Sind beim S22U 24hz der niedrigste Refresh-Wert?

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sind beim S22U 24hz der niedrigste Refresh-Wert? im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
Ich hätte da Mal eine Frage. Es wurde doch damit geworben dass das Galaxy S22 Ultra adaptiv bis 1hz runter regeln kann. Irgendwie ist das stark gelogen?

Ich habe in den entwickler Einstellungen die Hz Anzeige Mal aktiviert und massig rumprobiert. Der niedrigste hz wert waren bei nichts machen am Display 24hz...

Wann soll das Display auf 1hz runter regeln? Selbst bei einem Standbild in der Gallery ist der niedrigste wert 24hz...

Oder täusche ich mich komplett bei der Vorstellung es wurde gesagt 1hz bis 120hz?
 
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Ggf ähnlich wie beim S22. Da wurde doch auch irgendwas korrigiert in den Angaben des Displays
 
S

Snake3

Lexikon
Es wurde nicht in den Angaben korrigiert, sondern in Der Firmware mehr Einstellungsmöglichkeiten hinzugefügt und dann entsprechend die Specs geupdated.

Nachdem das korrigiert wurde:
Ich bin der Meinung während der Presentation etwas von 1-120Hz gehört zu haben.
Würde aber auf das Release-Update warten.
Allerdings erwartet man mehr als Samsung (jedes) Mal abliefern (kann).
 
Huskie

Huskie

Stammgast
Bei mir wechselt er auch nur zwischen 24 und 120hz
 
B

BitterLemon

Stammgast
Das S21U ging doch auch über die Anzeige nur mit Glück auf 48 Hz runter? War meist 60 und 120 Hz🤔
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Samsung hat doch auf seiner eigenen Seite die Infos dahingehend korrigiert, dass S22 und S22+ von 48-120Hz anbieten, das S22Ultra aber bis 10Hz runter regelt, es theoretisch aber sogar bis auf 1Hz könnte..
Ich hab aktuell leider nur einen englischen Artikel zur Hand Samsung Clears The Confusion Around Galaxy S22 Refresh Rate
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BitterLemon

Stammgast
@TheMissingLink das s22 und s22+ haben ein ltps Display, das ultra hat das ltpo display
 
H

Hudrator

Experte
Ash_Ketchum schrieb:
Oder täusche ich mich komplett bei der Vorstellung es wurde gesagt 1hz bis 120hz?
Nein, das tust du nicht. Das wurde gesagt und das wird wohl auch hinterlegt sein. Allerings funktioniert das nicht ganz so einfach wie man sich das vorstellt. Es gibt da durchaus ein paar andere "Rahmenbedingungen" die bei der Auswahl der FPS mit rein spielen Die 1Hz sind eigenltich schon ein alter Hut... Mehr dazu und in ein wenig mehr technischer Tiefe hier :
Samsung's Note20 Ultra Variable Refresh Rate Display Explained
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
Da bin ich Mal gespannt ob da noch nachgebessert wird. Hatte mich schon gewundert
 
B

BitterLemon

Stammgast
@Ash_Ketchum hattest du kein s21u da ging es doch auch nicht runter laut der Anzeige in dem Entwicklermodus 🤔
Das S21u sollte ja 10 - 120 Hz
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hudrator

Experte
@Ash_Ketchum
Hmmm.... um ehrlich zu sein würde ich da nicht zuviel Hoffnung reinsetzen.
Das ist alles in allem ein Android-Problemchen. Nicht wegen Bugs sondern weil die ganze Steuerung des ganzen nicht wirklich durchgängig ist. Mir sind zumindest noch keine Apps bekannt die FPS von 1Hz abrufen würden. Geschweige denn, dass Android das nativ unterstützt.
@BitterLemon
Die Anzeige im Entwicklermodus ist erst seit ein paar Monden soweit, dass das korrekt angezeigt wird (ich meine das wurde mit Android 12 angegangen). Vorher hat das OS die Werte gar nicht gesehen.
Ich glaube auch nicht, dass die Ansteuerung derzeit über das OS passiert... aber das ist ne andere Baustelle
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@BitterLemon doch hatte ich war ja das gleiche. Aber da war der niedrigste wert 60hz bei mir bei meinem s21u
@Hudrator naja mit diversen Apps geht das schon in dem man es forcet
 
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
1 HZ im AOD wahrscheinlich. Dann wäre es nicht gelogen, wenn Samsung sagt, dass das Display adaptiv von 1-120 Hz arbeitet.
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@Brasilianer85 Nope im Aod 24hz nachgeprüft :)
 
H

Hudrator

Experte
@Ash_Ketchum
Ohne das hier zu weit ausführen zu wollen:
Mir ging es eher darum das die Apps eigentlich den Bedarf definieren, das OS dann prüft was von der HW angeboten wird und unter berücksichtigung aller Faktoren dann den optimalen Wert wählt (komischerweise wird man dann feststellen das man sich eigentlich sinnvoll auf ein paar Werte beschränken kann... ).
Die bisherigen implementierungen geben das aber so gut wie nicht her bzw. müssen die Apps ihre Anforderung melden. Und auch hier gibt es so ein paar Einschränkungen bzw. Auswirkungen mehr zu beachten. Es fehlt mir auch ehrlich gesagt die Fantasie, welche apps 1 Hz abrufen sollten (ausser E-Book reader ? Statische Navigation?). Da passiert noch sehr viel auf Treiber bzw. Firmwarenivau ohne dass das OS - geschweige denn die App - davon was mitbekommt. Zumal es wohl auch Anpassungen für unterschiedliche Umgebungssituationen gibt, die nicht über das OS laufen.
Wie google sich das vorstellt steht in der Android Doku. Der Link zu Anandtech gibt nen groben Überblick wie das ganze zumindest in der 1.Generation von Samsung implementiert worden ist, um die Lücke zu schließen. Und vielleicht auch warum manchmal Werte zustande kommen, die man nicht unbedingt erwartet hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
@Ash_Ketchum ach krass okay. Damit hätte ich nicht gerechnet
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
War auch verwundert aber ist halt wohl so.
 
D

Diola

Erfahrenes Mitglied
Das letzte was ich las ist, dass es technisch nicht möglich ist das Display unter 40+(vielleicht 42?) Hz zu bekommen. Es besteht lediglich die Möglichkeit, mit 1 Hz an das Display zu senden. Es wird aber immer über 40 Hz anzeigen. Das soll Samsung angeblich auch in den Angaben auf der Webseite geändert und eine Aussage dahingehend gemacht haben.
Ich finde bei der Masse an Artikeln nicht mehr wo ich das las.^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
@Diola Galt das nicht nur für das normale 22 und das Plus?