Akkukapazität - Herstellerangabe vs berechnete Werte

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkukapazität - Herstellerangabe vs berechnete Werte im Samsung Galaxy S20 FE (5G) Forum im Bereich Samsung Forum.
F

Franzl1989

Neues Mitglied
Servus zusammen,

ich bin seit wenigen Tagen Besitzer eines Galaxy S20 FE 5G.
Das Handy wurde neu gekauft, ich möchte diesmal gezielt auf den Akku acht geben (nur bis 80% laden etc.)
Dazu habe ich mir die App "AccuBattery" runter geladen.

Ich war etwas verwundert, als mir die App nach mehrmaligem Aufladen (3x auf 80%, 1x auf 100%) nur eine Gesamtkapazität von ca. 3900mAh angezeigt hat.
Dies widerspricht sich schon etwas mit der Herstellerangabe von 4500mAh bzw. die min. Kapazität von 4337mAh.
Eine ähnliche App namens "electron" zeigt mit auch nur etwa 4000mAh an.

--> Hat ein anderer Benutzer ähnliche Erfahrungen?
--> Ich überlege ernsthaft das Handy zu reklamieren, sollten sich die Werte bei weiteren Ladezyklen bestätigen.

Danke,
Franzl
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
:1f602:
Das bedarf einer genaueren Ursachenforschung, pauschal kann man das so momentan nicht beurteilen.:]

VG
DOC
 
maik005

maik005

Urgestein
Franzl1989 schrieb:
--> Hat ein anderer Benutzer ähnliche Erfahrungen?
ja, kam am Anfang beim S20 FE auch nur auf etwa 4170mAh.
Mittlerweile, genutzt seit Verkaufsstart, bin ich bei ca. 3900-4000 mAh
Franzl1989 schrieb:
Ich überlege ernsthaft das Handy zu reklamieren, sollten sich die Werte bei weiteren Ladezyklen bestätigen.
ist unnötig.
Franzl1989 schrieb:
von wie viel Prozent angefangen? Wie ist die geschätzte Kapazität bei diesem Ladezyklus?

Franzl1989 schrieb:
diesmal gezielt auf den Akku acht geben (nur bis 80% laden etc.)
bis 80% laden war zumindest bei vorherigen Samsung Geräten schlecht, da die Ladeelektronik dadurch eine falsche Akkukapazität gelernt hat und die Rest-Akku Anzeige falsch wurde.
Dadurch ging es auch schon mit noch z.b 25% Restakku aus.
 
F

Franzl1989

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
wieso meinst du das? Hast du schonmal versucht ein Gerät aus diesem Grund zu reklamieren?

maik005 schrieb:
von wie viel Prozent angefangen? Wie ist die geschätzte Kapazität bei diesem Ladezyklus?
von 10%, hab das Handy dabei nicht in Verwendung gehabt. Werde das nächste mal zusätzlich den Flugmodus aktivieren.

maik005 schrieb:
bis 80% laden war zumindest bei vorherigen Samsung Geräten schlecht, da die Ladeelektronik dadurch eine falsche Akkukapazität gelernt hat und die Rest-Akku Anzeige falsch wurde.
Dadurch ging es auch schon mit noch z.b 25% Restakku aus.
gut zu wissen! ;-)
 
F

Ferdinand77

Ambitioniertes Mitglied
maik005 schrieb:
bis 80% laden war zumindest bei vorherigen Samsung Geräten schlecht, da die Ladeelektronik dadurch eine falsche Akkukapazität gelernt hat und die Rest-Akku Anzeige falsch wurde.
Dadurch ging es auch schon mit noch z.b 25% Restakku aus.
Lernt die Ladeelektronik wieder die richtige Kapizität, wenn man später einige Male bis 100% lädt ?

Ich habe bisher auch sehr häufig nur bis 80 % geladen.
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
@Ferdinand77 Kind du schaust zuviel Fernsehen :D oder Youtube 😹 .

Lass dich nicht durch solche Mythen aus dem Konzept bringen.

Akkus kann man immer bis 100 % laden, denn *Surprise* Es gibt keine echten 100 % (maximal 99,7% oder wars 99,5%) dann rundet die Akkuanzeige auf 100% :D daher der Akku kann das ab, es ist ja auch nicht mehr so das die ein Memory Effekt haben^^ daher alles quark.

Früher S4 / S5 da war es sinnvoll, wenn man ein neuen Akku hatte ihn so zu laden, aber die heutigen sind doch eingebaut und da sind Testläufe vorweg gelaufen, denn Samsung unterliegt wie alle Herstellern einer Qualitätskontrolle, die sicherstellt, das das Gerät im Technischen Zustand Top ist, bevor Sie es ausliefern ;)

Deswegen ist bis 80 % quatsch, Sony hat zum Beispiel ne Lern KI drin, die das Ladeverhalten aufzeichnet.

Wenn eins von allen Mythen stimmt, dann das man niemals und ich meine wirklich niemals Nachts laden soll, das habe ich mir auch abgewöhnt :D
 
Selkie

Selkie

Ambitioniertes Mitglied
bluedesire schrieb:
Wenn eins von allen Mythen stimmt, dann das man niemals und ich meine wirklich niemals Nachts laden soll, das habe ich mir auch abgewöhnt :D
Und warum nicht?