Samsung Kompass

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Kompass im Samsung Galaxy S2 Plus (I9105P) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
J

junair

Ambitioniertes Mitglied
habe die Entwickler von Sygic-Navi Programm angeschrieben, dass ich einige Probleme habe. Die Antwort: - der Kompass funktioniert falsch.

Hier das Zitat: "Both of the problems you mention depend on the integrated compass in the device. We know that on some Samsung devices, the compass is not working properly and that is why the map is rotated incorrectly, or the symbol of the "person" is rotated into the wrong direction."

Wäre es ein Problem von meinem Gerät oder ein allgemeines? Kann man da was machen/kalibrieren?

Hat jemand 'ne Idee?
 
zulu2k5

zulu2k5

Fortgeschrittenes Mitglied
gib mal im telefon *#0*# ein. da kannst du die sensoren kalibrieren.
 
J

junair

Ambitioniertes Mitglied
Danke zulu, wusste ich nicht über diese Tastenkombination.
Magnetic Sensor zeigt jetzt: calibration need - 0, was er vor der Kalibrierung gezeigt hat, habe ich nicht bemerkt. Morgen prüfe ich, ob sich was geändert hat.
 

Anhänge

zulu2k5

zulu2k5

Fortgeschrittenes Mitglied
wenn es immer noch nicht funktionieren sollte, schau mal nach der app "gps status & toolbox" im playstore. damit kann man auch kalibrieren.
 
F

Firlefanz

Ambitioniertes Mitglied
junair schrieb:
Danke zulu, wusste ich nicht über diese Tastenkombination.
Magnetic Sensor zeigt jetzt: calibration need - 0, was er vor der Kalibrierung gezeigt hat, habe ich nicht bemerkt. Morgen prüfe ich, ob sich was geändert hat.
ich glaube du interpretierst das falsch,

denn "Pass" und die "-0" im schwarzen Kreis habe ich auch immer ...

wenn du den "Sensor" Hauptbildschirm siehst,
also unten den schwarzen Kreis mit der "-0" dann drücke nicht auf irgendeine Schaltfläche, sondern nimm das Handy in die Hand und drehe es ein paar mal um alle Achsen und halte es zusätzlich mal paralell zum Boden und bewege die ganze Hand also würdest du ein große 8 mit dem Handy schreiben ...

dann steht da irgendwann nicht mehr "-0" sondern zB "-3".

Dann funktioniert der Kompass bei mir richtig.

Mach das am Besten im Freien, weit weg von Beton, Stahl und Magnetfeldern
 
J

junair

Ambitioniertes Mitglied
Eine 8 habe ich mehrmals "geschrieben", das alles hat aber beim Navigationsproblem nicht geholfen. Dann habe ich einfach das Handy "zurückgesetzt". Jetzt funktioniert das Navi-Programm richtig. Von Anfang an funktionierte es aber auch gut, d.h das Problem ist später gekommen und vielleicht kommt wieder. Dann bleibt die Frage, welche Apps oder Einstellungen den Kompass negative beeinflussen?
 
F

Firlefanz

Ambitioniertes Mitglied
junair schrieb:
Dann bleibt die Frage, welche Apps oder Einstellungen den Kompass negative beeinflussen?

glücklicherweise sind ja nicht viele Navi-Programme auf einen funktionierenden Kompass angewiesen;
ich habe einige Auto-Navis ausprobiert - alle ohne Probleme,
und habe die Fehlfunktion erst bemerkt als ich eine Fahrrad-Navigation gerne in Blickrichtung drehen wollte, und das stets falsch angezeigt wurde.

Es ist also durchaus möglich dass "viele" oder "alle" das Problem haben,
es nur nie bemerken weil sie keine Programme benutzen, die den Fehler sichtbar machen :)

Bei meiner Recherche habe ich den Eindruck gewonnen dass Ungenauigkeiten beim Smartphone/Tabletkompass durchaus "normal" sind und daher prinzipiell vor JEDER Anwendung empfohlen wird, den Kompass neu zu kalibrieren.

Und das mache ich jetzt auch, entweder per Telefon-Code im versteckten Menü oder per App "GPS Status & Toolbox"

Da ich - wie gesagt - nur ein Programm habe welches auf absolut korrekten Kompass angewiesen ist, hält sich der Aufwand in akzeptablen Grenzen
 
J

junair

Ambitioniertes Mitglied
ich habe das Problem auch zuerst im Fußgängermodus entdeckt. Im Fahrmodus gab's nur ein Problem-wenn ich auf einer Kreuzung stehe, dreht sich der Pfeil chaotisch herum-beim Fahren ist alles wieder OK. Warum eigentlich, die Sygic-Entwickler behaupten..."the normal driving mode does not rely on the compass but the pedestrian navigation does...". Also, die Kompass-Probleme sollten beim Fahren nicht auftreten?
Wenn die wieder kommen, probiere ich mit Kalibrierung, danke Firlefanz für den Rat.
 
K

Kojote

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich habe mittlerweile festgestellt, dass nach einem Reboot der Kompass wieder neu kalibriert werden muss.
Habt ihr das Phänomen auch beobachten können?
 
J

junair

Ambitioniertes Mitglied
wenn du Reboot im Sinne vom einfachen Neustart meinst, dann kann ich es nicht bestätigen
 
K

Kojote

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, ich meinte einen normalen Reboot.
Vor ein paar Wochen habe ich den Kompass kalibriert und musste gestern feststellen, dass Norden mal wieder nicht da ist, wo es eigentlich soll :smile: In der Zwischenzeit habe ich mindestens einmal das Handy neugestartet.
Ich werde es mal weiter beobachten....
 
F

Firlefanz

Ambitioniertes Mitglied
Kojote schrieb:
Hallo,
ich habe mittlerweile festgestellt, dass nach einem Reboot der Kompass wieder neu kalibriert werden muss.
Habt ihr das Phänomen auch beobachten können?
ich kann es bestätigen

ich gehe sogar so weit dass ich den Kompass sicherheitshalber vor jeder Benutzung neu kalibriere