Galaxy S3 (I9300) Kameraglas kaputt / Linse schmutzig

  • 15 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

El_Rakiti

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

Mir ist eines morgens aufgefallen, dass mein Glas von der Kamera hinten gebrochen ist (ohne das ich wüsste warum).

Wisst ihr, wie man das austauscht / welches Ersatzteil?

Außerdem ist die Linse schon relativ schmutzig, kann man die auch irgendwie tauschen oder ist die fest gelötet?

Danke!

Gesendet von meinem S3
 
E

El_Rakiti

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke.

Ist die Kamera Linse mit dabei oder nur die Glasabdeckung?

Gesendet von meinem S3
 
eugene82

eugene82

Stammgast
Kannst ja erstmal versuchen, die Linse zu reinigen.
Das Mittelcover ist in 5 Minuten getauscht.
 
E

El_Rakiti

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ja danke, werde ich so auch machen. Hab das Cover schon bestellt.

Die Linse habe ich gestern versucht zu reinigen, hab Optikpapier und so eine Lösung (beides von meiner DSLR). Hat noch nicht ganz geklappt, aber versuche es nochmal, wenn ich die auseinander gebaut hab.

Danke!

Gesendet von meinem S3
 
B

Baluliloe

Neues Mitglied
Mein Kameraglas ging auch nach 3 Tagen kaputt und das gute Stück ist sicher nicht runtergefallen. 2 Tage später Staub vor der Linse und nichts ging mehr.
Das S4 ist ein spitzen Handy aber die Kamera ist definitiv ein Konstruktionsfehler.
 
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
Baluliloe schrieb:
Mein Kameraglas ging auch nach 3 Tagen kaputt und das gute Stück ist sicher nicht runtergefallen.
Ja, zwischenzeitlich begehen nicht nur Displays sondern wohl auch "Kameragläser" technischen Suizid.:drool:
 
B

Baluliloe

Neues Mitglied
Was mich nicht wundert ist die Antwort, was mich allerdings wundert ist, dass es so lange gedauert hat bis wieder jemand schreibt "selber schuld". :-(

Gerüchten und uralten Überlieferungen zufolge hat es weit entfernt ein einem anderen Universum schon mal Spannungsbrüche gegeben. Aber das ist hier und jetzt und bei uns ja unmöglich.

Geht damit um wie ihr wollt. Ich für meinen Teil wollte dazu beitragen dass es konstruktionsbedingt (Camera ragt weit heraus) und möglicherweise verarbeitungsbedingt zu Problemen kommen kann die sonst nur durch Fremdeinwirkung hervortreten.
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Baluliloe schrieb:
Das S4 ist ein spitzen Handy aber die Kamera ist definitiv ein Konstruktionsfehler.
Baluliloe schrieb:
Ich für meinen Teil wollte dazu beitragen dass es konstruktionsbedingt (Camera ragt weit heraus) und möglicherweise verarbeitungsbedingt zu Problemen kommen kann die sonst nur durch Fremdeinwirkung hervortreten.
Ich stelle mir jetzt drei Fragen:
- Geht es Dir um das S3 oder das S4?
- Wieso hast Du dann keine Hülle drum die eben auch dadurch das es etwas dicker wird auch die Kammeralinse schützt? (Der 3000 mAh Akku würde das sicher auch machen.)
 
B

Baluliloe

Neues Mitglied
Hmpf! Schande auf mein Haupt, ich meinte natürlich das S4 (wer lesen kann... sorry!)

Hülle ist natürlich ein Workaround aber beim S3 (jetzt meine ich das wirklich) hatte ich auch keine gebracht.

Gruß
Balu
 
M

Micha1967

Neues Mitglied
Hallo tigger,
Danke für den Hinweis. Amazon hat das Glas seit August 2013 im Angebot und meine Anleitung ist ein paar Tage älter. Damals gab es das nicht einzeln zu kaufen. Ich habe das in meiner Einleitung geändert.
Gruß
Micha
 
G

greber08

Neues Mitglied
Hallo, habe aus Versehen mit meinen Gummihandschuhen farblosen Lack auf die Linse gebracht. Jetzt sind sämtliche Fotos unscharf. Hat jemand ein Typ die Linse zu reinigen oder muss ich diese austauschen?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Da die Linse aus Glas ist, kannst du ja mal mit Terpentin oder Aceton drangehen.

Vielleicht solltest du sie aber vorher dazu ausbauen, sonst zerstörst du das umgebende Plastik.
Und falls du sie blind machst oder die Flecken nicht weggehen, musst du wohl für 4€ eine neue kaufen.
 
Ähnliche Themen - Galaxy S3 (I9300) Kameraglas kaputt / Linse schmutzig Antworten Datum
4
4
Oben Unten