Keine RAW/DNG-Bilder möglich auf dem S20 FE (auch nicht mit Open Camera)

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine RAW/DNG-Bilder möglich auf dem S20 FE (auch nicht mit Open Camera) im Samsung Galaxy S20 FE (5G) Forum im Bereich Samsung Forum.
H

hellward

Neues Mitglied
Ich hab alles versucht nichts funktioniert.
Natürlich bin ich im Pro Modus, natürlich hab ich RAW Bilder aktiviert aber er speichert keine ab.
Laut hunderten Anleitungen im Netz sollten im DCIM Ordner jeweils 2 Bilder zu finden sein. Es sind aber lediglich die jpgs abgespeichert worden.

Zudem funktioniert der RAW Modus in meinem geliebten und wirklich ganz tollen Open Camera nicht
Für RAW muss man die Camera2 API aktivieren. Unter der Original kann man das RAW Format gar nicht anwählen.
So, nach demUmschalten zeigt er auch an dass er im RAW Format speichern wird, allerding wenn man dann auslöst, hängt sich die App auf.

Auf meinem halb so teurem Poco X3 Pro läuft der RAW Modus einwandfrei und macht wirklich tolle Fotos, besonders mit Open Camera.
Die Cam im Samsung S20 FE hingegen ist eine absolute Totalenttäuschung. Wenn sich das mit dem RAW Modus nicht lösen lässt geht das Handy ganz rasch wieder an Amazon zurück. Es ist im Jahr 2022 ja wohl vollkommen induskutabel dass ein "Flagship" keine RAWs machen kann.

Aber möglicherweise habe ICH etwas übersehen und der Fehler liegt bei mir. Das ist ja nicht auszuschließen und darum bin ich ja auch hier :)

Also, wer von euch macht tolle RAW Bilder mit dem S20 FE mit Open Camera und ganz wichtig: wie macht er das??
Ich werd jetzt noch die CGam versuchen zu installieren aber für mich essentiell ist dass Open Camera funtioniert, und zwar so flawless wie am Poco.

Danke euch!
 
maik005

maik005

Urgestein
hellward schrieb:
Natürlich bin ich im Pro Modus, natürlich hab ich RAW Bilder aktiviert aber er speichert keine ab.
im Internen Speicher /DCIM/Camera
findest du sie.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

hellward schrieb:
So, nach demUmschalten zeigt er auch an dass er im RAW Format speichern wird, allerding wenn man dann auslöst, hängt sich die App auf.
hier auch beim S20 FE 5G.

hellward schrieb:
Auf meinem halb so teurem Poco X3 Pro läuft der RAW Modus einwandfrei und macht wirklich tolle Fotos, besonders mit Open Camera.
Die Cam im Samsung S20 FE hingegen ist eine absolute Totalenttäuschung.
kannst du einmal Vergleichsbilder posten?
Diese "totale Enttäuschung" des S20 FE kann ich mir absolut nicht vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hellward

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
im Internen Speicher /DCIM/Camera
findest du sie.
Leider nicht, da sind keine dngs drinnen, ich hab es x mal probiert, nur die mp4 und jpg :-(
Auch wenn ich "dng" suche, kein Ergebnis, auch nicht auf der externen Card. Mir ein Rätsel.

maik005 schrieb:
hier auch beim S20 FE 5G.
heißt was? Open Camera ist mit Samsung S20 FE (4G/5G?) nicht kompatibel...also der RAW Modus?

Was mir auch aufgefallen ist. Wenn man im Video Modus in Open Camera die Bildprofile wie Log und Rec709 anwählte konnte man echt "cineastisch" aussehende Videos hinbekommen. Ich war echt geplättet was da für Qualität heraus kam. Wenn man das am S20 FE anwählt schaut es einfach nur furchtbar aus, egal welches Picture Profile man wählt :-( Sehr sehr schade, aber da kann vielleicht Samsung nichts dafür. Der Dev von Open Camera hat sich vielleicht auf andere Handymarken speziaisiert. Wie gesagt unter dem Xiaomis läuft Open Camera sehr gut.

maik005 schrieb:
Diese "totale Enttäuschung" des S20 FE kann ich mir absolut nicht vorstellen.
Naja, wenn bei einem der RAW Modus nicht funktioniert hat er schon einmal einen gravierend massiven Nachteil.

Ich werde schauen ob ich Vergleichsbilder anfertigen kann. Das Poco ist eigentlich schon zusammengepackt Factory Reset und zum Verkauf ready, außerdem ist es gerootet und hat Pixelexperience A12 drauf, vielleicht läuft deshalb dort die Open Camera im RAW Modus. Allerdings jetzt muss ich mir das jetzt vielleicht noch überlegen. Wenn das Samsung keine RAW Bilder hinbekommt hat es ein Problem. Das ist für mich essentiell, ein Basic praktisch.

Schade dass es für das Samsung keine ordentlichen Roms gibt. Früher hatte ich immer das Cyanogenmod installiert..auch auf Tablets...tadellos.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
hellward schrieb:
Schade dass es für das Samsung keine ordentlichen Roms gibt.
nun ja, es ist "nicht mehr nötig"

welches S20 FE Modell hast du den genau?
SM-G781B
SM-G780F
SM-G780G
oder ein anderes?
 
H

hellward

Neues Mitglied
So ich habs jetzt herausgefunden....auf einmal hat er mir eine Fehrlermeldung angeboten, eben dass RAW Bilder nicht abgespeichter werden können wenn man was an den Farb/Kotranst etc korrekturen verändert hat. Wie peinlich ist das denn?? Die Farbkorrekturen kann er ja meinetwegen ins jpg hineinrechnen und das RAW unbehandelt lassen. So läuft das bei allen anderen. Aber da hätte wohl einer von den Samsung Devs 10 Minuten was programmieren müsssen und schon gehts nicht. OK also die Schieberegler alle auf Null, und nun gehts.🤦‍♂️

SM-G780G/DS
 
H

hellward

Neues Mitglied
Was mich auch sehr verwundert hat, war die unglaublich hohe Zahl hat Hotpixels bei Langzeitbelichtungen. Wenn man ein zB 10 Sekunden lang belichtetes RAW Bild (mit verdecktem Objektiv, also auf totales Schwarz) des Samsung S20 FE mit RAW Bildern aus dem Poco vergleicht sieht man dass die Samsung RAWs um eine Vielzahl mehr Hotpixel haben.🙀 Das fand ich nicht nur enttäuschend sonder schon fast peinlich für einen "Flagship" Sensor. Also was Hotpixels anbelangt ist der Chip/Sensor im Poco um ein Vielfaches besser als der des Samsung S20 FE 😏.

Hier ein Ausschnitt aus dem Samsung langzeit RAW, 100% im Photoshop:
https://abload.de/img/samsung87k32.jpg
Und hier das RAW aus dem Poco:
https://abload.de/img/pocopcj5i.jpg
Natürlich waren die Einstellungen bei der "Entwicklung" in Photoshops CameraRaw bei beiden Bildern identisch.
Wie man sieht ist die Anzahl der Hotpixel beim Samsung erschreckend hoch.
Diese Störungen hat man in JEDEM Langzeit RAW. 😏

Ich habe den Vergleich übrigens mehrmals reproduziert und kam immer wieder zu dem selben Ergebnis mit einer eklatant höheren Anzahl an Hotpixel im Samsung RAW.

Hotpixel: Heiße und tote Pixel
How to remove hotpixel:

Übrigens: Wie kann ich im Titel meines Threads hier ein [gelöst] einfügen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Keine RAW/DNG-Bilder möglich auf dem S20 FE (auch nicht mit Open Camera) Antworten Datum
9
1
1