Galaxy S20 - rooten sinnvoll?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S20 - rooten sinnvoll? im Samsung Galaxy S20 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
S

sroot

Neues Mitglied
Es ist ja bekannt, dass die Laufzeit des S20 Akkus nicht die beste ist. Nun kann man ja soweit ich weiß mittels root (+ solchen Sachen wie Greenfy/ niedrige Taktung) so einiges an Leistung herausholen. Aber lohnt sich das heutzutage überhaupt noch? Oder überwiegen da eher die Nachteile? Und wie wahrscheinlich ist ein offizielles Update, welches die Akkulaufzeit verbessert oder kann man das gleich ausschließen?
 
maik005

maik005

Urgestein
Allein schon wegen dem dauerhaften Verlust der Herstellergarantie lohnt es sich nicht.

sroot schrieb:
dafür bräuchstest du dann einen entsprechenden Kernel der dies unterstützt. Wirklich viel wird es aber nicht bringen.

sroot schrieb:
läuft auch ohne Root.
Naptime/ForceDoze wäre eine Alternative.

Wenn überhaupt würde ich an deiner Stelle ein paar Apps über ADB deaktivieren. Das braucht kein Root und ist spätestens nach einem Werksreset nicht mehr nachweisbar.
 
M

mryx

Erfahrenes Mitglied
Seltsame Frage. Das musst du für dich selbst entscheiden. Wegen Greenfy rooten ist quatsch. Überhaupt bringt Greenfy an sich nichts. Ich hab gerootet für Adblock. Ohne gibt es einfach keinen richtigen.
 
maik005

maik005

Urgestein
mryx schrieb:
Ohne gibt es einfach keinen richtigen.
übr Private DNS mit dem Adguard DNS geht das ganz gut.
Ohne Root, ohne eine App.
 
M

mryx

Erfahrenes Mitglied
hab ich schon alles durchprobiert. In den App hat man immer noch Werbung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@mryx
nicht immer.
Das Private DNS geht auch Systemweit.
Blockiert aber eben nur über DNS und daher nicht alle Werbung.
 
M

mryx

Erfahrenes Mitglied
ich weiß das. Ich will aber nirgendwo Werbung. Und das geht eben nur mit root. Nix anderes hab ich gesagt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
mryx schrieb:
Und das geht eben nur mit root
einpruch.
AdGuard App und auch andere ähnliche Apps können es auch ohne Root.
 
maik005

maik005

Urgestein
@mryx
beides 😉

Adguard DNS über Private DNS ab Android 9 blockiert vieles aber nicht alles, erfodert aber keine zusätzliche App.

Die Adguard App blockiert praktisch alles, ist aber kostenpflichtig.