Mehrere eSIM speichern auf dem Galaxy S20?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mehrere eSIM speichern auf dem Galaxy S20? im Samsung Galaxy S20 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
M

Menschlein

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man beim S20 mehrere die Daten mehrer Esim speichern und dann auswählen, welche Esim gerade aktiv ist?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Da es auf der Seite So verwendest du dein Galaxy Smartphone mit eSIM | Samsung Service DE die Einträge
Einen Mobiltarif entfernen
und
Alle Verträge von der eSIM entfernen
gibt, und auf der Seite Samsung Galaxy S20 Ultra: Alle drei Netze in einem Handy "Installiert man mehrere eSIM-Profile, so sind auch mehr als drei parallel im Smartphone installierte Anschlüsse möglich" steht, sag ich mal ja, sollte gehen.
Auf der Seite von Teletarif steht aber auch Die SIM2 und die eSIM können nur wechselweise genutzt werden.
 
maik005

maik005

Urgestein
mblaster4711 schrieb:
Auf der Seite von Teletarif steht aber auch Die SIM2 und die eSIM können nur wechselweise genutzt werden.
das ist klar.
Das Gerät kann nur mit 2 SIM Karten/Anbietern kommunizieren. Also einmal eSIM mit einem Anbieter und einmal physische SIM mit einem Anbieter.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
maik005 schrieb:
Genau, sogar wie Kloßbrühe. Aber nicht welcher SIM-Slot sich die Funktion mit der eSIM teilt.

Und ausserdem, würden alle drei funktionieren wäre es ein Tri-SIM.
Das gab es mal ein Android-Smartphone Acer Liquid E700 Trio
und momentan nur noch ein Feature-Phone (Händie) das MFU A905 (~€40)
1592477201769.png 1592477157141.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bilder verkleinert. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
mblaster4711 schrieb:
Aber nicht welcher SIM-Slot sich die Funktion mit der eSIM teilt.
äh steht doch da!
mblaster4711 schrieb:
Auf der Seite von Teletarif steht aber auch Die SIM2 und die eSIM können nur wechselweise genutzt werden.
SIM Slot 2
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
maik005 schrieb:
Das Gerät kann nur mit 2 SIM Karten/Anbietern kommunizieren. Also einmal eSIM mit einem Anbieter und einmal physische SIM mit einem Anbieter.
Das ist klar, für ein DUAL-SIM Gerät. Darum DUAL=2.
Aber welcher SIM-Slot betroffen ist, ist nicht klar.
Es ist auch nicht klar welcher SIM-Slot 1/2 bei Geräten mit Hybrid-Slot für die SD "geopfert" werden muss.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und ich denke wir reden hier aneinender vorbei 👦🗣
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@mblaster4711
Trollst du!?

mblaster4711 schrieb:
Aber welcher SIM-Slot betroffen ist, ist nicht klar.
DOCH, SIM 2 !!

mblaster4711 schrieb:
Es ist auch nicht klar welcher SIM-Slot 1/2 bei Geräten mit Hybrid-Slot für die SD "geopfert" werden muss.
AUCH SIM 2 !!
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
maik005 schrieb:
unter anderem ist es bei meinem Mi A3 "SIM1 oder SD-Karte" wie auch bei einigen anderen Geräten auch.
maik005 schrieb:
@mblaster4711
Trollst du!?
nein, das Troll (Netzkultur) – Wikipedia tue ich wirklich nicht, aber deutsch ist eine Schwierige Sprache, daher zitiere ich gern die Definition deiner Aussage "das ist klar." aus DWDS – Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache
umgangssprachlich selbstverständlich, natürlich
Beispiele:
»willst du mitkommen?« »Klare Sache, das ist doch (ganz) klar, (na) klar!«
Der grüne fette Text, ist das was du hier geschrieben hattest
maik005 schrieb:
Aber es ist weder Selbstverständlich noch natürlich, dass es immer nur Slot 2 ist . Klar? (<-die Frage musste nun sein 😇)

Ansonsten gibt's hier klar – Wiktionary und hier eines ist klar Definition | Deutsch Definition Wörterbuch | Reverso noch die Definition von das ist klar.

Nun sollte uns aber beiden klar sein, dass wir eventuell ein klein wenig OT waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@mblaster4711
wir sind hier im S20 Forum!
 
M

Menschlein

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht die Kombination ESim(s), MicroSd (auf 2) und normale Sim (auf 1) ?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Ja