmach da), Update auf Android 4.04

Es würde mich freuen, wenn Ihr mir bei diesem Problem weiter helfen könnt, da es mich echt nervt!


Greetz Sirus :unsure:

PS: Ja, ich habe die Forumsuche genutzt, habe aber keinen Eintrag gefunden der mir weitergeholfen hat.
 
M

mahbuta

Fortgeschrittenes Mitglied
Du kannst manuell über den anwendungsmanager bei "alle" den "medienspeicher" löschen. Das sollte das problem lösen

Gesendet von meinem GT-P5110 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

Sirus

Neues Mitglied
He, das hört sich gut an!
Wo genau finde ich ihn?

Greetz Sirus

Der ursprüngliche Beitrag von 14:43 Uhr wurde um 14:55 Uhr ergänzt:

Ahh, über die app!
Es hat gefunzt! Super, vielen dank!

Greetz Sirus :D:lol::lol::D