Wozu brauche ich Bixby beim Galaxy S21?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wozu brauche ich Bixby beim Galaxy S21? im Samsung Galaxy S21 Forum im Bereich Samsung Forum.
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich wollte mit meiner Freisprechanlage im Auto über mein neues S21 per Sprachwahl ein Kontakt anrufen. Anstatt den Anruf zu starten erscheint im Auto Display das Sprachwahl verfügbar ist und im Handy werde ich aufgefordert mich mit Bixby zu verbinden? Wozu ?

Gruß
landbastler
 
maik005

maik005

Urgestein
@landbastler
weil Bixby der Assistent ist über den die Eingaben laufen.
Z.b.
"Rufe Sabine an"
 
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
Hallo maik005,
meine Frau fährt einen KIA Ceed. Da brauche ich nichts anderes machen als eine Bluetoothverbindung zum Auto aufbauen und es funktionert über die Sprachwahltaste am Lenkrad.
Wenn Bixby aktive ist, werden die Sprachbefehle über das Automikro aufgenommen oder muss das Handy dann in Reichweite liegen?
 
maik005

maik005

Urgestein
landbastler schrieb:
muss das Handy dann in Reichweite liegen?
es muss natürlich über Bluetooth verbunden sein.
Aufnahme der Sprachbefehle läuft aber über die Mikrofone des Autoradios.
 
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
das Problem ist erst einmal gelöst. Ich habe jetzt diesen Assistenten "Bixby" angelernt und aktiviert. Wenn ich jetzt die Sprachwahltaste drücke gibt es wieder diesen Piepton nach dem ich dann sage "Rufe xy an" und dann wird nach kurzer Verzögerung die Verbindung aufgebaut.

Danke für die Unterstützung
landbastler
 
D

dromaius

Fortgeschrittenes Mitglied
Bixby, also die Alexa von Samsung braucht man nicht. Hab sie gleich rausgeworfen. Mit der Benutzung gibst Du Samsung und den Werbestrategen das Recht jede Nutzung auf dem Handy nachzuverfolgen. Vermeintlicher Komfort wird "teuer" eingekauft.

Just my 2$
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@landbastler das funktioniert auch ohne Bixby.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@dromaius
Und wie soll das ohne Sprachassistent funktionieren?
 
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
Hallo dromaius,
ich bin auch immer für weniger Apps, aber ohne diesen Bixby hat es nicht funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit die Sprachwahl ohne Bixby zu aktivieren ?

Gruß
landbastler
 
Zuletzt bearbeitet:
Knorpel

Knorpel

Stammgast
das macht doch die FSE im Auto, wenn sie Spracheingabe unterstützt. Mein SuperB z.B. kann das und brauch kein Bixby
 
D

dromaius

Fortgeschrittenes Mitglied
@maik005 Du hast auch noch den Google Assistenten auf dem Phone, den muss man nur einschalten. Bei Android Auto funktioniert das auch innerhalb der App ohne irgendeinen zusätzlichen Assistenten. Ob Android Auto drahtlos funktioniert hängt von Deinem Auto ab. Die Funktion ist seit Andriod 12 vorhanden -> Einstellungen/Erweiterte Funktionen/Android Auto/Kabelloses Android Auto
 
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert dann Android Auto auch über Bluetooth oder müsste das Radio eine WLAN- Funktion haben ?
 
maik005

maik005

Urgestein
@dromaius
ah ja.
Und Google Assistent ist natürlich viel besser und Datenschutzfreundlicher als Bixby 😎 😁

@landbastler
für Android Auto brauchst du grundsätzlich erst einmal ein Radio welches Android Auto beherrscht!
Meist ist das dann über WLAN/Kabel.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
@ maik005,
das ist klar und das habe ich auch seit 2 Jahre in meinem Berlingo. Bisher wurde das Handy immer per Kabel verbunden.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
@maik005
Ich habe seit März 2003 (!) jeweils in einem Uralt-Corsa und in einem Uralt-Galant die Bluetooth-FSE "FwD Audio 2000" mit einem 3000er Adapter von FwD (Funkwerk Dabendorf GmbH, 15806 Zossen).
FwD gibt es schon seit geraumer Zeit nicht mehr.
Zu der Zeit hatte noch kein Smartphone BIXBY.
Die BT-Verbindung zu allen meinen Smartphones und das Freisprechen liefen immer ohne BIXBY und ohne Spracheingabe einwandfrei, inkl. Wahlzugriff auf die Telefonbücher der Smartphones, auch mit unseren aktuellen S21-U5G und S21-5G.
Fürs Freisprechen mit BT ist m.E. BIXBY völlig überflüssig.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe Bixby getrennt. Bevor das System wieder wollte das ich Bixby einrichte, habe ich das Handy im Berlingo ausprobiert. Mit dem Augenblick wo ich die Sprachtaste am Lenkrad drücke öffnet sich die App und im Autodisplay steht "Sprachsteuerung für Smartphone verfügbar". Man kann ohne Bixby keine Anruf tätigen lassen.

Gruß
landbastler
 
maik005

maik005

Urgestein
@AndroMe
Du darfst das nicht verwechseln!
Es gibt Freisprecheinrichtungen die das Telefonbuch aus dem Smartphone laden und wo du an der FSE den Kontakt auswählst.

Dann gibt es Systeme wie sie @landbastler nutzt. Dort gibt es eine Taste die die Spracheingabe auf dem Smartphone (!) öffnet.
ohne Bkxby, Siri(beim iPhone) oder Google Assistent geht dann nix.
 
L

landbastler

Ambitioniertes Mitglied
... jetzt wo Du es schreibst, es stimmt. Wenn ich im KIA das Telefon mit dem Auto verbinde werden die Telefonkontakte heruntergeladen. Das kann man auf dem Display gut verfolgen. Im meinem Citroën wird nur die Bluetooth - Verbindung hergestellt.

Gruß
landbastler
 
Ähnliche Themen - Wozu brauche ich Bixby beim Galaxy S21? Antworten Datum
1