Brauche Original Kernel wieder Samsung Galaxy S2 i9100G

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

GermanFreme82

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich habe versucht mein Samsung Galxy S2 i9100G zu rooten und dabei ist wohl was schief gegangen, denn jetzt erkennt Kies mein Handy nicht mehr udn der PC auch nicht. Ich hab schon versucht das Handy auf Werkeinstellungen zurückzusetzen, aber das hat auch nix gebracht. Ich habe immernoch diese komische Kernel drinne LINK. Wie bekomme ich jetzt meine Originalkernel wieder rein und das Kies wieder funktioniert ? Vor dem ganzen Mist hatte ich folgende drauf

SC20120320-185559.png

und jetzt steht der Mist drinne

200320122298.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GermanFreme82

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank, für die schnelle Antwort udn deine Hilfe.
Ich hab nun allerdings endlich ein funktionierendes gerootetes Handy, aber ich werde mir die File trotzdem mal saves, man weiß ja nie :rolleyes2:.
 
L

Lumumba

Erfahrenes Mitglied
Wenn Du eine Lösung für Dein Problem gefunden hast, dann teile uns doch bitte die Lösung mit.
Vielleicht haben andere das gleiche Problem...
 
D

DerTimmay

Fortgeschrittenes Mitglied
GermanFreme82 schrieb:
und jetzt steht der Mist drinne

Anhang anzeigen 76315
Was ist denn daran falsch? Ich hatte auch erst diesen Kernel. Habe aber jetzt den von Superatmos der mir deutlich besser gefaellt. Auch die CWM gibt dort gleich dazu.
 
D

Darkman74

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem, habe dann das Handy unter Einstellungen\Drahtlos und Netzwerke\USB-Verbindung mit dem PC verbunden.
Danach wieder im Handy die Verbindung beendet, USB-Kabel ab und wieder angeschlossen (es wurden wieder Treiber installiert) und danach hat Kies auch das Handy wieder erkannt.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Was ist denn daran falsch? Ich hatte auch erst diesen Kernel. Habe aber jetzt den von Superatmos der mir deutlich besser gefaellt. Auch die CWM gibt dort gleich dazu.
ich hatte auch beide Kernel drauf, konnte aber keinen unterschied feststellen, an was machst du das besser gefallen fest?
 
R

Ruebennase

Ambitioniertes Mitglied
DerTimmay schrieb:
Was ist denn daran falsch? Ich hatte auch erst diesen Kernel. Habe aber jetzt den von Superatmos der mir deutlich besser gefaellt. Auch die CWM gibt dort gleich dazu.
Hi hättes du für mich denn Link für Superatmos ? Danke
 
G

GermanFreme82

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich habe nun die "Superatmo" Kernel und alles läuft einwandfrei udn das war auch die lösung des Problems ;-)
 
D

DerTimmay

Fortgeschrittenes Mitglied
Ruebennase schrieb:
Hi hättes du für mich denn Link für Superatmos ? Danke
[KERNEL][2.3.6][06-03-2012]superatmos kernel ONLY for *I9100G* - xda-developers

Die LA1 Variante basiert auf dem StockKernel der deutschen Galaxys.

Darkman74 schrieb:
ich hatte auch beide Kernel drauf, konnte aber keinen unterschied feststellen, an was machst du das besser gefallen fest?
Ich hatte einfach ein ungutes Gefühl beimn ersten flashen weil der Kernel ja seit November letzten Jahres nicht mehr weiter entwickelt wird. Außerdem enthält der Kernel die CWM nicht direkt als App. Gut, kann man nachinstallieren, is eben wieder zusätzliche Arbeit. Der Kernel von Superatmos bringt außerdem mehr Governors mit mit denen man in Verbindung mit SetCPU gut Stromsparen kann. "Hotplug" ist da bisher mein Favorit. Jedenfalls hällt mein Akku damit länger als mit dem MyKernel.

Es gibt auch noch den Lucifr Kernel, der den, beim normalen I9100 beliebten, "smartass2" Govenor mitbringt. Leider aktualisiert der Entwickler momentan seinen XDA-Thread nicht. In der Facebookgruppe hat er schon Version 1.4uv angeboten. Soll wohl schon Undervolting enthalten, funktioniert aber noch nicht 100%ig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex64

Alex64

Experte
Da die Frage beantwortet wurde, mache ich hier mal zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten