Galaxy S2 Plus USB-laden und gleichzeitig Musik hören im KFZ nicht möglich

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S2 Plus USB-laden und gleichzeitig Musik hören im KFZ nicht möglich im Samsung Galaxy S2 Plus (I9105P) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
F

fahrenheit711

Neues Mitglied
Gerät: Samsung Galaxy S2+ mit Android 4.2.2

Ich habe mir fürs Auto (vor 2 Jahren) son 0815-China-USB-Adapter gekauft, sodass ich über die beiden USB-Buchsen sowohl mein Navi als auch mein Handy während der Fahrt laden kann.
Mein Autoradio speise ich über den Aux-In-Anschluss mit 3.5-Klinkestecker .

Bei meinem Vorgängerhandy (Galaxy S1) konnte ich problemlos Musik hören (über Kopfhörer-Ausgang) und mittels USB-Kabel mein Handy laden.
Mit meinem jetzigen Mobiltelefon (Daten so.o.) kann ich Musik hören, aber sobald ich das USB-Kabel zum aufladen anschließe verstummt die Musik (läuft aber im Display weiter).

Weiß jemand, was ich falsch mache? Gibts irgendwo versteckte Einstellungen die ich beachten muss?

EDIT: Die Musik befindet sich auf der SD-Karte.
 
Zuletzt bearbeitet:
email.filtering

email.filtering

Guru
Wenn Du zuerst das USB-Ladekabel ansteckst und erst danach die Musikwiedergabe startest, besteht das Problem auch? Eventuell wird das Ladekabel nicht als solches, sondern als Datenkabel erkannt und dann die externe, also reale Speicherkarte als Massenspeicher dem vermeintlich angeschlossenen Computer zur Verfügung gestellt.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!

BTW, solche Fragen gehören ins jeweilige Geräteforum.
 
F

fahrenheit711

Neues Mitglied
Android schrieb:
Wenn Du zuerst das USB-Ladekabel ansteckst und erst danach die Musikwiedergabe startest, besteht das Problem auch? Eventuell wird das Ladekabel nicht als solches, sondern als Datenkabel erkannt und dann die externe, also reale Speicherkarte als Massenspeicher dem vermeintlich angeschlossenen Computer zur Verfügung gestellt.
Auch in der umgekehrten Reihenfolge existiert das Problem. Ich vermute auch, dass das Handy das USB-Kabel als irgendetwas außer einem Ladekabel erkennt. Kann man das Einstellungsbedingt umgehen? Früher konnte man noch bei USB-Anschluss wählen ob man auf Kies, Mediaplayer oder den Massenspeicher zugreifen möchte.

Android schrieb:
BTW, solche Fragen gehören ins jeweilige Geräteforum.
wird gemacht, ich bitte um Entschuldigung :blushing:
Vielen Dank fürs verschieben :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
email.filtering

email.filtering

Guru
Nimm doch versuchsweise einmal ein anderes USB-Kabel. Das Problem sollte sich doch irgendwie eingrenzen lassen.
 
email.filtering

email.filtering

Guru
Ich meinte eigentlich, dass Du den Adapter eben NICHT nutzt und guckst, was mit einer anderen Stromversorgung (also z.B. irgendeinem Autoladekabel oder Strom über Steckdose und das USB-Kabel) bei gleichzeitiger Verbindung von der 3,5"-Klinke zum Autoradio geschieht. Aber vielleicht habe Dich jetzt missverstanden, und Du hast es mit dem Ladeadapter vom Navi versucht. Denn ich gehe natürlich auch davon aus, dass es an der bisher genutzten Stromversorgung oder dem Kabel liegt, auch wenn das Dingens erst mal unaufäfllig zu sein erscheint. Oftmals passt da was mit der Glättung oder den Überspannungsfiltern nicht. Stichwort "Stromstoß" beim Zündung einschalten.