Seit letztem Update kein Android Auto mehr

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seit letztem Update kein Android Auto mehr im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Turtle67

Turtle67

Erfahrenes Mitglied
Seit dem Letzten Update von meinem S22 und S22 Ultra kann ich keine Verbindung mehr zu meinem Android Auto herstellen.
Sobald ich eines der Geräte via Kabel mit meinem Autoradio verbinde erscheint auf dem Display die Meldung 'Langsames Aufladen' und nichts tut sich. Nutze das selbe Kabel wie die letzten Jahre.
Ich würde ja gerne das original Kabel nutzen aber es hat auf beiden Seiten USB-C, mein Autoradio aber den normalen USB-A.
Bei meinem Fold 2 klappt es immer noch Problemlos. Da habe ich aber noch kein Update gemacht.
Hat noch jemand dieses Problem?
 

Anhänge

rene3006

rene3006

Urgestein
@Turtle67
Im Entwickler Modus mal versucht den Modus festzusetzen?
 
Turtle67

Turtle67

Erfahrenes Mitglied
@rene3006 Auf die Idee in den Entwickleroptionen den USB-Debugging einzuschalten bin ich nicht gekommen, klappte aber danach. Gerade direkt ausprobiert, saß grad im Auto.
Hat das irgendwelche Auswirkungen den immer eingeschaltet zu lassen?
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@Turtle67
Hat keine Auswirkungen, wenn du nichts weiter aktivierst.
 
holms

holms

Guru
@Turtle67 Von USB-Debugging hat eigentlich niemand was geschrieben. Ich hatte es so verstanden, dass es um den Modus zur Darenübertragung geht.

USB-Debugging ist eine Möglichkeit für ein Android-Gerät über eine USB-Verbindung mit dem Android SDK (Software Developer Kit) zu kommunizieren. Damit kann ein Android-Gerät Befehle, Dateien und Ähnliches vom PC empfangen und wichtige Informationen wie Log-Dateien vom Android-Gerät abrufen.
Das würde ich eigentlich sicherheitshalber niemals dauerhaft aktiviert lassen. Dein Gerät kann mal in fremde Hände geraten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Turtle67

Turtle67

Erfahrenes Mitglied
Bin für andere Vorschläge dankbar wenn ich danach Android Auto wieder nutzen kann. Schalte ich USB Debugging aus kann mein S22(Ultra) keine Verbindung mehr zum Autoradio aufbauen. Wie geschrieben, vor dem Update keinerlei Probleme. Deshalb fragte ich ja ob es Auswirkungen hat USB Debugging immer eingeschaltet zu lassen.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@Turtle67
Setz den Modus mal fest, nicht Usb Debbugging.
Aber vor Usb Debbugging steht noch Bildschirmsperre usw... zwecks Zugriff.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber hier könnte es tatsächlich am Kabel liegen
 
Zuletzt bearbeitet:
Turtle67

Turtle67

Erfahrenes Mitglied
Habe 5 verschiedene Kabel getestet die vorher funktionierten. Nur das original Samsungkabel geht halt nicht wegen zwei USB-C.
 
Turtle67

Turtle67

Erfahrenes Mitglied
Einstellung in den Entwickleroptionen gefunden: USB-Standartkonfiguration
Und dort dann 'Übertragen von Dateien'.
Konnte mit 'Modus" nichts anfangen und dachte es wäre diese Debuggingeinstellung gemeint da es danach auch funktionierte.
Bei meinem S22 funktioniert es jetzt wieder mit Android Auto also sollte es mit dem Ultra dann auch wieder klappen.
Danke an alle die sich beteiligt haben.
USB-Debuggin hab ich natürlich wieder ausgeschaltet.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@Turtle67
Genau das war gemeint mit dem Modus.
 
Zuletzt bearbeitet: