Player-Chaos via Headset

C

Corniger

Neues Mitglied
0
Hallo allerseits, leider geht die Suchfunktion bei mir hier nicht, also versuche ich es mal so.
Meine Standard-App für Musik ist seit jeher Songbird. Seit ein paar Tagen startet mein Headset (Sony W600) plötzlich aber X-beliebige Musikapps, sei es der Podcastplayer, obwohl seit Wochen nicht geöffnet, die Soundcloud-App, die kurz vor Songbird offen war, oder einfach nach Schließung derselben den Standard Player, und zwar parallel zu Songbird. Ich kann mit nicht vorstellen, dass das am Headset liegt.
Songbird ist als Standard player eingerichtet (in den Ap-eigenen Optionen) und auch als Standard zum abspielen von Audio. Ich habe keine Modifikationen an Telefon vorgenommen.
Was geht da ab? :)
 
Untergegangen? :)
 
Nee, Weihnachten!!!!:scared::rolleyes2:
Schon mal neu gebootet???? Oder bei den Musik Apps den Cache leeren.......und die Standardwerte zurücksetzen!:sleep:
 
hatte das gleiche mal im auto in zusammenhang mit winamp und stockplayer, winamp brachte die musik und vom stockplayer kam der trackname aufs display...

winamp lernte fliegen...
 
Ich boote täglich neu, habe alle Player Caches geleert und die Standardwerte zurückgesetzt. Dann wieder Songbird als Standardplayer eingestellt. Dann am Headset.Play gedruckt und der falsche Player ging wieder auf :-[
Komisch, alles hat tadellos funktioniert bis vor ca. 1 Woche! Dafür spielt dass Headset jetzt manchmal sogar nach einem Telefonat weiter, früher misste ich IMMER play drücken...
 
..ein player eurer Wahl sollte doch eigentlich reichen....

...und das Problem ist gelöst.

ironmike
 
Da wäre dann nur noch die Soundcloud app und der Podcast/Rss Player...
Kann nicht sein, das das alles von einem Tag auf den anderen plötzlich nur noch IRGENDWIE funktioniert!
 
Hast du die Headset-Steuerung bei den anderen Musik apps auch deaktiviert.
 
Nein, denn ich möchte sie, wen ich dass Headset benutze, ja auch damit steuern. Wart bislang kein Problem.
Folgendes Szenario der normalen Funktion: Handy bootet, ich drücke Play am Headset, Songbird startet als dezidiert im programmeigenen Menü ausgewählter Standardplayer für Headset-Steuerung den letzten gestern angespielten Song. Ich halte die Musik an, öffne Soundcloud, höre mir einen neuen Release von Sony an, gesteuert vom Headset, welches die jeweils aktive Anwendung steuert. Dann gehe ich zum Podcastplayer, höre mit an, was es neues gibt.

Jetzt ist es so: Handy fährt hoch, ich drücke Play, der Standardplayer beginnt ein X-beliebiges Lied zu spielen. Ich halte ihn an, öffne Songbird, drücke Play am Headset. Der Standardplayer beginnt zu spielen, obwohl Songbird offen ist. Ich halte ihn an, drücke Play.am Display. Dann drücke ich Pause, und der Standard player beginnt, parallel zu Songbird Musik zu spielen. Wenn vorher mal Soundcloud offen war, beginnt auch das zu spielen, der Standard player schweigt dafür...
 

Ähnliche Themen

Mr. NiceGuy
Antworten
8
Aufrufe
654
Nightly
Nightly
I
Antworten
7
Aufrufe
14.182
para1
para1
H
  • halilmuhabbet
Antworten
2
Aufrufe
923
Nick Knight
Nick Knight
Zurück
Oben Unten