su-binary update keien root rechte mehr

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere su-binary update keien root rechte mehr im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
D

dragon_feaver

Neues Mitglied
hallo zusammen,

nachdem das su-binary update immer fehlschlug habe ich die eine kopie der alten su-binary gemacht und die aktuelle version manuell nach /system/xbin kopiert und die alte su-binary ersetzt. Problem ist jetzt, daß die neue su-binary nicht funktioniert und ich keine root rechte mehr habe und dadurch auch nicht mehr die neue mit der alten ersetzten kann, da ich nicht mehr in den /system folder komme.
Alle apps bekommen jetzt keine root rechte mehr sondern warten immer darauf, daß sie roopt rechte bekommen, da die neue su.binyry nicht funktioniert.
Ein reroot versuch hat nichts gebracht es ist immer noch die neue 3.1.1 binary aktiv

Weiß einer Rat wie ich die neue wieder durch meine kopie die auch im /system/xbin folder liget ersetzen kann.

Vielen dank für Eure Antworten im vorraus
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Kannst es ja mit ADB versuchen...
 
D

dragon_feaver

Neues Mitglied
ich habe jetzt folgendes gemacht:
habe mit dem "Android Terminal Emulator" das backup der su das ich gemacht hatte in /system/xbin ausgeführt damit ich mit dem emulator root rechte habe.
Dann habe ich /system mit
mount -o remount,rw -t ext4 /dev/block/mmcblk0p9 /system von read only auf readwrite gemounted.
Dadurch konnte ich die neue su binary mit dem move befehl durch mein Backup ersetzen. Jetzt funktioniert wieder alles.

Vielleicht hilft das jemand der mal vor ähnlichen Problemen steht.