Sprachsteuerung Startet sich automatisch und zieht extrem am Akku

Focus263

Focus263

Neues Mitglied
0
Hallo,

Ich habe seit ca 1 Monat folgendes Problem.

Die Sprachsteuerung (kleines Lenkrad oben in der Symbolleiste) aktiviert sich von selbst und beendet sich sekunden später wieder.
Man sieht nur kurz oben das Lenkrad in der Leiste und den Screen von der Sprachsteuerung aufblitzen, dazu piept das Handy kurz und weg ist es wieder. Das ganze tritt unregelmäßig auf aber wenn dann kann man mit dem Telefon nichts mehr machen da es andauernd zwichen den Homescreen und dem Screen der Sprachsteuerung hin und her springt.
Wenn ich den Akku rausnehme und das Handy wieder neu Starte geht der ganze spuck von vorne los.

Das ganze passiert auch Nachts was zur Folge hat das mein Schlaf extrem darunter leidet und der Akku max 6h hält und das Handy mehr an der Steckdose hängt als jemals zuvor.

Wenn ich mal dazu komme und die Sprachsteuerung deaktiviere und den Dienst Anhalte bringt das allerdings auch nichts da es einfach weiter geht obwohl der Dienst als Deaktiviert da steht.

Das ganze passierte mit der FW vor 4.1.2 schon aber nur 1-2 mal wo ich mir nichts weiter dabei dachte, 1 Woche später kam dann 4.1.2 raus und seit dem ist das Handy fast unbrauchbar geworden.
Ich habe jetzt die Firmenware 4.1.2 nochmal neu mit Odin Installiert aber auch das brachte keinen Erfolg.

Hat jemand einen Rat?
 
Deine USB Buchse wird verschmutzt / defekt sein. Entweder vorsichtig versuchen diese zu reinigen oder einschicken. ;)
 
Ok. Wie kommst du darauf? Ist das ein bekanntes Problem?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Ja, sowas tritt u.a. bei einem defektem /verschmutzten USB Anschluß auf...
 
Ok. Das erklärt auch warum das Handy beim Laden manchmal den Vorgang abbricht und danach aber gleich wieder weiter lädt.

Hast du noch einen Tipp wie ich die Buchse am besten sauber bekomme? Muss ich das Handy dazu aufschrauben? Oder reicht es wenn ich die Buchse soweit wie ich rankomme sauber mache?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Vorsichtig mitm Pinsel reinigen. Wenn es nicht hilft, musst du es einschicken. Garantie sollte es noch haben.
 
Ok danke ich probiere es Morgen mal. Ich denke aber das die Buchse kaputt ist. Das laden dauert fast 5h solange hat es noch nie gedauert

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
OT AN
Schickes Auto, jabe ich auch.
OT AUS
 
@beicuxhaven: Danke :) hört man doch gerne :D

@HipHopRulez: Danke für den Tipp. Ich habe die Buchse auf arbeit mit Druckluft Vorsichtig sauber geblassen und habe seit ca 7h keinen zwischenfall mehr gehabt.

Sollte es aber nochmal auftretten werde ich das Handy zur Sicherheit lieber mal einschicken solange noch Garantie drauf ist :)
 
Vorsichtig und Druckluft in einem Satz? Na ich weiß ja nicht. Aber wenigstens läufts noch. :D
 
Hab einen Druckminderer genommen. Da passiert schon nix :)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
schon mal überlegt, dass bei den meisten Druckluftgeräten IMMER etwas Feuchtigkeit dabei ist, manchmal deutlich sichtbar - manchmal nur so eben spürbar.....

wie war das mit dem Thema Feuchtigkeitsschäden :rolleyes2: ?

nur mal so am Rande erwähnt....

mfg

J-P
 
Wir nutzen die Druckluft auf Arbeit und dürfen durch die Maschinen die wir einsetzten kein Wasser im System haben. Von daher mache ich mir da keine Sorgen :) Und wenn es danach geht dürfte ich das Handy auch nicht ins Bad mitnehmen wenn ich beim Duschen Musik höre, da ist die Luftfeuchtigkeit ja auch höher als normal

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 

Ähnliche Themen

2
Antworten
6
Aufrufe
441
20Keili
2
S
Antworten
9
Aufrufe
1.209
DBan
D
W
Antworten
5
Aufrufe
1.563
Pazuzu-13
Pazuzu-13
Zurück
Oben Unten