Galaxy S 3 und mac

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S 3 und mac im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

andipad

Neues Mitglied
Hallo,

habe Mac OS 10.7.4 ( lion ) und Android 4.0.4.

Bluetooth:
Das handy erkennt mein macbook über Bluetooth; aber das macbook erkennt das handy nicht.

USB:
Hier kommt bei USB Anschluss des S3 von AFT die Meldung:

"Kein Android - Gerät gefunden. Bitte schließen Sie zunächst Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel an."

Auch eine Umstellung von MTP auf PTP und USB Debugging "on"bringt keine Änderung.


Habe auf dem Mac book über VM ware auch Win XP SP 3.
Hier kommt die Meldung:""USB Gerät wurde nicht erkannt".

Da gibt es nun blue tooth und USB und immer neue updates für alles, aber die simpelsten Sachen funktionieren häufig nicht.

Airdroid hilft mit wenig, da ich kein zumeist kein WLAN habe.
 
Hotz

Hotz

Stammgast
Ja, so ist das mit Apple. Die haben ihr eigenes Bluetooth.
 
88Bit

88Bit

Stammgast
Was möchtest Du am Mac machen? Vielleicht gibts noch Alternativen.
 
F

Fee_Lix

Erfahrenes Mitglied
BT-Übertragung funktioniert auf meinem MB mit SL problemlos.
Kann Dateien ohne Probleme hin und her senden. Hast du das ganze über diesen BT-Manager richtig gepaart?

AFT ist richtiger Müll irgendwie, wenn es mal funktioniert hat bei mir, dann für 1-2 Dateien, danach ist es abgestürzt oder hat die Verbindung zum S3 verloren..

Gesendet von meinem Galaxy S3 via Tapatalk
 
A

andipad

Neues Mitglied
Ich möchte lediglich zwischen meinem notebook und dem smartphone Daten hin und her übertragen.

Fee_Lix schrieb:
Hast du das ganze über diesen BT-Manager richtig gepaart?
Kann man denn da etwas falsch machen?
Ich gehe zum BT Assistenten und der sagt mir "nach Bluetooth Geräten suchen" und dann sucht er und sucht endlos.

Das Galaxy dagegen sagt mir, dass es mein Macbook gefunden hat.
 
S

StefanMe

Neues Mitglied
Also bei mir klappt das eigentlich auch problemlos....

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Swish

Swish

Ambitioniertes Mitglied
Soweit ich weiß, kann AFT nicht mehr funktionieren, weil Samsung was rausgepatcht hat. Ich habe deswegen ne Windows 7 Partition u.a. auch wegen dem flashen. Wenn du n Customkernel nehmen willst, dann kann ich dir franco empfehlen. Laut den Changelogs müsste AFT aufm Mac mit dem Kernel funktionieren :)
 
A

andipad

Neues Mitglied
wie schon im Eingangsposting geschrieben, habe ich zur Zeit häufig kein WiFi. Aber wenn BT grundsätzlich funktionieren sollte, gehe ich mit dem mac book mal in einen apple store, der hier in der Nähe ist.

Mal sehn, was die sagen.

Danke für die tips
 
F

Fee_Lix

Erfahrenes Mitglied
andipad schrieb:
Ich möchte lediglich zwischen meinem notebook und dem smartphone Daten hin und her übertragen.



Kann man denn da etwas falsch machen?
Ich gehe zum BT Assistenten und der sagt mir "nach Bluetooth Geräten suchen" und dann sucht er und sucht endlos.

Das Galaxy dagegen sagt mir, dass es mein Macbook gefunden hat.
Dein Samsung ist aber schon "sichtbar"? :confused2:

Gruß
 
A

andipad

Neues Mitglied
Fee_Lix schrieb:
Dein Samsung ist aber schon "sichtbar"? :confused2:

Gruß
Das Galaxy zeigt bei Blue tooth unter verfügbare Geräte das Macbook an.

Der Blue tooth Assistent vom Macbook sagt mir: "Wenn ihr Gerät in der Liste erscheint, wählen Sie es aus...." und dann kreiselt der Stern: "Nach Blue tooth Geräten suchen", aber er findet keins und die Liste bleibt leer.

Merkwürdig dabei auch, dass das Handy außer meinem Macbook noch drei weitere ( mir unbekannte ) Geräte in der Umgebung anzeigt, dass mac book findet aber gar nichts.