Kamera Lag beim Galaxy S21 Plus mit dem Juli Update behoben?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera Lag beim Galaxy S21 Plus mit dem Juli Update behoben? im Samsung Galaxy S21 Plus Forum im Bereich Samsung Forum.
smacksmash

smacksmash

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich wollte mal nachfragen, ob sich die Situation mit der "laggy" Kamera bei euch verbessert hat. Ich hab leider immer wieder dennoch denselben Bug, obwohl das Update natürlich gemacht wurde. Nutzt ihr bspw. auch andere Kamera-Apps und ist das Problem dort auch vorhanden?
 
M--G

M--G

Experte
Ich hatte bei der Kamera noch nie Probleme, seit ich mein S21+ habe.
 
M

moby3

Fortgeschrittenes Mitglied
Meinst das Ruckeln auf dem Display wenn man die Kamera hin und her bewegt ?
 
smacksmash

smacksmash

Erfahrenes Mitglied
@moby3 Genau das meine ich. Teilweise auch die paar Sekunden, welche die App zum Öffnen braucht. Wenn man, wie ich, 2 kleine Kinder hat und mal schnell einen Schnappschuss machen möchte, ist das oft schon zu lang. Da erhoffe ich mir eigentlich mehr...
 
A

aiea

Erfahrenes Mitglied
Ja, die Kamera ist weiterhin nicht optimal. Unverständlich. Bei älteren Geräten S20, S10 geht's ja auch...
 
smacksmash

smacksmash

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe leider immer noch keine Besserung, keines der letzten Updates hat geholfen. Geht es da nur mir so? Andere Apps wie "open camera" haben das Problem nicht. Für mich ist gerade die Schnellstart Funktion über das 2malige Tippen des Powerbuttons hilfreich, da man mit kleinen Kindern ja auch mal fix einen Moment einfrieren will. Wenn ich 5-6-7 Sekunden (habe mal gestoppt) warten muss, ist das aber witzlos.
 
moppedmanniemie

moppedmanniemie

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi. Also ich kann das auch nach wie vor nachvollziehen, was Du schreibst.
Gerade nochmal den Test gemacht, prompt klappt es ohne Verzögerung. Aber grundsätzlich ist da meistens tatsächlich immernoch die eine oder andere Gedenksekunde bevor man ordentlich ein Foto machen kann.
 
smacksmash

smacksmash

Erfahrenes Mitglied
Danke für die fixe Antwort, es geht also nicht nur mir so. Merklich beschleunigt wird der Start, wenn ich vorher im "Task Manager" eine ganze Menge, oder eben alle, offenen Apps schließe. Scheint also wirklich am Ram zu liegen....?
 
moppedmanniemie

moppedmanniemie

Fortgeschrittenes Mitglied
Sicherlich liegt es auch an der Möglichkeit die zuvor genutzten Kameraeinstellungen zu verwenden. Diese Option gibt es ja innerhalb der Kameraapp. Ich selbst nutze das allerdings nicht.
Aber falls sowas aktiviert ist und dann auch erst ein aufwändiger Filter verwendet wird und evtl. die Gesichtserkennung und evtl. ein Verfolgungsautofokus etc., dann könnte es eine Erklärung für die Verzögerung sein.
Aber da sind bei jedem eben andere Ursachen möglich.
 
smacksmash

smacksmash

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die Kamera jetzt mal über das App Menü komplett zurückgesetzt und keinerlei "Speicher" Einstellungen und Filter an.
Werde berichten, wie sich das ganze verhält.