Browser und Apps richtig beenden

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Browser und Apps richtig beenden im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
Hi,

bin ganz neu bei Android und habe seit kurzem das S3. Nun stellt sich mir die Frage wie ich den Internet Browser und die Apps beenden kann ohne den Task Manager dazu zu verwenden. Das ist ja nicht der richtige Weg, oder?

Sorry für die vielleicht doofe Frage. Aber ist alles schön neu für mich und im Forum gibts schon so viele Themen zum S3 und ich finde nüscht zu meiner Frage. Also nicht gleich hauen wenn es schon irgendwo steht. :biggrin:
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das alles solltest Du dem System selbst überlassen und nicht mit dem Taskmanager "hineinpfuschen"! Android ist eben nicht Windows. Such einfach mal hier im Forum nach "Taskmanager", dort findest Du mehr als 100 Threads, die Dir das Verhalten näher erläutern. Dabei musst Du aber im gesamten Forum suchen, denn das S3 ist nicht das erste und einzige Gerät mit dem Android ...

Viele Grüße
Handymeister
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
Hi Handymeister,

ja das ist ja genau das was ich meine. Will den Browser ja anders beenden als mit dem Task Manager. Aber wenn ich nur die Zurück-Taste verwende, dann wechsel ich ja auf die vorherige Website. Wie geht das denn?
 
R

Roland083

Neues Mitglied
Über die "Home"-Taste ;)
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
Roland083 schrieb:
Über die "Home"-Taste ;)
Aber damit komm ich ja nur auf den Home Screen und beende den Browser nicht. Der bleibt im Taskmanager als aktives Programm stehen...
 
L

Lamaay

Neues Mitglied
Schnelles Doppelklick auf "Zurück-Taste"... :smile:
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
Lamaay schrieb:
Schnelles Doppelklick auf "Zurück-Taste"... :smile:
Gleich getestet. Geht auch nicht.... :angry: Da springt der Browser auch nur auf die vorherige Seite zurück...
 
M

Malko10

Fortgeschrittenes Mitglied
Yepp, willst du den Browser aber leer haben, lies dir nochmal mein Edit durch
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
Malko10 schrieb:
Yepp, willst du den Browser aber leer haben, lies dir nochmal mein Edit durch
Ok, danke.

Den Edit kenn ich schon so. Damit komm ich ganz gut zurecht.
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
So hab ne gute Möglichkeit gefunden wie ich das gut hinkrieg.

Danke für die Tipps
 
N

nineofseven

Erfahrenes Mitglied
Willst Du uns nicht auch dran teilhaben lassen? ;)
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied

Doch natürlich

Einstellungen >> Entwickler Optionen >> ganz unten bei Anwend. >> Haken bei "keine Aktivitäten beibeh." setzen

Dadurch beenden sich alle Apps und der Browser nach verlassen selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Polarnight

Neues Mitglied
Wenn ich das richtig verstehe werden so aber auch Apps beendet die man vielleicht im Hintergrund laufen haben möchte? Wie z. b. Whats Up, Facebook Messenger...
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
Bei Facebook hast du recht. Stört mich persönlich nicht. Und Whats App geht soweit ich bisher getestet hab trotzdem normal.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
WhatsUp und Facebook Messenger laufen als Dienste. Die kann man nicht einfach so beenden über den normalen Task Manager.

BTW: Warum hörst du nicht einfach auf uns und lässt nicht einfach Android alles selbst beenden?
 
S

Soldier79

Erfahrenes Mitglied
Na weil es ja nichts selbst beendet. Das steht dann alles als aktive Anwendung drin die Leistung uns Akku schluckt. Oder nicht?
 
J

Jepe

Stammgast
PJF16 schrieb:
BTW: Warum hörst du nicht einfach auf uns und lässt nicht einfach Android alles selbst beenden?
Weil 50% aller Poster hier etwas fragen und dann ohnehin nicht glauben was man ihnen sagt und dann machen was sie für das Beste halten.
Ist so, kann man nix machen ....
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Soldier79 schrieb:
Na weil es ja nichts selbst beendet. Das steht dann alles als aktive Anwendung drin die Leistung uns Akku schluckt. Oder nicht?
Nein, dass ist eben nicht so. Die Apps sind nicht wirklich aktiv. Sie werden nur offen gehalten. Sinn ist sie schnell wieder zur Verfügung zu haben. Akku kostet das jedenfalls kaum.

Lass dem System seine Arbeit, wie es konzipiert wurde.
Dann läuft auch alles rund und muss nicht alles ständig neu geladen werden.. Was wahrscheinlich mehr Akku zieht.

Getaptalkt von unterwegs
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.