Passwort vom Lockscreen entfernen

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
BIOTEC

BIOTEC

Stammgast
Threadstarter
Hallo und Guten Morgen,

ich habe hier ein kleines Problem mit einem meiner Galaxy S2...das hatte ich meine ExFreundin gegeben und sie hat es auch für sich eingestellt. Wie solls anders sein, auch mit Passwort auf dem Lockscreen...ich habe sie auch schon angeschrieben, ob sie dieses Passwort noch weiss: Antwort = "War denn da überhautp eines drauf?

Ich hab schon per ADB versucht Zugriff auf das S2 zu bekommen....Ergebinss = Nix (ADB Debug ist warscheinlich Aus)
Es wird mit ADB DEVICES nicht aufgelistet...

Die möglichkeit wäre, das Passwort oft Falsch einzugeben um dann mit dem Google Konto das Handy zurück zu setzen...Klar...aber die gibt mir sicherlich net die möglichkeit dazu... Halt EXFREUNDIN

Per Drittanbietersoftware konnte ich auch nix machen....da gibts so ein Programm für Windows, das sollte das eigendlich können, aber das machts leider nicht...

Hat von euch noch jemand ne Idee? Ausser das komplette Löschen des S2?

Danke euch
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Was läuft denn für eine Firmware drauf? Mit einer Custom-Recovery solltest du auch ADB Zugriff haben, aber keine Ahnung welche Befehle es da gibt, um das Lockscreen Passwort zu entfernen.
Sonst bleibt halt nur platt machen.

Gruß
Nick Knight
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Wenns nicht um ihre Daten geht, dann wäre es am Besten im recovery einfach ein factory reset durchzuführen ;).

Lg
 
Ulibaer

Ulibaer

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, damit wird aber auch klar, dass ein Lockscreen Passwort im Fall eines Diebstahls oder Verlust nicht wirklich mehr Sicherheit bringt!
Leider, der Dieb oder Finder macht halt einfach ein factory reset.
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Ulibaer schrieb:
Leder Dieb oder Finder macht halt einfach ein factory reset.
Dafür gibts ja die FRP, nur diese ist halt auch umgehbar...
 
Ähnliche Themen - Passwort vom Lockscreen entfernen Antworten Datum
30
Oben Unten