1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. vazquezz, 27.03.2013 #1
    vazquezz

    vazquezz Threadstarter Neuer Benutzer

    moin,

    ich habe ein Galaxy S2 Plus (GT-I9105P) und da ich kein Unterforum dafür gefunden habe schreibe ich mal hier...

    Wenn ich einen Livehintergrund wähle (egal welchen, original oder heruntergeladen) und ihn auf dem Home und Sperrbildschirm lege schaltet sich nach kurzer Zeit der Hintergrund selbständig um auf den mit den Hintergrund mit dem Wassertropfen.

    Irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. DAD214, 27.03.2013 #2
    DAD214

    DAD214 Android-Ikone

    das kenne ich nur in Verbindung mit einem Taskmanger
    ich habe Android Tuner laufen in dem ich die Live Wallpaper App ausschließe zum Löschen aus dem Speicher
     
  3. vazquezz, 27.03.2013 #3
    vazquezz

    vazquezz Threadstarter Neuer Benutzer

    Nun ja, habe keinen Taskmanager am laufen aber stelle jetzt gerade fest das das Problem mit dem "Smart-Stay" zusammen hängt.

    Ist "Smart-Stay" deaktiviert bleibt der Livehintergrund bestehen.

    Wäre nur jetzt noch schön zu wissen wie ich den Livehintergrund mit aktiviertem "Smart-Stay" nutzen kann...
     
  4. DAD214, 27.03.2013 #4
    DAD214

    DAD214 Android-Ikone

    das hängt wahrscheinlich am Speicher
    wenn zu wenig werden Apps die im Hintergrund Laufen aus dem Speicher geworfen deswegen setze ich die auf EXCLUDING werden dann nicht rausgeworfen

    würde mal testweise einen Taskmanger Installieren und schau mal nach was
    Smart-Stay an Speicher wegnimmt
     
Du betrachtest das Thema "Livehintergründe schalten sich selbstständig aus!" im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.