Mimo App findet mein Dji OM 5 nicht obwohl Bluetooth Verbindung hergestellt ist

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mimo App findet mein Dji OM 5 nicht obwohl Bluetooth Verbindung hergestellt ist im Samsung Galaxy S20 Plus 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
U

UserBo

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich habe den DJI OM 5 und kann ihn ganz normal übers Handy via Bluetooth verbinden. Aber die Mimo App von DJI findet den OM 5 nicht? Kann jemand helfen?
 
JohnnyW2

JohnnyW2

Ambitioniertes Mitglied
Ich kenne zwar das Gerät und die App nicht. Aber wenn es per Bluetooth mit dem Handy funktioniert, dann wäre es vielleicht eine Möglichkeit, das du das Gerät vorher wieder vom Handy trennst und dann die App suchen lässt. Vielleicht mußt du für diesen Vorgang dein DJI wieder in den Kopplungsmodus versetzen. Ich drück die Daumen!
 
U

UserBo

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort. Ich habe das Gerät bereits im Handy entkoppelt und es dann via App versucht. Vielleicht hat die App ein Problem, ich kann nämlich den älteren Osmo Mobile 3 ebenfalls nicht in der App via Bluetooth verbinden
 
R

Royalty1971

Neues Mitglied
Ich hänge mich hier mal ran. Auch ich habe das DJI OM5 Gimble gekauft und habe genau die gleichen Probleme mit meinem Samsung S20 Handy. Die DJI-Mimo App habe ich aus dem Google Playstore herunter geladen, wobei dieses eine "veraltete" Version zu sein scheint, da ich in den Bewertungen gelesen habe, dass DJI auf der Webseite eine neuere Version anbietet. Diese lade ich zu diesem Zeitpunkt gerade runter, habs also soweit noch nicht bestätigen können.

Allerdings kann ich den Gimble mit meinem Handy "über die Handy-Bluetootheinstellungen" verbinden und insoweit funktioniert der Gimble mit der Kamera-App. Allerdings wird ja mit der Mimo-App Zusatzfunktionen geboten, die ja auch in der Kaufbeschreibung extra hervorgehoben werden und somit sollte es hier zumindest möglich sein, das Gerät verbinden zu können. Wenn ich aber versuche, über die Mimo-App eine "Bluetoothverbindung" zu erstellen bzw. das Geräte zu suchen, wird nichts gefunden. Selbst, der in der Beschreibung genannte Lösungsvorschlag zum Zurücksetzen der Bluetooth-Verbindung "im Gimble" funktioniert nicht.

Augenscheinlich liegt das Problem an der Mimo-App und nicht am Gimble, wobei die App leider die beschriebenen Zusatzfunktionen bietet, nicht der Gimble selbst. Somit ist Gimble für Androidgeräte scheinbar nicht zu empfehlen, da der Funktionsumfang durch die nicht funktinierende App "sehr stark" eingeschränkt ist und es sich zur Zeit eigentlich um einen besseren, überteuerten Selfistick handelt.

Mal abwarten, was der Kundenservice von DJI dazu sagt. Ggf. sende ich den Gimble an Amazon zurück.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Freudige Nachricht. Die Version vom Google-Playstore funktioniert nicht, aber die Version von der DJI-Webseite. Also ladet euch da die App von der Webseite und nach der Installation der aktuellen APP wird das Handy sofort erkannt. Zumindest bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nestola81

Nestola81

Neues Mitglied
Moin hatte das Problem auch aber nur mit der App aus dem Appstore. Lade mal die APK direkt von dji herunter dann sollte es gehen.
 
G

Guenter51

Neues Mitglied
Ich hatte zwar auch die neueste Version von DJI direkt geladen und installiert, aber das hat nichts geholfen. Erst nachdem ich die alte Version deinstalliert hatte und anschließend die neueste Version von DJI neuerlich installiert hatte, dann hat es geklappt.
 
Ähnliche Themen - Mimo App findet mein Dji OM 5 nicht obwohl Bluetooth Verbindung hergestellt ist Antworten Datum
11
6
2