Nach Update auf Android 11 kein Playstore mehr und auch kein Reset möglich

Sabine15

Sabine15

Neues Mitglied
7
Nach tagelangem Versuch mein Handy wieder zum Laufen zu bringen und gefühlt 200 offenen Tabs im Browser muss ich nun doch die Fachleute hier um Hilfe bitten.

Folgende Probleme bestehen: Kein Google Play Store mehr und ebenso keine Möglichkeit zum Soft- oder Hardreset.

Ich besitze ein Samsung Galaxy S20 Ultra und habe vor kurzem ein Update auf Android 11 durchgeführt. Das Update verlief soweit problemlos, allerdings war danach der Google Play Store verschwunden. Dachte, ich muss ihn unter Einstellungen/Apps vielleicht nur aktivieren oder vielleicht mal den Speicher/Cache löschen, allerdings wird mir der Play Store in der App-Liste gar nicht angezeigt.

a.jpg

Dachte, kein Problem, installiere ich ihn halt manuell. Habe die entsprechende APK von Apkmirror heruntergeladen und installiert. Die Installation verlief fehlerfrei, es kam sogar die Meldung, App wurde installiert und ob ich sie öffen möchte. Wenn man dann jedoch auf "öffnen" klickt, erscheint die Meldung "diese Aktion kann von keiner App ausgeführt werden".

f.jpg e.jpg b.jpg

Nächster Versuch war das Einspielen eines davor erstellten Backups über Smart Switch. Das Backup verlief ohne Murren und alles war wieder da .... alles? Nein! Eine unbeugsame App hört nicht auf, Widerstand zu leisten .... der Google Play Store.

Neue Taktik ... ein Softreset soll es richten. Komischerweise finde ich weder unter Einstellungen/Allgemeine Verwaltung noch sonstwo unter Einstellungen eine Möglichkeit für einen Reset.

OK, das Handy will es auf die harte Tour .... dann gibts halt einen Hardreset. Handy im Recovery Modus gestartet, dort musste ich ganz erstaunt festellen, es gibt den Punkt "Swipe Data/Factory Reset" nicht. Es wird immer mysteriöser ....

g.jpg

Dann halt die ganz harte Tour, Firmware ( G988BXXS8DUE4 ) heruntergeladen, Handy in den Downloadmodus versetzt und über Odin die neueste Firmware geflasht. Alles ohne Probleme durchgelaufen, Handy bootet normal .... was fehlt? Na, wer kommt drauf? Immer noch kein Google Play Store 😫.

Obige Punkte habe ich mehrmals in unterschiedlicher Reihenfolge und auch mit nochmalig anderweitig heruntergeladener Firmware versucht, alles ohne Erfolg.

Ich bin für jeden Tip dankbar was ich noch versuchen könnte, denn ich bin nun definitv mit meinem Latein am Ende und mit meinen Nerven sowieso. Wenn ihr noch irgendwelche Daten braucht, lasst es mich wissen 😉
 

Anhänge

  • 20210623_080929.jpg
    20210623_080929.jpg
    245,1 KB · Aufrufe: 131
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
@Sabine15
Einstellungen - Telefoninfo - Softwareinformation
kompletten Screenshot bitte.

Außerdem:
Telefon App
*#1234#
ebenfalls einen Screenshot.

Beide Screenshots hier hochladen.

Wo wurde das Gerät gekauft und war es neu?
 
  • Danke
Reaktionen: Sabine15
@maik005

a.jpg b.jpg c.jpg

Das Handy wurde am 26.07.2020 bei Smartphones24.net in Ebay gekauft. Ob es noch OVP war muß ich meinen Daddy fragen, den kann ich gerade nicht erreichen, ich gehe aber schon davon aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
@Sabine15
es wurde offenbar mit Knox z.b. für einen Arbeitgeber konfiguriert und eingeschränkt.
Stimmt das?
 
@maik005
Nein eigentlich nicht, es gibt keinen Arbeitgeber, ist ein Privathandy. Wurde denn Knox ausgelöst? Woran kann man das erkennen? Ich habe nur die offizielle Samsung Firmware geflasht, dachte dabei wird Knox nicht getriggert. Das Handy war auch noch nie gerootet oder ähnliches 😳. Das wäre schlecht, denn dann ist die Garantie dahin.

edit:
Habe gerade selbst gegoogelt, Knox wurde nicht getriggert, Warranty Void steht auf 0

x.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
@Sabine15
Anbei ein Screenshot von meinem S20U.
Bei Deinem gibt es eine Zeile "Knox configure", die ich bei meinem so nicht finde.
Screenshot_20210623-203910_Settings.jpg
Ich würde mit dem Anbieter in Kontakt treten.
 
  • Danke
Reaktionen: Sabine15
WolfgangN-63 schrieb:
Bei Deinem gibt es eine Zeile "Knox configure", die ich bei meinem so nicht finde.
und genau die meine ich.
Das hatten wir vor längerem schon mal. mit ähnlichen Symptomen
Beiträge automatisch zusammengeführt:

WolfgangN-63 schrieb:
Ich würde mit dem Anbieter in Kontakt treten.
eher mit Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Sabine15
Über das Knox configure hatte ich mich auch schon gewundert, ist mir früher noch nie aufgefallen, auch nicht bei anderen Samsung Handys. Dachte, das wäre neu und liegt am Update auf Android 11.

Einsenden an Samsung war meine allerletzte Option, hatte gehofft, dass spätestens mit flashen der original Samsung Firmware wieder alles normal läufen würde.

Wenn ich auf Knox Configure klicke kommt nachfolgender Screen. Das Datum unter "Angewendetes Profil: RDU Hubble" (noch nie gehört davor) entspricht dem heutigen Zeitpunkt, als ich über Odin die Firmware geflasht habe.

z.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
@Sabine15
wende dich dazu direkt an Samsung.
Die sind die einzigen, die dir da helfen können.
Und berichte mal was sie gesagt haben
 
  • Danke
Reaktionen: Sabine15 und WolfgangN-63
Kurzer Zwischenbericht. Habe mich nun mal genauer mit Knox Configure beschäftigt. Das scheint wohl genau der richtige Hinweis gewesen zu sein. Vielen Dank für den richtigen Tip 👍👌. Ich habe mich nun mal direkt an Samsung gewandt, sobald ich genaueres weiß, gebe ich hier noch einmal Bescheid ;-)
 
  • Danke
Reaktionen: wolbax, The_Rock01 und maik005
@Sabine15 Wie ist die Sache ausgegangen?
 
Sorry, ganz vergessen zu posten ...
Wurde anfangs immer wieder hin und her verwiesen ... vom Händler zu Samsung, von Samsung wieder zurück an den Händler.

Laut Samsung handelt es sich tatsächlich um ein Gerät, das offiziell nicht für den Verkauf bestimmt war, sondern es handelte sich quasi um ein Vorführmodell, das ausschließlich für Händler gedacht ist. Die modifizierte Software ist dazu gedacht, das Handy jederzeit wieder in den Ausgangszustand zurücksetzen zu können, wenn die Kunden irgendwelche Einstellungen verändern. So soll sichergestellt werden, dass alle Vorführgeräte die vorgegebenen Standardeinstellungen aufweisen.
Die Einspielung einer heruntergeladenen Software über Odin war deswegen nicht erfolgreich, weil bei jeder Neuinstallation bzw. Rücksetzung des Handys wird gleich nach dem ersten Start eine Verbindung mit den Knox Servern hergestellt und die Imei des Handys abgeglichen. Liegt auf den Knox Servern ein Eintrag für das Handy bzw. die Imei vor, wird das Handy entsprechend konfiguriert bei der Ersteinrichtung.
Wir hatten das Handy damals ja originalverpackt erhalten. Laut Samsung muss es hierfür auch nicht ausgepackt werden, es wird lediglich die Imei auf den Knox Servern hinterlegt und dazu die jeweiligen Vorgaben des Händlers hinterlegt.

Nachdem sich Samsung das Handy dann persönlich angeschaut hat und meinte, das ist offensichtlich, dass es sich um ein Modell handelt, das nicht für den Endkunden bestimmt ist, hat sich der Händler dann doch bereit erklärt, das Handy auszutauschen. Das ganze hat sich aber bestimmt über ca. 4 Wochen gezogen ....

Auf alle Fälle nachträglich noch vielen Dank für eure Hilfe ;-)
 
  • Danke
Reaktionen: HCD, Nufan und WolfgangN-63
@Sabine15 Frechheit von dem Händler.
Hast du das Geld zurück oder "nur" nun ein freies Gerät?
 
Habe im Austausch ein neues Handy bekommen. War für mich ok. Aber der Händler hat sich schon wirklich seeeehr viel Zeit gelassen für den Austausch bzw. die Beantwortung von Emails.
 
  • Danke
Reaktionen: wolbax

Ähnliche Themen

Ladedruck
Antworten
1
Aufrufe
1.392
maik005
maik005
S
Antworten
2
Aufrufe
709
smoothy62
S
V
Antworten
4
Aufrufe
788
rene3006
R
Zurück
Oben Unten