S20: Zwischenablage bei Android 12

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S20: Zwischenablage bei Android 12 im Samsung Galaxy S20 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
A-WE

A-WE

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit dem Update auf Android 12 läßt sich die Zwischenablage nicht mehr so aufrufen und bearbeiten wie in Version 12.
Es wird nur noch die letzte Kopie zum Einfügen angeboten, aber das direkte Aufrufen der Zwischenablage, wo man alle dateien sehen kann und auch einzeln löschen kann, ist nicht mehr vorhanden.
Ich nutze Swiftkey als Tastatur.
Hat dieses Phänomen sonst noch jemand bemerkt? Denke, das ist so gewollt und nicht zwingend ein Fehler.
Aber doof finde ich das trotzdem....
 
A-WE

A-WE

Fortgeschrittenes Mitglied
Was sollen mir die beiden Bilder sagen?
Damit rufe ich zwar die Zwischenablage auf, aber da hab ich mich in meiner Fehlerbeschreibung etwas unklar ausgedrückt:
Normalerweise drückt man im leeren Textfeld und hält das Feld etwas gedrückt. Dann öffnet sich ein Kontextmenü wo man einfügen oder die Zwischenablage auswählen kann. mit A12 ist nur noch einfügen vorhanden, jedoch nicht die Option der Zwischenablage.
Das geht nur über den Button wie oben im Bild.
Man kann, wie ich oben sagte, nur den letzten Eintrag zum einfügen wählen, mehr nicht. also nicht die Objekte, die noch in der Ablage hängen.
Das ist insofern auch doof, weil sich dort auch screenshots ablegen. wenn man aber einen Text gespeichert hat, kann man diesen nicht auswählen, wenn er vor dem Screenshot gespeichert wurde. Löschen kann man in der Zwischenablage nun nichts mehr, da Screenshots zb. nicht mal mehr in der Verwaltung angezeigt werden....die hängen also irgendwo im System.
Wenn ich aber auf die Samsung Tastatur umsschalte, funktioniert alles wie zuvor.
Liegt also irgendwo bei Swiftkey....Samsung und Gboard mag ich allerdings so garnicht....;-)
Nachtrag: gerade mal GBoard probiert, exakt der selbe "Fehler"....liegt es vielleicht doch am System?...Vielleicht will Samsung, daß man nur deren Taste verwendet....zuzutrauen wäre es ihnen ja...;-)))
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Ich wollte dir damit nur zeigen, daß es auf manuellen Weg bedingt möglich ist.

Die Wörter die du kopierst landen darin, man kann diese mit der Pin Nadel feststellen, dann werden die nicht gelöscht.
Mehr weiss ich auch noch nicht
 

Anhänge

A-WE

A-WE

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, blöde ist trotzdem, daß man in bestimmten Apps nun nicht mehr auswählen kann, welche Datei aus der Ablage man nehmen möchte, es geht immer nur die letzte....und die ganzen screenshots bleiben auch drin und man kann sie selbst über die Verwaltung nicht mehr auswählen....endlich mal wieder was verschlimmbessert....frage mich immer wer sich sowas ausdenkt...
 
rene3006

rene3006

Inventar
@A-WE
Ja das find ich genauso unsinnig.
Eine neue Kopie überschreibt die andere usw.
 
Ähnliche Themen - S20: Zwischenablage bei Android 12 Antworten Datum
3
0
2