eSIM Nutzung mit dem Samsung Galaxy S20 Plus 5G

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere eSIM Nutzung mit dem Samsung Galaxy S20 Plus 5G im Samsung Galaxy S20 Plus 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
Dann hattest du aber eher verdammtes Glück. Die stellen einen nicht einfach so zur Technik durch.

Habs auch gerade mehrfach versucht, immer mit Absage. Der letzte wollte mir sogar ne MutliSIM für 5€ andrehen, weil er meinte, es ginge nur damit.
 
Filou

Filou

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei o2 bekommst du den QR Code im persönlichen online Bereich bereitgestellt. Egal ob Business oder Privatkunde. Der Wechsel auf eSIM ist kostenfrei.

Aber wie beschrieben, da ich öfter das Handy wechsle ist das Thema uninteressant für mich.
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
Nachdem ich mich jetzt via Twitter an "Telekom hilft" gewandt hatte, wurde ich dann von dort direkt an die Technik weitergegeben. Meine eSIM ist also nun endlich aktiv und ich muss nicht auf Ankunft des Briefes warten.

Echt interessant, dass man sich immer erst an die Social Media-Teams wenden muss, um professionelle und schnelle Hilfe zu bekommen, hab ich schon bei mehreren Firmen festgestellt...
 
F

fossi33

Lexikon
Ich sagte denen das ich die EID habe und zur Technik durchgestellt werden möchte. Hat mehrfach geklappt. Man muss hartnäckig bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
KC87

KC87

Experte
Das paradoxe ist ja man muss mit dem Internet verbunden sein um die eSim zu aktivieren nicht jeder hat WLAN und das Problem wird zur Qual.

Ein beliebiger Wechsel auf ein anderes Handy, Tablet ist somit nicht mehr Ruck Zuck erledigt.
Wer sich dessen nicht bewusst ist und unüberlegt den Schritt geht ist offline und kommt ins rudern ohne greifbaren Internetzugang.
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
Es gibt bei der Telekom im Kundencenter auch die Option ein neues Profil direkt mit dem Handy über die eID zu verknüpfen, möglicherweise macht das ein Handywechsel bspw einfacher möglich. 🤔
 
F

fossi33

Lexikon
@KC87 im Notfall einen Freund einen Hotspot machen lassen und damit verbinden. Etwas Kreativ sein.
 
KC87

KC87

Experte
Ja alles für mich kein Thema ich würde mich kümmern.
1988 habe ich meinen ersten Hack an einem KC87 mir erfolgreich zu nutzen gemacht.

Ein Einsteiger, Rentner usw. steht zumindest da und kommt nicht voran.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PaulHerfter

Neues Mitglied
@KC87 Genau so ist es und Mensch muss nachfragen, das nervt. Zu mal man ja auch sein Gegenüber unterbrechen muss in seiner Tätigkeit. Das nervte noch mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
saroman

saroman

Stammgast
eSim ist doch quatsch. Zum einen kann man diese nur einmal aktivieren und benötigt bei z.b Dandywechsel einen neuen Code. Nicht nutzbar mit älteren Geräten und noch viele weitere Nachteile.
Ich bin wieder zur normalen Sim gewechselt da es mir zu blöd ist immer bei Smartphone Wechsel eine neue eSim zu ordern.
Bei defekt oder wechsel des Endgerätes, Sim aus alt raus und in neu rein fertig.
Verstehe nicht wie man auf solch schlechteres wie eSim geil ist
 
Queeky

Queeky

Guru
eSIM an und für sich finde ich jetzt nicht Quatsch. Allerdings die Handhabung mit dem Freischalten finde ich sehr kundenunfreundlich. Viel zu umständlich und kompliziert. Warum reicht es nicht einfach einen QR-Code zu bekommen, den man bei Handywechsel jederzeit wieder scannen kann und schon ist die eSIM im neuen Handy freigeschaltet? Das wäre einfach und komfortabel.
Wenn man sich anschaut wie umständlich der Registrierungs- und Freischaltprozess für mobiles bezahlen bei der Sparkasse ist, dann könnte man glatt auf die Idee kommen, die haben sich auch das mit der eSIM ausgedacht 😀
Schaut man sich Dienste wie GPay oder PayPal an, dann sieht man wie es auch einfacher und kundenfreundlicher sein kann.
Das sollte doch auch bei eSIM möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
lazerus65

lazerus65

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei Vodafone kann man das esim Profil mehrmals nutzen 😉
 
Queeky

Queeky

Guru
@lazerus65 Weißt du wie das in der Praxis funktioniert? Sagen wir mal, du kaufst dir ein neues Handy und musst dort nun deine eSIM einrichten, wie funktioniert das dann bei VF?
 
lazerus65

lazerus65

Fortgeschrittenes Mitglied
@Queeky um dir deine Frage zu beantworten schau mal hier in FAQ , ich nutze meine esim auf dem s20+ und manchmal auf dem iPhone 11 von meiner Frau ich brauch immer nur den qr Code und die esim pin und vorher vom "alten" Handy das Profil löschen.
Hilfe | eSIM - Mobiles Telefonieren
 
cappuccino500

cappuccino500

Experte
Wenn dieses bei der Telekom auch mal möglich wäre. Aber so wie es dort gehändelt wird macht es keinen Sinn.
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
Tja, Telekom geht halt mehr in Richtung Sicherheit, Vodafone in Richtung Kundenfreundlichkeit (zumindest bei diesem Thema...)
 
Ähnliche Themen - eSIM Nutzung mit dem Samsung Galaxy S20 Plus 5G Antworten Datum
2
2
14